Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Du hast Probleme mit der Bedienung von Priusfreunde.de, Dir gefällt etwas nicht, Du hast Wünsche oder Anregungen? Hier ist die richtige Rubrik dafür.
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren?
#561708
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 16.10.2019 18:24 - vor 1 Monat  
Die Ignorieren-Funktion wird leider von der Forensoftware nicht unterstützt. Die Anregung gab es schon vor einigen Jahren, aber es ist nicht machbar.

Allgemein sollte man im Internet kein dünnes Fell haben. Beispiel: Du hast ein SUV und Du hast Deinen Grund. Ja, da hagelt es permanent pauschale Kritik. Du machst Dir bereits Gedanken, also ignoriere die Kritik, die ein Nachdenken anregen will. Es steht Dir frei, Contra zu geben, aber es ist kein Muß.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 16211
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561718
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 16.10.2019 19:16 - vor 1 Monat  
Ich mag halt persönliche Unterstellungen ohne das man die Person dahinter kennt einfach nicht. Und genau diese persönlichen Angriffe sind ja oft Auslöser für fragwürdige Diskussionen.
Denn meist ist ja die "andere Seite" oft keine andere Meinung zulässt.

Ich meine es ist ja kein typisches Priusforenproblem. Aber so in der Art läuft es ja ab und nicht selten hat man das Gefühl das da das eigentliche Thema ignoriert wird.
Und wenn ein Thema eine eindeutige Richtung vorgibt, dann hat man da nach Außen eine Meinung. Und wenn Kritik nicht zugelassen wird, dann sehe ich das Problematisch.

Ich meine es ist inzwischen unsere Gesellschaft die alles was Hinterfragt als Leugner usw. pauschal abstempelt. Und das finde ich persönlich nicht gut da man immer die andere Seite anhören sollte und nicht abstempeln.

Sorry, meine Meinung.
TF104
Beiträge: 3782
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561729
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 16.10.2019 19:59 - vor 1 Monat  
Hallo Priusfreunde,
als ich noch einen Prius hatte, gab es ja auch schon andere Foren. In einem hat man mich derartig abgestempelt, daß ich mich abmeldete.
Hier, in diesem Forum, ging das gut. Kritik kam, aber ich konnte sie ertragen und darüber nachdenken.
Ich bin ja auch ein Kritikus, manchmal rügt mich dann meine Regierung.
Aber eines sollte sein: der Kritisierte darf weiter leben und auch seinen Wert behalten.
Es gibt Grenzen, die das nicht zulassen.
Aber - ohne zu schleimen: dank der Hilfe der Moderatoren ist das Forum hier ein, meiner Meinung nach, gutes Forum.
Sogar ich, jetzt mit meinem CHR-Hybrid, darf dabei bleiben.
Ich wünsche uns Allen: sachlich bleiben, vielleicht höflich bleiben und die Anderen auch leben lassen.
Viele Grüße
SuhlCHR
suhlCHR
Beiträge: 1352
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.10.2019 20:00 von suhlCHR.
suhlCHR grüßt herzlich.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561748
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 16.10.2019 21:23 - vor 1 Monat  
suhlCHR schrieb:
Sogar ich, jetzt mit meinem CHR-Hybrid, darf dabei bleiben. Warum solltest du auch nicht bleiben dürfen?! Nicht umsonst gibt es bei uns eine C-HR Rubrik.
Danke für das Lob!

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8794
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561831
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 17.10.2019 08:55 - vor 1 Monat  
Selbstverständlich darf und muss Kritik erlaubt sein und ist sogar gewünscht. Sonst gäbe es keine Diskussion.
Worum es hier geht ist der "Stil". Und der muss gewahrt bleiben.
Irgendjemand hat mal gesagt: Verrohrt die Sprache - verrohen die Menschen". Siehe die Realität.
Sicherlich schimpfe auch ich manchmal und bin unsachlich aber dann entschuldige ich mich. "Es gehört sich einfach so".
Meiner Meinung nach ist der Ton hier im Forum aber o.k.
Siegfried
siegfried41
Beiträge: 835
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#561913
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 17.10.2019 15:53 - vor 1 Monat  
TF104 schrieb:
Ich meine es ist ja kein typisches Priusforenproblem.
Antwort als Moderator:
Danke, das das auch mal anerkannt wird. Manchmal bekommt man als Moderator das Gefühl, Priusfreunde sei das beschissenste Forum des Landes.
Antwort als User / Bürger:
Nach meinem Gefühl hat sich in den letzten 10 Jahren einiges in der Gesellschaft geändert. Nach meinem Eindruck sind für mich wichtige Punkte
1) Internet für jeden und überall, Smartphones mit Kameras und "im Internet" vermeintliche Anonymität bzw. Unerreichbarkeit für "den Gegner".
2) Dieselgate 2015. Dieselhasser und Dieselfahrer, die die Dieselhasser hassen.
3) Flüchtlinge seit ebenfalls 2015? Endlich wieder ein klares Ziel für Hass.
4) Hass auf Elektroautos. Ausbeutung für andere Dinge wie billigen Kaffee und Klamotten sowie Smartphones ist ok, bei BEV am Pranger.
usw. usf. ...

