Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1...1617181920212223
THEMA: wogues e-Golf
*
#497660
Aw: wogues e-Golf 22.10.2018 21:19 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
@ Knuddel1987: Ja, ist sie.

@ peterAL: Sofern das mit der Erhebung des Verursachers klappt, bekomme ich ja ohnehin das Geld für den Gutachter zurück. Werde natürlich keinen weiteren Cent mehr vorstrecken. Eine Halterung und ein Kennzeichen wären für die 42 € schon locker drin gewesen. Ich probiere es mal entspannt....

LG
W.
wogue
Beiträge: 4001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.10.2018 21:38 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#497662
Aw: wogues e-Golf 22.10.2018 21:33 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
Ich würde auszahlen lassen, solange es nicht stört. Da vom Material ja nichts weiter passiert. Wenn es dich stört lass es nachlackieren
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 1531
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!


blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Corolla TS 2.0 Lounge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498200
Aw: wogues e-Golf 25.10.2018 17:31 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
Oh yeah!

Heute war der Wagen beim Gutachter. Ja, es wird auch die Stoßstange lackiert.
So weit die "guten" Nachrichten.

Dann bemerkte man, dass es auch ein Update für ein Steuergerät gäbe.... Kurz und ungut: "Das Auto" ist nun nicht mehr fahrbereit und ich habe einen Automatik Drecksdiesel-Tiguan als Leihauto in der Garage stehen.
Ich hatte vor dem Update noch gesagt: Jetzt funktioniert alles, ich will nicht, dass es nachher Ärger gibt. Never change a winning team...

Leider. Ich vermute, dass der e-geschulte Techniker in Wahrheit unfähig ist und wichtige Kniffe einfach nicht weiß. Er hatte es ja schon vor Monaten nicht geschafft, die Klimatisierung auf den "Last-Mode" umzuprogrammieren, obwohl das lt. Forum machbar ist. Bin gespannt, wann ich mein Auto wieder bekomme. Morgen ist ja bei uns Feiertag und am Samstag werden sie wohl keinen erreichen, der ihnen hilft.

Eins hab ich schon angekündigt: Dass sie nie wieder ein Ok für ein Update von mir bekommen werden.

LG
W.
wogue
Beiträge: 4001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.10.2018 17:34 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498248
Aw: wogues e-Golf 25.10.2018 22:37 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
Wie ist das zu verstehen? Auto nicht fahrtüchtig, weil beim Update was schief ging?
Ich wünsche alles Gute und Durchhaltevermögen, was die Rappelkiste betrifft.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 15439
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498593
Aw: wogues e-Golf 27.10.2018 19:15 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
Hallo!

Habe vermutlich dem Techniker hier unrecht getan. Laut Autohaus (!) lag es an einem Serverfehler seitens VW, dass das Update am Donnerstag nicht funktioniert hat. Das sei mittlerweile behoben und heute Mittag kam dann der Anruf, ich könne den Wagen abholen. Er fährt, stinkt aber nach Werkstatt, weil man natürlich über den Feiertag die Fahrertüre offen lassen "musste". Ein bissl ein Juiceshop ist das schon...

Allerdings verbindet sich der Wagen nicht mehr zum VW-Server, womit alle App-Funktionen natürlich (vorerst) nicht verfügbar sind. Bin noch ein wenig am tüfteln, ob ich das selbst hinbekommen kann.

Bei der Stoßstange bin ich mir wirklich nicht sicher, ob ich es riskiere, dass nachher Spaltmaße und/oder Oberfläche und/oder Farbe nicht passen. Man sieht wirklich nichts, ich werde aber nochmal mit besserem Licht in die Garage wandern, um das zu checken. Die Kennzeichenhalterung wurde zwar getauscht, aber die zerkratzte Basisplatte selbiger noch nicht. Jetzt heißt es warten, bis die hiesige Polizei mal tätig wird und sich dann meldet.

LG
W.

