Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1...4567891011
THEMA: Daimler Generation EQ
#521502
Aw: Daimler Generation EQ 05.03.2019 22:23 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Mercedes stellt schicken Elektro-Van vor

Die Karosserie ist die eines Vans. Mercedes hat den EQV aber als elektrische Großlimousine für bis zu acht Insassen konzipiert. Die Serienversion soll in wenigen Monaten fertig sein.

Der 3,5 Tonnen schwere Van hat einen 150 kW starken Elektromotor, der an der Vorderachse sitzt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 160 km/h. Der Lithium-Ionen-Akku, der im Boden untergebracht ist, hat eine Kapazität von 100 kWh, was eine Reichweite von 400 km ermöglicht - wobei Mercedes nicht angibt, welcher Zyklus zugrunde gelegt wird. Per CCS-Schnellladung soll der Akku in 15 Minuten genug Strom für eine Reichweite von etwa 100 km laden.
- www.golem.de/news/concept-eqv-mercedes-s...vor-1903-139799.html

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3591
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#521535
Aw: Daimler Generation EQ 06.03.2019 08:50 - vor 5 Monaten, 2 Wochen  
Schwerer ging es wohl nicht?
gcf
Beiträge: 5823
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser, Powerwall+PV geplant. Dekarbonisierung: 72%
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#532905
Aw: Daimler Generation EQ 06.05.2019 22:01 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Günstiger als e-tron & I-Pace

Mercedes E-SUV "EQC" startet zum Kampfpreis

Die Verkaufsfreigabe ist am Montag (6. Mai) zwar erst in Deutschland erfolgt, da für Elektroautos aber keine NoVA fällig wird, werden die Preise in Österreich ähnlich sein. Bei unseren Nachbarn ist der EQC ab 71.281 Euro erhältlich.

Auch der (deutsche) Preis für den EQC Edition 1886 steht bereits fest. Das Sondermodell bietet, wie berichtet, eine erweiterte Ausstattung sowie kundenorientierte Services rund um die Elektromobilität. Der Preis des EQC Edition 1886 wird bei 84.930,30 Euro liegen.
- auto.oe24.at/news/Mercedes-Elektro-SUV-E...-und-Tesla/378911098
- www.autobild.de/artikel/mercedes-eqc-2019--10241905.html
- ecomento.de/2019/05/06/mercedes-batterie...ann-bestellt-werden/
- www.welt.de/motor/news/article193014885/...ro-Mercedes-EQC.html
- www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.merced...06-0ba4904613ba.html

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3591
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#532909
Aw: Daimler Generation EQ 06.05.2019 22:17 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Es ist zwar kein Fahrzeug, daß jemals vor meiner Wohnung stehen wird, aber dennoch bin ich als Daimler-Mitarbeiter stolz auf den EQC! Gebaut an meinem ehemaligen Arbeitsplatz im Mercedes-Werk in Bremen (Heimat von C-Klasse, GLC, E-Coupe/Cabrio, SLC und SL), mit Komponenten aus dem Hamburger Werk, wo ich seit 2004 arbeite.
www.carscoops.com/2019/05/mercedes-benz-...by-e8600-in-germany/

Ich konnte zwar noch nicht probesitzen, durfte ihn aber schon live bewundern, ein schwarzes Vorserienexemplar steht regelmäßig bei uns auf dem Werksgelände - sieht einfach schick aus, stämmig zwar, aber weniger dominant als die Konkurrenz aus Ingolstadt. Kurz: gefällt mir!

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8192
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.05.2019 22:20 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534429
Aw: Daimler Generation EQ 15.05.2019 00:27 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Autogramm Mercedes EQC
Mit Spannung erwartet

Endlich hat auch Mercedes ein echtes Elektro-Auto im Portfolio. Behaupten jedenfalls die Schwaben. Dabei ist der EQC lediglich ein umgebauter GLC - und das merkt man auch.

- www.spiegel.de/auto/fahrberichte/mercede...n-suv-a-1267400.html

[...] es ist auch egal, dass Mercedes mit Rücksicht auf die Reichweite die Höchstgeschwindigkeit auf 180 km/h gedrosselt hat. Elektro-Konkurrenten wie Jaguar i-Pace oder Tesla fahren zwar schneller - doch auf Tempo allein kommt es nicht an.
Ach? Das ist ja ganz was Neues. Bestätigt die Theorie, dass immer genau so lange gegen Marken, Modelle, Antriebe und Eigenschaften angeschrieben wird, bis der erste einheimische Hersteller nachgezogen hat.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54584
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#534657
Aw: Daimler Generation EQ 16.05.2019 12:45 - vor 3 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Grober Luxus unter Strom
Mercedes EQC - so fährt das Elektro-SUV

Ab dem Sommer will Mercedes die ersten Fahrzeuge seines Elektro-SUV EQC ausliefern. Neben Tesla Model X, Audi E-Tron und Jaguar I-Pace ist der Schwabe sogar der preiswerteste Vertreter im Elektro-SUV-Quartett. n-tv.de durfte den EQC schon mal Probe fahren.