Antwort allgemein:
Wenn Du als TF104 wirklich persönlich angegriffen wirst, nutze die Funktion "Moderator informieren" unter dem betreffenden Beitrag. Wenn es pauschal gegen Deine Meinung geht, gegen Dein SUV usw., dann schadet es nichts, drüber nachzudenken. Zieh Dir keinen Schuh an, der Dir nicht passt oder der unter "geht Dich nichts an" abgelegt werden kann.
Ich biete grundsätzlich auch an, mir eine PM zu schicken. Das kann aber u.U. 2-3 Tage dauern, abhängig von der Auslastung im Job und im Privaten.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 16211
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#562413
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 19.10.2019 18:59 - vor 1 Monat  
Keine Ahnung, ob man einfach sensibilisiert ist, oder ob es sich wirklich häuft. Ich würde mir wünschen, dass man einfach mal die Meinung des Anderen so stehen lassen kann. Wir sind erwachsene Menschen, so sollten wir auch miteinander umgehen. Danke und Peace!
KnudD
Beiträge: 151
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße
Knud


Corolla Hatchback Lounge 2.0 – 4/2019

C-HR Team D – 3/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#562428
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 19.10.2019 21:33 - vor 1 Monat  
@KSR1

Natürlich muss man als User hier die Arbeit der Admins einfach schätzen. Ohne natürlich zu wissen wieviel Zeit tatsächlich dahinter steckt.

Und Danke für das Angebot, inzwischen habe ich mir aber angewöhnt besser nicht alles zu schreiben was ich denke. Ist vor 30 Jahren gut gegangen und sollte kein Problem sein. Zu schnell kommt man in eine Ecke wo man niemals hingehört und wo einen auch Niemand nur annähernd vermuten würde, wenn man mich aus dem realen Leben kennt.

Am Ende geht es hier ja eigentlich nur um Autos.
Um die beste Lösung zur Zeit.
Was andere Mitmenschen über den Hybrid wissen oder eher Nichtwissen ist schon haarsträubend. Hier sind wir teilweise schon einen oder zwei Schritt weiter indem Jeder der den Istzustand gut findet als Hinterwäldler dargestellt wird. Den Spagat zwischen den Antriebsformen gut darzustellen beherrschen leider wenige Menschen. Das ist Schade da man nur durch Erfahrung die Fahren beinhaltet reich an Erfahrungen wird.
Ich für mich sehe den reinen Verbrenner als tot.
Die Mischung macht´s. Auch der Diesel mag seine Berechtigung haben. Und erst Recht das E-Auto. Und die Zukunft gehört aus meiner Sicht dem Wasserstoffauto.

Und zur Gesellschaft: Und Jede Bewegeung wird immer eine Gegenbewegung erfahren.
Die Frage ist halt wie man damit im Leben umgeht. Weder bedingungsloses Ablehnen noch ebengleiche Zustimmung wird die Lösung sein. Die Gesellschaft verändert sich. Aber auch nicht nur hier, sondern gewollt in ganz Europa.
Identitäten in den einzelnen Ländern werden abgeschafft um den europäischen Traum zwangsweise wahr werden zu lassen. Ob die Leute das wollen oder nicht. Stolz auf die eigene Herkunft zu sein ist in Deutschland auf dem Index. Das Problem ist halt das man sich meist zu Hause geborgen und wohl fühlt. Und damit auch auf seine Herkunft stolz ist. Nur darf man dies hier in Deutschland nicht...das stresst die Menschen.
Und auch vor allem die Meschen im Osten die vor 30 Jahren auch ihre komplette Identität abgeben mussten um nicht als Ewiggestriger zu gelten. Nun darf man nicht mal stolz auf den deutschen Pass sein? Für den ist man doch damals auf die Straße gegangen...
Wo hört Stolz auf? Auf meine Eltern? Meine Familie? Meine Heimat? Mein Land?
Das ist schon fast eine eigene Diskussion wert.

