Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1...96979899100101102103
THEMA: Sion von Sono Motors
****
#523122
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 00:00 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Danke schön, das war mir entgangen!

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2018
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523127
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 05:44 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Danke Gerd!

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 14772
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523138
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 07:46 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Danke, Gerd!

Ich glaube, dass der Sion ein sehr praktisches Auto ist, also mit viel Platz. Damit spricht man schon viele Menschen an. Dann kommt die optionale AHK dazu. Die Solarmodule sind dann das Alleinstellungsmerkmal. Auch, wenn es von den km her nicht sooo viel bringt, aber finde das dennoch super! Auto steht ungenutz rum, Sonne erzeugt Reichweite! Klasse!
Dann der 3-Phasenlader für Wecheselstrom. Auch top!
Nicht zu verachten: Viele Reparaturen von freien Werkstätten machbar! Heisst: Relativ günstig!

Aus meiner Sicht sind die 250km Reichweite nach WLTP nicht mehr zeitgemäß. Als Zweitwagen selbstverständlich ausreichend und gut. Aber als Erstwagen? Im Winter sollte man dann wohl mit 170 bis 200km max. rechnen. Für Langstrecke bedeutet das, alle 120 bis 150km laden. Nicht so prickelnd.

Frage ist, ob es tatsächlich so aufwändig ist, 2 Akkuvarianten anzubieten? Als Option einen Akku mit 350 bis 400km Reichweite nach WLTP. Denke, dass einige bereit wären, den Aufpreis zu zahlen.

Nichts desto trotz, über 9000 Reservierungen ist schon mal sehr gut!
Man wird sehen, ob Sono-Motors sich behaupten kann, wenn VW & Co. in den Markt drängen werden.

Viele Grüße
Gerald
Gerald
Beiträge: 869
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Seit 06/2016 Opel Ampera
\
Bis 12/2013 Yaris Hybrid Life
\' \'
Bis 01/2013: Stromos (Elektroauto)
\' \'
Bis 11/2011: Prius 2 Sol 2009
\' \'
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523158
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 09:06 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Ja, wir werden sehen. Wie schon gesagt, in Hellsehen bin ich nicht gut. Die Gründer von Sono Motors sind sehr mutig. Das hätte ich mir gegen die mächtige deutsche Automobilindustrie nie getraut. Vielleicht hat ihnen dabei auch eine große Portion Naivität geholfen. Sei es wie es ist. Solche Menschen braucht unser Land. Wir brauchen mehr Leute, die sich was zutrauen und ungeachtet aller Unkenrufe und Risiken anpacken. Alleine die Existenz Sono Motors und tesslas Model 3 zwingen die deutschen Herster zum Handeln. Deshalb wünsche ich allen Herstellern viel Erfolg in dem neu begonnen Wettbewerb. Es ist schön zu sehen, dass jetzt Bewegung in die Elektromobilität kommt. Davon können wir alle profitieren.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2018
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523168
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 09:32 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Das sehe ich auch so, Gerd.

Viele Grüße
Gerald
Gerald
Beiträge: 869
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Seit 06/2016 Opel Ampera
\
Bis 12/2013 Yaris Hybrid Life
\' \'
Bis 01/2013: Stromos (Elektroauto)
\' \'
Bis 11/2011: Prius 2 Sol 2009
\' \'
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523183
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 11:16 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
@bgl-tom

Ich möchte mich bei dir entschuldigen! Ich bin zu weit gegangen. Deshalb möchte ich hiermit meine Aussage über dich zurücknehmen. Deinen Frust kann ich schon verstehen. Du hast halt viele Hoffnungen in den Sion gesetzt, die jetzt so nicht erfüllt werden. Ich dagegen könnte mir zum Anfang nicht einmal vorstellen, dass Sono Motors ein Serienauto bauen kabn. Mittlerweile habe ich verstanden, das es möglich ist. Auf die Realisierung dieses Projektes bin ich sehr gespannt.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2018
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523258
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 18:41 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
YarisGerd
Beiträge: 2018
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.03.2019 18:49 von YarisGerd.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523259
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 19:07 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
YarisGerd schrieb:
Das ist Physik. Wenn man mit einem konventionellen Auto bremst, wird ca. 75% der Bremswirkung durch die Vorderräder erzielt, weil das Fahrzeug vorne eintaucht und hinten Auftrieb bekommt ...
Erst bei einer Vollbremsung würde ich deinen 75 % Bremswirkung auf der Vorderachse zustimmen. Bei weniger starken Bremsen wird die von dir sehr anschaulich beschriebene dynamische Radlastverteilung nicht so ausgeprägt wirksam. Und da die Rekuperation keine Vollbremsung machen kann, sehe ich hier keinen wesentlichen Nachteil durch Heckantrieb in einem Elektrofahrzeug.