- www.n-tv.de/auto/Mercedes-EQC-so-faehrt-...article21023134.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54584
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535277
Aw: Daimler Generation EQ 19.05.2019 17:28 - vor 3 Monaten  
Zitat:
Mercedes EQC – Schwer in Ordnung

Mercedes macht mit dem EQC vieles richtig. Man bekommt einen Mercedes, wie man es erwartet, gleichzeitig aber auch ein gutes E-Auto. Im Vergleich zum Audi ist der EQC weniger sportlich ausgelegt, aber das war zu erwarten. Interessant ist, dass EQC trotz des im Vergleich zum Audi e-tron kleineren Akku ungefähr die gleiche Reichweite erreicht.
- emobly.com/de/news/mercedes-eqc-schwer-in-ordnung/

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3591
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#535491
Aw: Daimler Generation EQ 20.05.2019 22:33 - vor 3 Monaten  
Zitat:
Mercedes EQC, EQA, EQV: Daimler rüstet bei E-Autos auf. Zum EQC kommen jetzt die elektrische A- und V-Klasse, EQA und EQV.

Mercedes-Benz EQA: Die elektrische A-Klasse

Mercedes-Benz EQV: Der Elektro-Van
- extrajournal.net/2019/05/19/mercedes-eqc...tet-bei-e-autos-auf/

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3591
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#542010
Aw: Daimler Generation EQ 21.06.2019 11:46 - vor 2 Monaten  
Unter dem Label "EQ" bündelt Mercedes zukünftig seine Elektro-Mobile und Plug-in-Hybride. AUTO BILD zeigt alle aktuellen und zukünftigen EQ-Modelle in der Übersicht- www.autobild.de/artikel/mercedes-eq-mode...rblick-15058077.html

Mercedes eVito und eSprinter: Akku, Motor, Reichweite - www.autobild.de/artikel/mercedes-evito-u...hweite-15065823.html


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54584
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#546193
Aw: Daimler Generation EQ 12.07.2019 20:56 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Zitat:
Mercedes EQC: Design, Ausstattung, Beschleunigung
5 Dinge, die am Mercedes EQC gefallen

Mit dem EQC geht das erste Modell der Mercedes EQ-Familie an den Start. Hier kommen fünf Dinge, die uns gut gefallen und auch, was uns nervt

- www.autobild.de/artikel/mercedes-eqc-des...nigung-15062067.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54584
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548298
Aw: Daimler Generation EQ 26.07.2019 18:00 - vor 4 Wochen  
Zitat:
Mercedes EQS: S-Klasse vor dem Aus?
Mercedes EQS soll neuen Öko-Luxus definieren

Im kommenden Jahr feiert nicht nur die neue S-Klasse ihre Premiere. Ende 2020 / Anfang 2021 folgt mit dem EQS das elektrische Aushängeschild der Marke. Premium meets Öko - ist das mehr als ein grünes Zeitgeist-Produkt?

- www.focus.de/auto/elektroauto/auto-insid...ren_id_10966482.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 54584
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#548317
Aw: Daimler Generation EQ 26.07.2019 19:41 - vor 4 Wochen  
Zitat:
Mercedes plant für 2020 neben dem EQA und dem EQC auch ein Luxus-Elektroauto, das das Kürzel EQS tragen wird. Ex-Daimler-Boss Dieter Zetsche hatte das Modell bereits bestätigt. Wir haben exklusiv die ersten Bilder von dem Modell.- www.auto-motor-und-sport.de/elektroauto/...ktrische-oberklasse/

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 3591
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549206
Aw: Daimler Generation EQ 02.08.2019 13:22 - vor 3 Wochen  
Heute ergab sich zufällig für mich die Möglichkeit für eine kurze Sicht- und Sitzprobe des Mercedes EQC. Erster Eindruck von aussen, sieht aus wie ein fetter Stadtpanzerwagen, ist aber nicht so. Von der zugestellten Fläche kaum grösser als ein Model 3. Es ist mühsig und unnötig über die Designsprache von Mercedes zu philosophieren. Mercedes hat offensichtlich der Mut verlassen die Studie von 2016 auf die Räder zu stellen. Schade finde ich, hätte dem Innenraum richtig gut getan. Und damit bin ich schon bei meiner Sitzprobe. Hier das Sondermodell 1886, oder so ähnlich. Den Einstieg fand ich schon ein wenig beengt, drinnen auf dem bequemen Alcantara Sitz platz genommen kam durch die wuchtige Mittelkonsole sofort ein einengendes Gefühl. Die Tür geschlossen fand ich schon unangenehm eng. Innen dunkel, wie im Bärenar..., ein winziges Glasdach bringt auch nicht viel Licht. Unzählige Materialien in verschiedensten Formen und Farben, vom billgen grauen Plastikzeugs bis hin zu Alcantara findet sich alles, wenn auch hochwertig verarbeitet. Das alles muss man mögen. Mir ist´s viel zu viel zu viel. Dann mal kurz eingeschaltet das Gerät, was für eine Kirmes, man wird zugeballert mit bunten, grellen Farben. Schalter, Knöppe, Regler und die Lüftungsdüsen, ein völlig überfrachtetes Lenkrad sind sehr gewöhnungsbedürftig. Die Platzverhältnisse für den Fahrer erlaube ich mir als nicht wesentlich grösser als im Hyundai Kona zu beschreiben. Ich hatte ja einige Monate einen Kona. In der zweiten Reihe, klar, ist weitaus mehr Platz, auch der Kofferraum ist ein solcher, jedoch für kleingewachsene, oder zierlichere Menschen kann es schwer werden Koffer da hinein zu buxieren, hohe Ladekante.
Nochmal zur fetten Mittelkonsole welche ja vom Benziner herkommt, da ist nur Platz für wenig Krimskram. Völlig sinnlos den Platz verschwendet. Und dann gibt es ja auch noch einen Maschinenraum. Haube altmodisch an einem Hebel im Fussraum geöffnet. Eine riesige Plastikverkleidung und kein Platz für Kleinkram. Auch hier der Verbrenner als Vorlage. Ich bin ernüchtert, Platz und Möglichkeiten verschwendet. Eine Probefahrt werde ich vielleicht mal machen. Weil testen will ich vor allem die Assistenzsysteme. Da ist für mich das Model 3, fürchte ich, noch weit weg.

