Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1...4567891011
THEMA: Daimler Generation EQ
#549278
Aw: Daimler Generation EQ 03.08.2019 09:48 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Die AfD schreibt das nicht, um den Diesel zu retten, sondern um die Aufmerksamkeit einer möglichst großen Zielgruppe zu erreichen. "Elektroautos für alle!" wäre schöner gewesen, hätte aber deutlich weniger Wähler ins Herz getroffen.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8785
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549279
Aw: Daimler Generation EQ 03.08.2019 09:50 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Wer das mit dem lebensbedrohlichen Klimawandel und der in Folge zwangsläufigen "Völkerwanderung" nicht als echte (von auf Meeresebene befindlichen Ländern wie Bangladesh, Brasilien, Holland oder Norddeutschland u.v.m. oder in trockenen Gebieten befindlichen Ländern wie viele Gebiete in Afrika) als Bedrohung empfindet, dem ist m.M.n. nicht mehr zu helfen. Wenn auf der Erde nur 1 Milliarde Menschen leben würden, ja dann könnte ich ggfs. noch glauben, dass man davon 50% geregelt umsiedeln und anderswo unterbringen könnte, ohne blutige Verteilungskämpfe in den "noch bewohnbaren" Regionen. Aber da wir uns schnell in Richtung 10 Milliarden entwickeln glaube ich nicht, dass die verbleibenden bewohnbaren Gebiete z.B. 5 Mrd Menschen aufnehmen könnten.

Hohe Mauern funktionieren nähmlich seit der Erfindung des Schießpulvers nicht mehr. Das Wort "Eigentum" oder auch nur "Besitz" von Grund und Boden wird neu definiert werden denn ein Grundbuch ist nur ein Stück Papier, an das sich die Leute halten, solange es noch eine gewisse Ordnung gibt.

Wenn ich mir erzählen lasse bzw. vorstelle, wie schwierig die Zwangsaufteilung der vergleichbar wenigen deutschen Flüchtlinge nach dem 2. Weltkrieg auf die deutsche Bevölkerung war, dann kann ich mir durchaus vorstellen, wie ein Überrennen im Mengenverhältnis 10:1 gegen die Sesshaften bei den aktuellen Eigentümern/Besitzer ankommt, insbesondere wenn nicht einmal die Sprache verstanden wird.

Die Ironie des Schmähgedichtes von Böhmermann kann ich dagegen durchaus als lustig empfinden, zumindest nach seinen Taten bzw. Aussagen (Nazideutschland, politische Reinigungen etc.). Aber hier geht es um einen echten, Jahrhunderte währenden Verteilungskampf um das Überleben (nicht nur einen 30-jährigen Krieg wie damals im Mittelalter mit relativ primitiven Waffen, aber Deutschland war dennoch auch damals zerstört).

Aber das ist hier sicher off topic.

Mir ging es dabei nur darum, aufzuzeigen, dass es Daimler mit seinen eAutos den eigentlichen Ernst der Situation absolut nicht kapiert hat und die eAutos nur zur Strafverminderung baut, nicht aus der inneren Überzeugung, dass sie etwas tun sollten um die nachhaltige Zerstörung der Existenzbedingungen für Menschen, Tiere und Pflanzen zumindest langsamer zu vernichten. Ein eAuto rettet nicht die Welt, macht sie aber etwas weniger giftig und erhöht nicht ganz so viel den Treibhauseffekt durchvdie Ölgewinnung, Verarbeitung und Verteilung.

