Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Eilig hat man es zwar nicht, aber dem zunehmenden Zwang zur Senkung des Flottenverbrauchs kann sich auch der VW-Konzern nicht entziehen. Der Golf Hybrid wird bereits seit 2006 angekündigt, aber erst 2015 in nennenswertem Umfang ausgeliefert.
Zum Ende gehenSeite: 1...1415161718192021
THEMA: Porsche-Hybride
#472159
Aw: Porsche-Hybride 29.05.2018 12:32 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Zitat:
Wie unter anderem die Auto Motor und Sport berichtet, elektrifiziert Porsche auch den nächsten 911. Dabei wird man auf den Hybridisierungsbaukasten von Cayenne und Panamera zurückgreifen [...] Das Hybrid-Modul mit E-Motor läge zwischen Motor und Getriebe, wobei Porsche beim Elfer hier mit Platzproblemen zu kämpfen hat.
- www.vision-mobility.de/de/news/naechster...lug-hybrid-1651.html
- ecomento.de/2018/05/28/porsche-911-zwei-...d-versionen-geplant/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 46008
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#473393
Aw: Porsche-Hybride 04.06.2018 08:46 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
Zitat:
Hybrid steht bei Porsche nicht nur für nachhaltige Mobilität, sondern auch für Performance - und soll jetzt auch die Serienmodelle nach vorne pushen. Driftexperte Tim Schrick ist "ganz aus dem Häuschen", als er Panamera und 918 Spyder testet. "PS - Automagazin" (immer sonntags um 8:10 Uhr bei n-tv) war auf der Rennstrecke dabei.
- www.n-tv.de/mediathek/videos/auto/Tim-Sc...article20456438.html (Video)

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 46008
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#476457
Aw: Porsche-Hybride 22.06.2018 10:07 - vor 4 Wochen  
JP Performance - Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid ST | Technik | Teil 1


youtu.be/pb5ULCTo3LU


JP Performance - Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid ST | Technik | Teil 2


youtu.be/H3YGMK6sTCg
JSH
Beiträge: 263
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

RAV4h, e4x4, Ganzjahresreifen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478792
Aw: Porsche-Hybride 07.07.2018 00:34 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Zitat:
Nordschleifenrekord von Timo Bernhard im Porsche 919 Hybrid Evo. Die Evo-Version des Porsche 919 Hybrid basiert auf dem Le-Mans-Gesamtsiegerwagen und WEC-Langstreckenweltmeister der Jahre 2015, 2016 und 2017. Sie wurde von einigen Reglementrestriktionen befreit, ihr Hybridantriebsstrang erzeugt eine Systemleistung von 1160 PS. Der Evo wiegt nur 849 Kilogramm und seine modifizierte, jetzt aktive Aerodynamik generiert über 50 Prozent mehr Abtrieb im Vergleich zum WEC-Modell. Die Spitzengeschwindigkeit am Nüburgring betrug 369,4 km/h.
- www.speed-magazin.de/mix/news/nordschlei...e-details_64350.html

Das schnellste Rennauto der Welt ist ein Hybrid

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 1342
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
YHSD
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478800
Aw: Porsche-Hybride 07.07.2018 02:29 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Warum ? Ich finde es eher , weil es dem Hybridantrieb Aufmerksamkeit und Akzeptanz verschafft, auch wenn es im Grunde kaum etwas mit unseren Fahrzeugen zu tun hat.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 5401
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478802
Aw: Porsche-Hybride 07.07.2018 03:06 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Habe die Woche in den Niederlanden in einem Supermarkt in der aktuellen TopGear-Ausgabe einen Artikel über den Cayenne Hybrid überflogen. Die meinten dort, es würde eigentlich überhaupt keinen Sinn machen, den Cayenne S zu kaufen, der teurer ist, weniger Leistung hat und deutlich mehr verbraucht als der Hybrid. Der Titel war irgendetwas wie "Brudermörder" oder so. Klar, da drin standen die üblichen schönredenden geringen Werksverbrauchswerte und keine realen (wobei die ja wohl trotzdem unter denen des S liegen), aber es war eine Werbung für den "Hybrid"...So kann Hybrid auf einmal unglaublich hip sein!