@ Klaus: Ich verstehe nicht, wieso die Leute solche (Tiguan) Autos kaufen, obendrein mit DSG. Diese vielbesungene Automatik ist einfach krass: Im ersten Gang tuckert man schneckenhaft dahin wie im Traktor. Steigt man ins Gas, tut sich erstmal nichts, dann heult der Motor gequält auf und er beschleunigt ganz kurz, um als Nächstes eine Schaltpause einzulegen. Ich hatte gedacht, dass es beim DSG so etwas nicht gäbe. Gefühlt schaltet der Wagen die ganze Zeit herum. Nie erwischt man ihn zu einem Zeitpunkt, zu dem er beschleunigungswillig ist.
Regelrecht gefährlich finde ich das Losfahren: Der Motor geht ja im Stand aus, braucht dann eine Ewigkeit, um zu starten, wenn man dann ins Gas steigt, und dann folgt bei geschätzten 5 km/h schon die erste Schaltpause....
wogue
Beiträge: 4001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.10.2018 19:19 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498733
Aw: wogues e-Golf 28.10.2018 11:26 - vor 7 Monaten, 3 Wochen  
Hallo!

Die Sache mit der App-Anbindung hab ich hinbekommen. Service&Security muss im Wagen angehakt sein, sonst tut sich nix. War eher ein Zufallsfund....
Jetzt lässt er sich wieder von der Ferne ansteuern.

LG
W.
wogue
Beiträge: 4001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#502620
Aw: wogues e-Golf 17.11.2018 18:38 - vor 7 Monaten  
Hallo!

Ein kurzes Update zum Parkschaden: Die Polizei hat nicht - wie ursprünglich angekündigt - am übernächsten Werktag bei mir angerufen. Hab nach zwei Wochen selbst mal nachgehakt, bin dafür dann aber mit der erfreulichen Info konfrontiert worden, dass alles erledigt sei und der Akt bereits bei der gegnerischen Versicherung aufliegt.

Auch den Gang zum Lackierer meines Vertrauens habe ich gemacht und in Erfahrung gebracht, dass meine Wagenfarbe so dankbar sei, dass man die Stelle mühelos und ohne Abmontieren der Stoßstange auch teilweise für € 240,- lackieren könne. Wobei ich immer noch überlege, ob ich überhaupt etwas machen lasse.
Die Versicherung schickt mir auf jeden Fall auch ein Angebot für eine Barablöse.

Warten muss ich jetzt, weil der Verursacher des Schadens sechs Wochen Zeit hat, eine Stellungnahme bei seiner Versicherung abzugeben. Scheinbar ist es so, dass ich in jedem Fall die Kohle/die Reparaturkosten von seiner Versicherung (ersetzt) bekomme und dass die Versicherung sich das Geld von ihm zurück holt, weil es sich um Fahrerflucht handelt. Drastisch, doch "mutmaßlich" lehrreich...

LG
W.
wogue
Beiträge: 4001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.11.2018 18:39 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#506749
Aw: wogues e-Golf 11.12.2018 17:23 - vor 6 Monaten, 1 Woche  
Hallo!

Der Fall ist abgeschlossen. Die Versicherung hat mir am Freitag € 700,- überwiesen.
Ein paar Tage zuvor hatte ich das Barablöse-Angebot erhalten und retourniert.
Ich werde den Schaden im Frühjahr bei der Firma Autoputzmeister beheben lassen. Bis auf zwei steinschlagartige Stellen ist ja nichts weiter erkennbar.

War zwar mit etwas Rennerei (Polizei, Gutachter, Versicherung, Zulassungsstelle) verbunden, und schön ist so eine Sache nie, aber unterm Strich hat wohl der Gegner, der einfach frech auf und davon ist, den größeren Schaden. Hab mich auch bei der aufmerksamen Dame herzlich bedankt und ihr zu ihrer Zivilcourage gratuliert.

Kilometerstand aktuell: 16.910

LG
W.
wogue
Beiträge: 4001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#510684
Aw: wogues e-Golf 04.01.2019 09:45 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Guten Morgen!

Eine Fahrt nach Wien stand an. Diesmal bei winterlichen -4 bis 0 Grad und teilweise Schneetreiben und ziemlich verschneiter bzw. salznasser Autobahn mit Staus, Unfällen und Baustellen.

Auf der Hinfahrt (Durchschnittsgeschwindigkeit: 71 km/h) verlief alles planmäßig: Der Wagen war vollgeladen und am Wechsel also nach ca. 100 km und insgesamt ca. 400 m Steigung kam ich mit 33 Restkilometern an. Nach 30 min am Schnelllader und einem Frühstück ging die Fahrt weiter. Bei der Ankunft in Wien waren nach 212 km 17,8 kWh/100km verbraucht worden und der Wagen zeigte noch 100 Restkilometer an, ein entspannter Puffer also und keine Eile, gleich wieder eine Ladestation zu finden.

Vor der Abfahrt aus Wien lud ich natürlich während des Abendessens wieder ziemlich voll; auch den Wagen. Aufgrund der Wetterbedingungen und der damit verbundenen Verkehrsbehinderungen dauerte die Heimfahrt (Durchschnittsgeschwindigkeit: 53 km/h) eine Stunde länger als gewohnt. Am Wechsel hab ich dann nochmal für 20 min zwischengeladen und zu Hause waren dann exakt 50 Restkilometer im Akku.

Mein Fazit: Im Sommer und im Winter ist der Wagen voll alltagstauglich. Es ist auf jeden Fall darauf zu achten, einen Plan B zu haben. Wir kamen auf der Heimfahrt am Wechsel in Zöbern an und prompt war das Auto vor uns ein Ioniq elektic, der natürlich auch gerade zur Ladestation fuhr. Ich hielt gar nicht erst und fuhr gleich wieder auf die Autobahn auf. 42 km wären ja noch gegangen, aber ich wusste, dass in Schäffern - 8 km weiter - der nächste Schnelllader auf uns wartete. Schlimmstenfalls hätte es auch noch bis zum weitere 14 km entfernten Schnelllader in Pinkafeld gereicht.
Ich bin froh, dass ich keinen Leihwagen, wie erst schon überlegt, genommen habe. Der e-Golf hat sich wieder einmal als sehr zuverlässig erwiesen.

Nachtrag: Mitten auf der Autobahn am Heimweg leuchtete eine Warnanzeige auf: Druckverlust im Reifen. Bei der Kontrolle während des Ladens konnte ich dann nur feststellen, dass der Druck bei allen Reifen 2,5 bar betrug. Ich hab ihn auf 2,6 erhöht und einen Reset gemacht. Vermutlich entstand die Meldung durch die rutschige Fahrbahn, denn bei VW wird ja der Reifendruck irgendwie mit dem ABS überwacht. Und durchdrehende Räder waren gestern keine Seltenheit.

Back home:


LG
W.
wogue
Beiträge: 4001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.01.2019 09:51 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#510758
Aw: wogues e-Golf 04.01.2019 15:34 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Salz auf der Autobahn? Jetzt auch in der Steiermark, dem grünen Herz Österreichs, oder nur in OÖ?

Was ist denn in deutschem Deutsch "Wechsel"?

Wie machen sich bei Glätte/Pulverschnee/Schneematsch deine Continental TS 860 (die ich inzwischen auch fahre, weil mein Reifenhändler die gewünschten Goodyear nicht bestellen konnte).

Auf Nässe empfinde ich sie als gut, auf Schnee und sonst. Bedingungen konnte ich hier noch keine Erahrungen sammeln.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5756
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#510765
Aw: wogues e-Golf 04.01.2019 16:18 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Der Wechsel ist auch im deutschesten Deutsch der Deutschen der Wechsel

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wechsel_(Berg)
freaktuner
Beiträge: 924
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.01.2019 09:28 von KSR1.Grund: Link korrigiert

Prius II EZ 02/2008 seit 03/2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#510778
Aw: wogues e-Golf 04.01.2019 17:23 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Ihr habt komische geografische Namen.

Wechsel, Hausruck... mit Familiennamen möchte ich gar nicht erst anfangen.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5756
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#510850
Aw: wogues e-Golf 05.01.2019 09:19 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Ich könnt mir unter einer Zugspitze auch was anderes vorstellen...
wogue
Beiträge: 4001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#510853
Aw: wogues e-Golf 05.01.2019 09:33 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Frag mal dir Leute in Sparbrot und Elend (im Harz)
schrubber
Beiträge: 3568
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#510854
Aw: wogues e-Golf 05.01.2019 09:34 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
autogasprius_berlin schrieb:
Ihr habt komische geografische Namen.
Sagt jemand, in dessen Stadt es einen Grützmachergraben und eine Dahme gibt. Und "Oder" klingt auch, als hätte man sich damals nicht entscheiden können "welchen Namen nehmen wir, X oder Y?" und hätte sich dann auf's Oder geeinigt, statt eines Namens.

Danke @Wogue, ich lese gerne mit.

LG
Klaus

P.S.: auch ein Südhesse sollte bezüglich "komischer" Namen nicht mit Steinen werfen.
KSR1
Moderator
Beiträge: 15439
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.01.2019 09:37 von KSR1.Grund: P.S.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1617181920212223
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987