Aber das wars von mir hier zu Daimler.
alupo
Beiträge: 5223
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer kennt die Gitarristin Marie Lalande?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549405
Aw: Daimler Generation EQ 04.08.2019 17:12 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Weshalb der EQC vom selbsternannten E-Auto-Marktführer nicht gelungen ist (Meinung):

- tff-forum.de/viewtopic.php?p=775768&#p775768

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56293
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550152
Aw: Daimler Generation EQ 09.08.2019 10:51 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
PROBEFAHRT MIT MERCEDES EQC:
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Der vor fast einem Jahr in Stockholm präsentierte EQC 400 4Matic steht sei Juni bei den Händlern und dürfte nach einer Produktionsverzögerung im Laufe dieses Jahres tatsächlich lieferbar sein. Mit einem Bruttopreis von 71.281 Euro (Preisliste) ist der SUV anders als die Standardversion des Audi E-Tron oder Teslas Model X noch in der Förderliste des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle enthalten (PDF). Doch verstecken muss sich der EQC trotz des deutlichen Preisunterschiedes nicht.

www.golem.de/news/probefahrt-mit-mercede...eit-1908-143080.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1509
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551916
Aw: Daimler Generation EQ 20.08.2019 21:52 - vor 3 Monaten  
Zitat:
Mercedes EQV: 405 Kilometer Reichweite für den Premium-Elektro-Van

Die technischen Daten des Serien-EQV entsprechen weitgehend der Studie, die Mercedes noch im März auf dem Genfer Autosalon gezeigt hatte: Die Reichweite geben die Stuttgarter vorläufig mit 405 Kilometern an, die finale Zulassung mit offiziellen WLTP-Werten steht noch aus. Deshalb ist der Verbrauch von 27,0 kWh auf 100 Kilometer ebenfalls vorläufig. Der 150 kW starke Elektromotor, die Leistungselektronik und das Getriebe mit fester Übersetzung sitzen dicht gepackt vorne im Motorraum. Damit ähnelt das Antriebskonzept der elektrischen V-Klasse dem des eVito.

www.electrive.net/2019/08/20/mercedes-eq...premium-elektro-van/

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1509
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552393
Aw: Daimler Generation EQ 24.08.2019 14:28 - vor 2 Monaten, 4 Wochen  
Zitat:
Mercedes EQV
Auf dieses E-Auto hat selbst Tesla bisher keine Antwort

Damit bringen die Stuttgarter zum ersten Mal ein Elektromodell in einem Segment auf den Markt, in dem es bislang noch keine Konkurrenz des neuen Wettbewerbers Tesla gibt. Der US-Autobauer hat als größtes Fahrzeug bislang das Model X zu bieten – einen SUV.
405 Kilometer weit soll man laut vorläufigen Messungen mit einer Akkuladung im EQV kommen, teilt Mercedes mit

www.welt.de/wirtschaft/article198883543/...esla-Konkurrenz.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1509
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552482
Aw: Daimler Generation EQ 25.08.2019 10:20 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Im Gespräch mit Markus Reis, Mercedes-Benz, über den EQV: Details, Daten & Fakten

Ganz erfrischend so ein wenig mehr über die Großraumlimousine zu erfahren, welche das Mercedes-Benz Concept EQV als Basis genommen hat. Und davon ausgehend seitdem konsequent weiterentwickelt wurde. Zu diesem Punkt gibt es dann noch ein paar Worte meinerseits. Aber hör doch am besten selbst rein.

www.elektroauto-news.net/2019/folge-039-...s-mercedes-benz-eqv/


Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1509
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#552626
Aw: Daimler Generation EQ 26.08.2019 09:46 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Mercedes EQV (2019): Neuvorstellung - Elektro - Van - Infos — 20.08.2019
Elektrische V-Klasse im Check

Bisher ist die elektrische V-Klasse unter dem Namen "Concept EQV" bekannt. Nun stellt Mercedes mit dem EQV die Serienversion der elektrisierten Großraum-Limousine vor. AUTO BILD hat sich den Stromer genauer angesehen. Alle Details dazu gibt es im Video!

www.autobild.de/videos/mercedes-eqv-2019...ml?ref=ab-newsletter

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1509
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555252
Aw: Daimler Generation EQ 11.09.2019 14:30 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Vision EQS: Wird das die Luxus-Zukunft bei Mercedes?