Dazu werden dann noch Menschen aus anderen Kontinenten ins Spiel gebracht denen man ein besseres Leben verspricht. Es scheint so das die Oberen erkannt haben das ein Volk was uneins ist besser beherrscht werden kann.
Und es funktioniert hervorragend wenn man nur genug Nebenkriegsschauplätze eröffnet. Und die Medien ziehen gut mit. Und sie schaffen es viele Mitmenschen mitzunehmen. Kritiker werden nieder gemacht. Das ist Teil der Struktur...

Ein guter Brandstifter legt auch an mehreren Orten Feuer...

Letztlich aus meiner Sicht alles keine echten Themen für ein Autoforum.
TF104
Beiträge: 3782
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565845
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 06.11.2019 20:58 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Wie kann Diskussion funktionieren und wo scheitert sie?

- www.awq.de/wp-content/uploads/2016/03/Diagrammethik.png (Bild)
- www.awq.de/download/dialogethik-wie-kann...323e52f2311573069797 (PDF)

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 56309
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#565939
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 07.11.2019 10:12 - vor 2 Wochen  
Egon,
vielen Dank für die Grafik.
Ich habe sie mir mal ausgedruckt.
Die Ausschlusskriterien auf der rechten Seite sind genau die, die ich in "Diskussionen" schon erlebt habe.

Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 1760
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566655
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 10.11.2019 12:38 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
@egon
Vielen Dank für die Grafik, dass kann ich auf Arbeit gebrauchen.

Es gibt hier gerade ein Thema was ich interessant finde
SUV Bashing

Das ist genau das was ich täglich anders rum erlebe.
Und zwar gegen Spritsparer.

Da kommt es aus allen Ecken:
Auto 1.0 Fahrer
SUV Fahrer
Hybrid Fahrer

In Sachen Sparsam fahren sind sich alle Fahrerinnen/Fahrer unterschiedlichster Modelle einig = Daumen runter - auf sie mit Gebrüll

Ich weiß von vielen Usern persönlich per PN:
„Ich ziehe mich zurück, ich schreibe nicht mehr“.
Ich finde das Schade

Wollte das nur mal los werden.

Auf meinen 100.000 km habe ich noch nicht einen gesehen der so sparsam fährt wie ich.
Also an der Praxis auf der Straße, dass da eure (Allgemein - wer sich angesprochen fühlt) negative Einstellung her kommt kann es nicht sein. Oder bei euch fahren mehr Leute die sich nicht an Paragraph 1 StVO halten.

Wollte das nur auch mal los werden.
Man darf nicht Spritsparend fahren, sich dazu äußern, anderen sagen wie man das macht.
Das Thema beschäftigt mich seit 2015 also nun seit fast 5 Jahren. Oft bekam ich Zuspruch das muss ich auch sagen. Aber was einem da an negativen Gegenwind entgegen kommt - Hammer!

Wenn ich könnte wäre ich im Internet nach Amerika ausgewandert.
Da darf man darüber „sprechen, diskutieren, Argumente austauschen“ ohne nieder gemacht zu werden.

Auch in diesem Forum bin ich „weil hier darf ich sein“.
Der Großteil der User ignoriert meine Schreiberei.

Ich wollte nur an die „dem negativ eingestellten“ die immer wieder dazwischen hauen und sagen „alles doof“ was ihr da scheint. Ihr sorgt für Diskriminierung. Es gibt auch Leute die fahren nicht „normal“ wobei man das definieren müsste.

Ich halte den Daumen hoch für Klimaschutz, Effizienz und Energieeinsparung.
Umziehen möchte ich nicht. Deswegen liegt mein Verbrauch auf dem was andere in 30 km aus dem Auspuff jagen.

Wollen wir hier aber die Vielfalt erhalten?
Oder wollen wir hier ein Forum sein, bei dem sich nur die „Normalfahrer“ austauschen?

Denkt darüber nach.
Jemand den ich sehr zu schätzen weiß, weil sehr technisch und hoch mathematische Untersuchungen zum Thema effizient fahren, der User (m/w/d) möchte hier nicht mehr schreiben. Ich habe gesagt „bleib hier, sie sind nicht alle so, die Treffen sind auch sehr schön“.

Ich habe viele User persönlich kennengelernt.
Finde es nur Schade, dass viele hier nachdenken müssen „schreibe ich das oder lieber nicht“?
Mir geht es mittlerweile genauso. Es kann einem vergehen.

Vom schreiben anderer und lesen wieder anderer und wieder schreiben lebt aber ein Forum.
Wenn man in einem anderen Forum dazu aufgefordert wird die Bordsuche zu bemühen frage ich mich will das Forum ein Wikipedia, ein Nachschlagewerk sein?