Ich war froh wieder in meinem sehr aufgeräumten, luftigen und hellen Tesla einzusteigen. Ich hätte es noch vor wenigen Monaten für unmöglich gehalten mich in einem amerikanischem Auto wohl zu fühlen. Es ist so, mir fehlt im Model 3 nichts.
tom9404
Beiträge: 158
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.08.2019 13:24 von tom9404.
seit 09.04.2019 Model 3 LR AWD / Alternative: Honda GL 1800 f6c
Weiterempfehlung und ein wenig Strom kostenlos zapfen: ts.la/thomas80161
Hinweis: Den AP kann man sich sparen, so ist´s deutlich entspannter im Model 3, AP/ACC funktionieren eh nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549265
Aw: Daimler Generation EQ 02.08.2019 23:30 - vor 3 Wochen  
Es gibt Sachen über die sollte ein durchschnittlich begabter Mensch (die Marketingabteilung bzw. die Chefs bei Daimler sollten doch zu dieser Gruppe zählen? Aber ich glaube, ich habe mich geirrt, sorry) keine Witze machen, es sei denn, er will zeigen, dass er nichts, aber absolut gar nichts verstanden hat. Das hat nichts mehr mit Ironie zu tun.

Bei Daimler scheinen einige Informationen bzw. einige Aktionen (Fridays for future) noch immer nicht angekommen zu sein (oder passt genau diese Werbung auf den Durchschnittsdaimlerfahrer (das wäre m.M.n. noch viel übler!)?).
Der Autobauer veröffentlichte auf Englisch folgenden Spruch: "Wenn dieser Sommer noch nicht warm genug war, dann heizt der Mercedes-AMG GLA 45 4Matic mit diesem heißen, roten Lack noch mehr ein." Daneben war der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß von 193 Gramm pro Kilometer angegeben.web.de/magazine/panorama/werbung-mercede...orm-twitter-33900778

Bei Werbung darf zwar ungestraft so gelogen werden dass sich die Bäume (nicht nur die alten Balken) biegen, aber das hier finde ich auch nicht mehr lustig, das ist einfach anartig! Gerade wenn man im Q2/2019 durch Rückstellungen für erwartete Dieselbetrugs- und Bevölkerungsvergiftungsstrafen seinen Gewinn ins Negative verkehrte.

Wenn ich daran denke, dass ich bis vor kurzem ein paar wenige Aktien von Daimler im Depot liegen hatte (gekauft und liegen gelassen) schäme ich mich dafür. Der Kursgewinn betrug über viele Jahre sagenhafte 0%, die durchschnittliche Bruttodividende 1,8% p.a., also auch nicht gerade umwerfend.
alupo
Beiträge: 5191
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer kennt die Gitarristin Marie Lalande?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#549276
Aw: Daimler Generation EQ 03.08.2019 09:09 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Verstehe ich nicht. Gelogen ist das doch nicht. Der heizt ein. Nur bei der jetzigen Klimadiskussion unglücklich gewählt. Marketing wollte aber schon immer provozieren. Gehört zum Geschäft.

Diesen und ähnliche Sprüche nutzen die Marketingabteilungen der Hersteller seit Jahrzehnten. Es gibt halt eine große Zielgruppe, die wollen ein sportliches Auto. Selbst Tesla-Fahrer und Musk sind häufig stolz darauf wie schnell der Tesla von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Letzteres habe ich noch nie verstanden.

Schlimmer fand ich die Sprüche der AfD wie z.B. "Rette den Diesel"
happyyaris
Beiträge: 2782
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.08.2019 09:15 von happyyaris.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...4567891011
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987