Einen ersten Ausblick gibt es auf der IAA (12. bis 22. September 2019). Vorgestellt werden soll die Serienversion im Jahr 2021.
- www.bild.de/auto/auto-news/auto-news/mer...t-64530956.bild.html

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4175
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561112
Aw: Daimler Generation EQ 14.10.2019 00:10 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Zitat:
Tatsächlicher Verbrauch: Mercedes EQC (2020) im Test
Der EQC ist das erste Elektro-SUV von Mercedes: Wir haben getestet, wie viel Strom er im normalen Straßenverkehr braucht und welche Reichweite sich ergibt.

Für ein SUV war auch die Sparsamkeit überraschend: 16,6 kWh/100 km waren es auf den 360 Kilometer der Strecke von Rom nach Forli.

Sparsamer als Hyundai, Tesla, Jaguar und Audi
- www.motorsport-total.com/auto/news/tatsa...020-im-test-19101302

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4175
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#564500
Aw: Daimler Generation EQ 30.10.2019 22:52 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Zitat:
EQC-RÜCKRUF:
Ein Bolzen wird für Mercedes zur Blamage

„Eingeschränkte Haltbarkeit der Bolzen im Differentialgetriebe bedingt, dass die Vorderräder blockieren können“
Auch wenn es nur um einen Bolzen geht, wird doch der komplette Antriebsstrang an der Vorderachse ausgetauscht, was mit acht Stunden veranschlagt wird.

www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomic...lamage-16459289.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 1509
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565179
Aw: Daimler Generation EQ 03.11.2019 10:26 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Zitat:
Mit dem aktuellen Rückruf des EQCs aufgrund von Problemen eines Bolzens hat das Kraftfahrbundesamt ein durchaus pikantes Detail veröffentlicht, die bislang wohl eher ein gut gehütetes Geheimnis des Herstellers darstellte: die Anzahl der produzierten und ausgelieferten EQC Modelle der Baureihe N 293 aus der Produktion in Bremen.

Bislang 1.696 EQC Modelle produziert ?

Geht es nach Angaben des Kraftfahrbundesamtes, ruft man aktuell weltweit 1.696 Fahrzeuge des EQC Modells zurück, davon vermutlich 571 Modelle in Deutschland.
- blog.mercedes-benz-passion.com/2019/11/e...ich-pikantes-detail/

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4175
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566175
Aw: Daimler Generation EQ 08.11.2019 14:14 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Zitat:
Mercedes Vision EQS im Fahrbericht (2021)
Mercedes EQS: Erste Fahrt mit dem Elektro-Topmodell

Erstmals bekommt die Mercedes S-Klasse Konkurrenz aus dem eigenen Haus. AUTO BILD ist die Studie zum Serien-EQS bereits gefahren

- www.autobild.de/artikel/mercedes-vision-...lektro-15863229.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56293
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567674
Aw: Daimler Generation EQ 15.11.2019 17:36 - vor 5 Tagen, 4 Stunden  
Umweltbilanzen und Zertifikate sind bei deutschen Herstellern im Moment anscheinend gerade angesagt.

Zitat:
Batterie-SUV EQC: Mercedes veröffentlicht Umweltbilanz- ecomento.de/2019/11/11/batterie-suv-eqc-...tlicht-umweltbilanz/

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4175
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#567911
Aw: Daimler Generation EQ 16.11.2019 21:37 - vor 4 Tagen  
Zitat:
Neue Mercedes EQ Modelle: Produktion an sechs Standorten auf 3 Kontinenten.

Erwartete Modelle in den Jahren 2020 + 2021 (nicht abschließende Aufzählung):

2020:
EQA (H243) – Werk Rastatt
EQB (X243) – Werk Hambach sowie Werk Peking / Bejing (China)
EQV

2021:
EQS (V297) -Werk Sindelfingen , EQS SUV (X296) – US-Werk Tuscaloosa
EQE (V295) – Werk Bremen, EQE SUV (X294) US-Werk Tuscaloosa
- blog.mercedes-benz-passion.com/2019/11/n...n-auf-3-kontinenten/

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4175
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...4567891011
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987