Oder möchte man miteinander reden?

Mein Dank an alle mit denen man hier friedlich Erfahrungen austauschen kann und Dir mir blitzschnell weiter geholfen haben, wenn ich mal mit der Bordsuche nicht ans Ziel kam. Auch an die netten User die zu den Treffen kamen.

Würde mir wünschen, dass die User die still mitlesen,
dass sie sich auch wieder trauen „dürfen“ und nicht eine Handvoll schreibende User kommt.
Die dann Thema, User so zerreden, dass die User sich nur noch per PN austauschen.
So als eine Art Forum-im-Forum.

Zurück zum Lin
So akzeptiere ich wer sich SUV und Plugin Hybrid kauft.
Möchte ich gern drüber sprechen und lesen. Also Daumen hoch für mich seit ihr Willkommen.
Nur die aggressiven Fahrer dürfen mir hier und auf der Straße gestohlen bleiben

P.S. In einem Jazz-Lied singt der Sänger „I‘m going home where my people life, I need a little bit of happiness“.
Ich hatte mal ein Auto-zu Hause. Der schreibende Teil der Besucher meiner Garage mochte mich nicht“ so bin ich weg gezogen. Das möchte ich hier vermeiden, dass User weg ziehen. Vielfalt ist gut für ein Forum.
Reisender
Beiträge: 829
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.11.2019 12:59 von Reisender.Grund: Ergänzung

Wenn ihr etwas wissen möchtet, schreibt mir eine Nachricht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566702
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 10.11.2019 16:25 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Danke für diesen authentischen und ehrlichen Beitrag, der eine Empathie ausstrahlt, die ich hier in machen Diskussionen und bei manchen Usern zunehmend vermisse...

Ich kann die von @Reisender benannten User verstehen, die sich mit der Zeit mehr aus Diskussionen oder sogar nur dem Gedankenaustausch in Threads zurückgezogen haben, weil hier einige Wenige meinen, sie müssten ständig andere Meinungen nieder reden, andere klein machen, um sich über sie stellen zu können und was noch so alles vorkommt. Mehr Toleranz für andere Einstellungen, Meinungen und Zweifel bei allem (Fach-?)Wissen, was sich hier auf eigentlich so schöne und gute Weise versammelt, wäre m.M.n. mehr als wünschenswert! Manche sagen hier auch nur Sachen auf unschöne Art und Weise, weil sie ihrem Gegenüber nicht ins Auge blicken müssen - sie sollten sich bewusst darüber sein, dass auch indirekte Kommunikation über ein Medium Kommunikation bedeutet. Mit allen Regeln und was noch so dazugehört...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 4324
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.11.2019 16:29 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 40000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566720
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 10.11.2019 17:44 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Hallo Reisender, Hallo ElektrischesGefühl,

Danke für die Beiträge. Das Beschriebene beschreibt auch meine Wahrnehmung. Als ich vor etwas über drei Jahren auf dieses Forum stieß, hatte ich den Eindruck, dass sich hier Leute, die sich auch im realen Leben kennen, zusätzlich noch über das Medium Forum austauschen.

Inzwischen gibt es (leider) häufiger einen aggressiveren Diskussionsstil. Das ist ein Nachteil der Anonymität in digitalen Medien. Man kann auch unterschiedlicher Meinung sein und trotzdem objektiv und freundlich diskutieren.

Vielleicht würde es helfen, sich beim Schreiben eines Beitrags vorzustellen man sitze seinem Gesprächspartner gegenüber oder würde ihn bei einem Priusfreunde treffen wieder sehen.

Ich kenne einige User, mit denen ich inhaltlich nicht unbedingt Konsens erreiche, mit denen ich mir aber trotzdem jederzeit vorstellen kann gemütlich ein Hopfenkaltgetränk zu genießen.

Reisender, die ständige Aufforderung aus anderen Foren, doch bitte die Suche zu bemühen, nervt mich ebenfalls. Diese Art von Beiträgen gehören m.M.n. in die Kategorie „Wenn man keine Lust auf eine sinnvolle Antwort hat, einfach mal die Finger still halten“. Ich bin heilfroh, dass es diese Unsitte in diesem Forum nicht gibt.

In einem Beitrag las ich mal: „Ich weiß, dass es in diesem Forum schon einen Thread zu diesem Thema gibt, finde ihn leider nicht mehr. Aber sicher wird ihn gleich einer heraussuchen.“ Das fand ich sehr lieb.