Auf der Rückreise gestern abend von NL nach D hab ich so nen Hybrid am Leib erfahren müssen, wie er mich sehr knapp mit hohem Tempo auf der mittleren Spur überholte. Wieviel er wohl so gebraucht hat - das Doppelte wie ich? Ich hatte das Gefühl, er würde gegen die über den Prius rausragenden Räder auf dem Fahrradträger fahren

Gruß
Sebastian
ElektrischesGefühl
Beiträge: 1951
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - 16740km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 5,1 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478806
Aw: Porsche-Hybride 07.07.2018 07:11 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Timico schrieb:
Warum ?
Weil die Hybridtechnik zur Leistungssteigerung anstatt zur Spriteinsparung genutzt wird. Von deutschen Herstellern werden fast ausschließlich sportlich (übermotorisierte ?) Plug-In-Hybride (mit – mindestens - Doppelauspuffanlage und E-Kennzeichen) angeboten. Sollte sich Hybridtechnik wirklich mal etablieren, wird mit dieser von der deutschen Schlüsselindustrie vorgegeben Richtung, der Weg (zurück) zu ökologisch sinnvollen Motorisierungen erschwert. Wie beim Schummeldiesel auch, gehen die deutschen Autohersteller von Anfang an den Weg zum Schummelhybriden. Anstatt tatsächlich auf Ökologie zu achten, wurde diese schon im Ansatz durch die extra erstellte Verbrauchsnorm ECE R101 lediglich vorgetäuscht.

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 1342
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
YHSD
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478838
Aw: Porsche-Hybride 07.07.2018 10:48 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
yarison schrieb:
Zitat:
Das schnellste Rennauto der Welt ist ein Hybrid

Viele Grüße, yarison


Der 919 ist einfach unglaublich schnell! Mit 300 durch die Fuchsröhre - das reist es dir den Magen von der Speiseröhre ab. Respekt an den Fahrer, dass Leistungsvermögen des Wagens auch umzusetzen.



PS: Von Porsche erwarte ich das 1.000kg- oder 1.000PS-Auto. Auch mit Hybrid-Technik. Die 3,0l-Familien-Schleich-Kutsche können sie ruhig anderen überlassen.
E180
Beiträge: 482
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 e4x4 Style Selection
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#478846
Aw: Porsche-Hybride 07.07.2018 12:20 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
E180 schrieb:

Von Porsche erwarte ich das 1.000kg- oder 1.000PS-Auto. Auch mit Hybrid-Technik. Die 3,0l-Familien-Schleich-Kutsche können sie ruhig anderen überlassen.


Ein Auto mit 1000kg Gewicht oder 1000 PS zu bauen ist nun nicht wirklich ein Problem, aber alltagstauglich bzw. in Europa zulassungsfähig ist das dann nicht. Beim Porsche 918 lag man beim Gewicht deutlich daneben und leistungsseitig deutlich darunter. Aktuell sehe ich also nicht wo das herkommen soll. Die Hybridtechnik macht die Fahrzeuge unnötig schwer und bei der Performance ist kein Vorteil zu erkennen.
Ghost
Beiträge: 2481
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 Executive vFL (09/12 - 06/15)
Lexus CT 200h F-Sport (vFL) (06/15 - 03/16)
Prius IV Comfort (04/16 bis 06/17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#479808
Aw: Porsche-Hybride 12.07.2018 10:34 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Zitat:
Vielen stellt sich jedoch die Frage, was der Porsche Cayenne E-Hybrid in der Praxis bei einer ganz normalen Fahrweise im Straßenverkehr tatsächlich verbraucht: Solange die Batterie Power hat, begnügt sich der Hybrid-SUV bei unserer Fahrt durch Städte sowie über Landstraßen und die Autobahn durchschnittlich mit nur 3,6 Litern Sprit auf 100 Kilometern. Ist der Akku fast leer und gelangt dann verstärkt der Benziner zum Einsatz, steigt im Hybrid-Modus der kombinierte Verbrauch nach rund 100 Kilometern auf rund 6,0 Liter Sprit im Durchschnitt an. Für so einen großen und schweren SUV ein beachtlicher Wert.
- www.speedheads.de/auto-test/porsche-caye...18-test-0029096.html

Wenn die ersten 44 Kilometer - wie bei Plugins oft üblich - mit Nullverbrauch gerechnet werden, entspricht das einem Verbrauch von 11,1 Liter/100 km bei SOC unter 15%.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 46008
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
Prius II
CT 200h
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1415161718192021
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison