Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 12345678...26
THEMA: Hyundai Ioniq EV
**
#321147
Hyundai Ioniq EV 22.02.2016 21:06 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
Es gibt interessanten Einzelheiten bezüglich der EV Version des Hyundais Ioniq. Diesem Bericht nach heisst er vortan Hyundai Electric.

Die Batterie ist schliesslich kleiner als erhofft: 28 kWh. Damit kann er nach dem VS EPA ähnlichen Normsystem 169 km weit kommen. Das wäre etwa so weit wie ein Leaf mit der neuen 30 kWh Batterie (172 km). Nach der NDEC Norm sollte es deshalb etwa 200 -250 km sein.

In diesem Video kann man ein paar interessanten Eigenschaften sehen:



1. Es gibt zwei HV Batterien, eine unter dem Kofferraum, und eine in dem Passagierraum, in Form eines Ts (wie beim Volt 2).

2. Der einfache Aufbau des Systems unter der Haube.

3. Die Heizung verwendet eine sparsame Wärme-Pumpe.

Die Anordnung der HV Batterie ist interessant, und wirft die Frage auf, ob Toyota fur dem Prius 4 PHEV (oder Plug-in) vielleicht auch zwei Batterien verwenden wird: Eine unter dem Kofferraum, und eine unter den Sitzen (wie die LiIon Batterie in Japan).

Jan
Mister MMT
Beiträge: 1286
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 23.12.2016 22:32 von Egon.Grund: Überschrift (Thread-Titel) geändert.
Ford Mondeo Hybrid



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#321158
Aw: Hyundai (Ioniq) Electric 22.02.2016 21:34 - vor 1 Jahr, 9 Monaten  
Danke für die Info. Jetzt ist noch die Frage, was Hyundai dafür haben will. Der Nissan Leaf startet mit der 24 kWh bei 28.960 EUR und die 30 kWh kostet 33.960 EUR. Das ist m.E. beide viel zu teuer für einen Zweitwagen für die meisten Käufer.

Der Anschluss sieht nach Typ 2 aus. Hoffentlich kann der 22 kW. Die entsprechenden Ladestationen gibt es preisgünstig und man kann super schnell laden, wenn man es eilig hat.
happyyaris
Beiträge: 1730
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.02.2016 21:37 von happyyaris.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#338034
Aw: Hyundai Ioniq 23.05.2016 19:55 - vor 1 Jahr, 6 Monaten  
Hyundai: Elektroauto Ioniq „repräsentiert die Zukunft der Marke“
- ecomento.tv/2016/05/23/hyundai-elektroau...e-zukunft-der-marke/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 41961
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345663
Aw: Hyundai Ioniq 06.07.2016 17:05 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
Ihr redet hier nur über den Hybrid, es geht aber in den Artikeln auch um den Ionic Plugin und den E-Ionic. Und der soll auch schon Ende des Jahres ab ca. 33.000 EUR - ggf. abzgl. E-Prämie - zu bekommen sein.
In den letzten Artikeln wird übrigens auch von "bis zu 280 km Reichweite" gesprochen. Wenn er das tatsächlich schafft - was ich angesichts der 28 kw-Batterie bezweifle - könnte das ein Renner werden.
Ernie
Beiträge: 509
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345668
Aw: Hyundai Ioniq 06.07.2016 17:18 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
der PlugIn ist technisch wie der Hybrid. Wollte ich auch nicht haben.

Der E könnte durchaus etwas besser sein.
hverheyen
Beiträge: 1373
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Liebe Grüße
Holger


P3 Life mit Komfortpaket

www.verheyen-foto.de
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345742
Aw: Hyundai Ioniq 07.07.2016 00:33 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
Zitat:
Von den 380 in Deutschland vertretenen Händlern sollen in diesem Jahr erst einmal 30 Händler die Elektrovariante des Ioniq anbieten. Diese müssen neben dem eigentlichen Verkauf des Fahrzeugs ihre Mitarbeiter auch extra schulen und zertifizieren lassen, damit sie Elektrofahrzeuge mit ihren speziellen Anforderungen im Hochvolt-Bereich auch warten oder reparieren können.

Bis Ende 2017 soll die Zahl der Betriebe dann auf 120 Händler steigen, die den Elektro-Hyundai im Schaufenster stehen haben. „Wir gehen bescheiden an die Aufgabe heran, wollen aber unsere kleineren Ziele eher erfüllen als große Ziele zu verfehlen“, sagt Schrick, der natürlich eine größere Anzahl möglicher Händlerbetriebe im Hinterkopf hat.

- www.autogazette.de/hyundai/ioniq/unterne...ntrieben-567791.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 41961
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch und in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345759
Aw: Hyundai Ioniq 07.07.2016 09:00 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
Besonders optimistisch Scheint Hyundai ja nicht zu sein !
500 E-Fahrzeuge und nur 1000 Hybride ?
Abgesehen davon würde ich mich bei einer angegeben Reichweite von 280 km,aber nur ereichbaren 180 deutlich mehr betrogen fühlen,als wenn mir der BC eines normalen PKW 0,5 Liter weniger anzeigt als ich tatsächlich verbraucht habe !
Civic2006
Beiträge: 4583
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.07.2016 09:02 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345771
Aw: Hyundai Ioniq 07.07.2016 10:29 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
..22 Modellen mit alternativen Antrieben..

Es ist eine gute Ziel.
klitchko71
Beiträge: 130
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
[/URL]
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345772
Aw: Hyundai Ioniq 07.07.2016 10:41 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
Civic2006 schrieb:

Abgesehen davon würde ich mich bei einer angegeben Reichweite von 280 km,aber nur ereichbaren 180 deutlich mehr betrogen fühlen,als wenn mir der BC eines normalen PKW 0,5 Liter weniger anzeigt als ich tatsächlich verbraucht habe !



Ein Prius Plus (3,9 L/100 km) hat eine NEDC Reichweite von 1.154 km.
Nach Spritmonitor sind's nur noch 806 km. Also nur noch 69% übrig.
Welch ein Betrug!
Mein Prius+ Exe (4,2 L/100 km) kam mit seinem Verbrauch von 6,7 Litern auf 50 TKM sogar nur auf 671 km! Sind nur noch 62%.

Bei deinen Zahlen zum Hundai Elektroauto sind's 64%.

Du siehst also nun wie unfair dein Vergleich ist, die BC-Abweichung von 0,5 Liter den Reichweitenabweichungen gegenüberzustellen.


Oder mein Model S. NEDC Reichweite 390 km. Real auf 75TKM (18,7 kWh/100km) 294 km = 75% der Reichweite. (mein Prius+ 62%)

Unter meinen Fittichen war der Prius+ also der deutlich größere Reichweitenlügner als das Elektroauto!
e-motion
Beiträge: 2495
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.07.2016 10:55 von e-motion.
Tesla Model S 225 kW / 60 kWh
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345776
Aw: Hyundai Ioniq 07.07.2016 11:03 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
Ok so gesehen hast Du natürlich recht,aber beim E-Auto fällt es halt mehr ins Auge .
Civic2006
Beiträge: 4583
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345777
Aw: Hyundai Ioniq 07.07.2016 11:21 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
Ein sehr positiver Bericht über ein wirklich tolles Fahrzeug.

Bericht Hyundai Ionic Electric
hungryeinstein
Beiträge: 768
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.07.2016 11:22 von hungryeinstein.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345788
Aw: Hyundai Ioniq 07.07.2016 12:08 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
Zum Doppelkupplungsgetriebe: Neee Danke, auch ich bin überzeugter HSD Anhänger.

Zum Ioniq Elektro: 280Km mit 28 KWh !! So ein Märchen, absolut nur für Ahnungslose. Der müsste ja nur gerade mal 100Wh pro Km verbrauchen wenn das wahr wäre. Er wird mit seinen 28KWh gerade mal 140 - 150 Km weit kommen !!!
BurrellTE
Beiträge: 154
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345792
Aw: Hyundai Ioniq 07.07.2016 12:14 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
Also bei Testfahrten lag der Verbrauch bei rund 13 Kwh pro 100 km. Das wären rechnerisch 215 km auf der Strasse, wenn man den Akku ganz leer fährt.

Warum also nur 140-150 km? Bitte gern mit Rechenweg und / oder Erklärung für die Ahnungslosen.
hungryeinstein
Beiträge: 768
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.07.2016 12:14 von hungryeinstein.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345794
Aw: Hyundai Ioniq 07.07.2016 12:23 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
Ganz Einfach:

Weil ich seit 3 Jahren einen Prius Plug in Fahre und ganz genau weiss wie viel Energie ein ca. 1500 Kg schweres Fahrzeug verbraucht. Es sind je nach Temparatur, Strassenverhältnissen und Fahrprofil im Durchschnitt etwa 180 - 200 Wh pro Km. Weniger als 175 Wh wirds kaum je werden, es sei denn es geht ständig Bergab. Das ist Tatsache und das leckt keine Ziege weg !
jetzt kannst Du selber rechnen wie weit Du mit 28 KWh kommst.
BurrellTE
Beiträge: 154
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#345796
Aw: Hyundai Ioniq 07.07.2016 12:30 - vor 1 Jahr, 5 Monaten  
Hmmmm, ist mir zu einfach. Nur weil ein Plug-in Prius einen gewissen Verbrauch hat, kann man das nicht einfach auf ein völlig neu entwickeltes Fahrzeug übertragen. Der Prius Plug-in ist und bleibt "nur" ein Hybrid, ist für mich mit einem echten E-Fahrzeug kaum vergleichbar.

Anderer Luftwiderstand, andere Reifen, andere Radlager, anderes Getriebe, anderer Motor, andere E-Maschine, anderer Akku, andere Elektronik, andere Software.

Da weiß ich kaum noch wo ich anfangen und aufhören soll. Wie gesagt, es gibt schon erste Testverbräuche die nicht auf der Rolle gefahren wurden.

Rechnen muss ich hier kaum, es gibt eh riesige Differenzen je nach Fahrweise und Einsatzgebiet.

Also lass uns hier nicht ins Blaue raten, die Praxis wird es zeigen. Ich mutmaße trotzdem, dass mehr Kilometer fahrbar sind als Du hier veranschlagst.
hungryeinstein
Beiträge: 768
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...26
Moderation: KSR1, Timico, Shar