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 4185
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.11.2019 17:56 von yarison.
2016 YHSD Lounge FL
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566731
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 10.11.2019 18:47 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Reisender schrieb:

In Sachen Sparsam fahren sind sich alle Fahrerinnen/Fahrer unterschiedlichster Modelle einig = Daumen runter - auf sie mit Gebrüll
....
Auf meinen 100.000 km habe ich noch nicht einen gesehen der so sparsam fährt wie ich.
.....
Man darf nicht Spritsparend fahren, sich dazu äußern, anderen sagen wie man das macht.
.....
Aber was einem da an negativen Gegenwind entgegen kommt - Hammer!
....
Ich halte den Daumen hoch für Klimaschutz, Effizienz und Energieeinsparung. ....


Ohne jetzt in diesem Thread zu sehr in das Thema "Persönlicher Fahrstil" abdriften zu wollen, gehe ich auf diesen zunächst ein, weil er der Anlass deiner Kritik an der Kritik dir gegenüber ist.

Du hast meinen Fahrstil noch nicht erlebt, er ist deinem durchaus sehr ähnlich beim Autofahren. Wirtschaftlichkeit und Kostennminimierung stehen bei mir beim Autofahren an oberster Stelle. Das versteht kaum jemand. Muss auch keiner. Verständnis dafür ist für mich weder wichtig, noch spielt es irgendeine Rolle. Mit Menschen, die diesem Ansatz beim Autofahren aufgeschlossen gegenüber sind, ihn gar selbst, so gut es ihnen gelingt, verfolgen, kommuniziere ich bei Zeit und Lust gern und tausche mich aus. Zu ablehnenden und heruntermachenden Haltungen denke ich mir meinen Teil. Besonders zu Stellungnahmen wie, könnte ich auch, wenn ich denn wollte, macht doch keinen Spaß, Zeit ist Geld, Kosten egal usw. . Von ihnen gibt es unendlich viele. Dann macht mal, oder macht's eben anders! In einer pluralen Gesellschaft ist Platz für viele Auffassungen, Kommentare und Meinungen. Diversität, solange keiner zu Schaden kommt. Welche von ihnen nachvollzogen oder mit ihnen auseinandergesetzt werden sollen oder können, entscheidet jeder selbst, wenn er es nicht muss.

Menschen, die sich wo und wie auch immer im Ton vergreifend aggressiv mitteilen, haben oft keine Vorstellung davon, wie ihr Verhalten auf andere wirkt. Oder sie verdrängen sie und tun das sehr bewusst, was schade wäre. Es ist ein schmaler Grad zwischen noch "netter" Frotzelei, teils intellektuell subtil geschickt kaschierter oder nur plumper persönlicher Annmache, auch im anonymen Feld des virtuellen Raumes. Eingespielte Teams vermögen diese Botschaftsebenen nicht eskalierend mit Chance auseinanderzuhalten. Mit Avataren versehenen "Fremden" wird das weniger gelingen. Dann werden Threads vorerst gesperrt, User verwarnt oder gar ausgeschlossen, um zu einem umgangsfreundlichen und achtungsvolleren Ton miteinander und nicht gegeneinander zurückzufinden. Kein leichtes Unterfangen, denn das 'Brodeln und Zündeln' kann jederzeit wieder aufkochen und sei es nur, weil jemand etwas "in den falschen Hals bekommen hat". Das wäre noch die "günstigste" Variante für erneutes Streitauflodern.

"Lustig" find' ich in diesem Zusammenhang auch die Äußerung eines Moderators aus einem anderen Forum, die da lautet: ich lästere eben gern. Witzelnde, ironische, wenn nicht gar sarkastische Bemerkungen in den Raum stellen, funktioniert nur dort vielleicht relativ problemlos, wo alle Agierenden aus freien Stücken auf so einen Kurs eingestimmt sind, sich ihm aussetzen und an ihm teilhaben wollen. Ob auf so einer zwischenmenschlichen Ebene gern und viel kommunziert werden sollte, lass' ich dahingestellt. Nur soviel, mal find' ich's bestenfalls "unterhaltsam". Andernfalls und auf der anderen Seite erwachsen daraus schnell Steine des Anstoßes, die zum Aufschaukeln und dem nachhaltigen Zerstören von Gemeinschaft führen (können).

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 1917
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.11.2019 09:32 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.2016, 60.901km, 3,68l/100km durchschchnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#566877
Aw: Forum: Wie wollen wir hier diskutieren? 11.11.2019 13:48 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Am Besten Du sagst (schreibst)vorher wenn es ein Witz sein soll oder ironisch gemeint ist. Das verstehen die meisten dann doch, so sie der deut... nein das schreibe ich jetzt nicht.
Siegfried
siegfried41
Beiträge: 835
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456