Und der Heckantrieb hat umgedreht beim Beschleunigen sogar Vorteile. Hier erhöht die dynamische Radlastverteilung den Anpressdruck an der Hinterachse während die Vorderachse leichter wird. Ein Fahrzeug mit Vorradantrieb wird daher mit mehr Schlupf beschleunigen als ein Fahrzeug mit Heckantrieb. Um mehr Schlupf heißt mehr Abrieb vom Reifen und höheren Verbrauch. Das gleiche gilt allerdings umgekehrt auch für die Rekuperation.

Schlussendlich denke ich, dass in Sachen Reichweite und Effizienz es keinen großen Unterschied zwischen Front- und Heckantrieb gibt.
Tinker2A
Beiträge: 18
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.03.2019 19:45 von KSR1.Grund: Zitat gekürzt
Tesla Model 3 LR AWD seit 02/2019:
P3 Life 01/2014 bis 03/2019:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523266
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 19:40 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
YarisGerd schrieb:
@bgl-tom

Ich möchte mich bei dir entschuldigen! Ich bin zu weit gegangen. Deshalb möchte ich hiermit meine Aussage über dich zurücknehmen.

Hallo Gerd,

danke, aber ich habe mich weder von dir noch einem anderen in irgend einer Weise angegriffen gefühlt.

PS: Tesla hat lange Zeit Motoren ohne seltene Erden (also ohne Permanentmagneten) verbaut. Ich glaube, Renault macht es im Zoe auch ohne Permanentmagnet (und baut im Rotor über Schleifer ein Magnetfeld auf).

Servus,
Tom
bgl-tom
Beiträge: 1346
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.03.2019 19:43 von bgl-tom.
Sion 11/2017 reserviert und 11/2018 storniert
Yaris HSD (seit 06/2016)
Mazda 3 (seit 11/2015)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523269
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 20:03 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Schleifer sind Kohle Kontakte. Die unterliegen Verschleiß. Aber auch die Wicklungen der Asynchronmotoren sind aus Kupfer. Das gehört auch zu den seltenen Erden. Die Materialien des Elektromotors können recicled werden. Außerdem halten diese Motoren Recht lange. Synchronmotoren sind kompakter und effizienter. Toyota verwendet auch Synchronmotoren.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2018
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523274
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 20:17 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Ja, Schleifer würde ich als nachteilig empfinden. Aber dass Kupfer zu den seltenen Erden gehören würde, wäre mir völlig neu. Ein wesentliches Alltagsproblem bei Permanentmagneten ist, dass die Wärme zwingend abgeführt werden muss, sonst verlieren die mal ganz schnell ihre Magnetizität (heißt das so?).
bgl-tom
Beiträge: 1346
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.03.2019 20:18 von bgl-tom.
Sion 11/2017 reserviert und 11/2018 storniert
Yaris HSD (seit 06/2016)
Mazda 3 (seit 11/2015)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523277
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 20:58 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Bis jetzt habe ich von Toyota dahin gehend noch von keinen Problemen gehört. Und die haben sehr starke Permanent Magnete.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2018
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523281
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 21:11 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Das nennt sich Curie-Temperatur, aber bevor der Magnet den Geist auf gibt, sind die Kupferwicklungen/Isolationen hin

de.wikipedia.org/wiki/Curie-Temperatur
haribo
Beiträge: 1273
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2008, SOL, weiß, 305tKm (Stand 01/2019)
Grüße,Helmut
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523284
Aw: Sion von Sono Motors 14.03.2019 21:19 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Ja, danke @haribo, das glaube ich auch. Deshalb werden die ja auch aktiv gekühlt.

Gerd
YarisGerd
Beiträge: 2018
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#523378
Aw: Sion von Sono Motors 15.03.2019 12:45 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Zu: Curie-Temperatur
Im P2 habe ich für "MG" auf 'ner forschen, hügeligen, voll besetzten Autobahn-Fahrt gerade max. 70°C gesehen, meist knapp über 60°C.
deBeck
Beiträge: 393
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.03.2019 12:47 von deBeck.
P2-Sol 09/06 Hybridrep-Batterie seit 4/18 Tesla ≡ storniert...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...96979899100101102103
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison