Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius der dritten Generation, mit überarbeitetem Antrieb für mehr Leistung und noch weniger Verbrauch. Ab 2009 in Deutschland, 2012 erschien das Facelift-Modell. 2016 wurde er vom Prius 4 abgelöst
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: P3 Kauf Story
*
#505556
P3 Kauf Story 05.12.2018 09:21 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Moin,
hatte mich ja am 21.11. vorgestellt und berichtet das ich einen P3 gekauft habe.
Heute, nach 2 Wochen, ist der Wagen immer noch nicht zugelassen. Die Toyota Niederlassung hat es nicht geschafft, sämtliche Papiere zu liefern.
Der Wagen steht nun auf dem Parkplatz, unversichert (und das in BERlin!!).
5 Tage Fahrspaß mit Kurzzeitnummer.
barnet
Beiträge: 4
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Prius 3 Comfort
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#505563
Aw: P3 Kauf Story 05.12.2018 09:36 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Um welche Papiere geht es denn da? Ich nehme mal an, daß es ein Gebrauchtwagen ist. Warum sollten da Papiere fehlen?
autoscooter
Beiträge: 201
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plugin (EZ 4/2013) seit 13.1.2018, Benzin: Strom:
Prius II (EZ 10/2004) 2/2010 - 1/2018, ca. 5 l / 100km, Gesamtkosten 21,7 Ct/km (incl. Wertverlust, Steuer, Versicherung, TÜV, Werkstatt, Reifen, Benzin)
davor: Toyota Previa, Opel Rekord, Opel Kadett
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nagelst du noch oder schnurrst du schon?"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#505576
Aw: P3 Kauf Story 05.12.2018 10:15 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Klingt doch völlig normal für Berlin. Ich kenne das kaum anders.
hungryeinstein
Beiträge: 886
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#505579
Aw: P3 Kauf Story 05.12.2018 10:47 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Moin,
Kauf war nicht in Berlin.

So, Erklärung bis heute:
Prius wurde von einem Toyota Händler im Raum Göttingen angeboten

20.11. Kaufvertrag unterschrieben
21.11. Kaufpreis überwiesen anschl. Abholung besprochen
21.11. Brief/Papiere sollten zugeschickt werden
21.11. Termin Zulassungstelle und Flixbus gebucht
27.11. Termin Zulassung
28.11. Flixbus Fahrt zur Abholung
26.11. Anruf Brief ist bei der Bank !!
26.11. Anmeldung storniert, Bus storniert
28.11. Anruf Brief ist in der Filiale
30.11. mit Zug über Göttingen und zur Filiale Auto abholen Kurzzeit KZ.
04.12. Zulassungsstelle Berlin es fehlt Zulassungsbescheinigung Teil 1 bei den Papieren
04.12. Anruf Zentrale Göttingen. Soll heute noch per Express gesendet werden
05.12. Anruf VK Leiter Filiale 5-Tages Kz Kennzeichen wird zugeschickt. Hoffe doch das dann auch die fehlende Zulassungsbescheinigung dabei ist


11.12. Termin Zulassungsstelle hoffe der Albtraum hat ein Ende
barnet
Beiträge: 4
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.12.2018 11:57 von barnet.

Prius 3 Comfort
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#505591
Aw: P3 Kauf Story 05.12.2018 11:33 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
dies ist einer der ganz wenigen punkte welche mittlerweile in A anders (SCHNELLER aber natürlich viel teurer) gelöst wurden – die zulassungsstellen wurden privatisiert und den versicherungen anvertraut – der staat kassiert dabei ohne leistung zuerbringen nur noch mit
dafür dauert es nur noch wenige minuten ein kfz an bzw umzumelden

die gesamtkosten der zulassung setzen sich bei uns z.B. wie folgt zusammen (beispiel für einen PKW/LKW):
119,80 € Zulassungsgebühr
47,30 € Kostenersatz für die Zulassungsstelle
21 € für neue Kennzeichentafeln / entfällt bei vorhandenen
1,90 € für die Begutachtungsplakette (Pickerl)
1,10 € für die ZMR-Anfrage = Meldeamtsanfrage
+ 22,- wenn KunststoffscheckCard erwünscht

also im normalfall bei einer ummeldung ca. € 170,- und ist in ca. 10 minuten erledigt - wenn die papiere vorhanden sind – da autohäuser meistens eine versicherungsagentur/zulassungsstelle mitbetreiben

peterAL
Beiträge: 2927
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.12.2018 11:34 von peterAL.
P3 / EXE / VFL / KBA-Nummer: 5013 AEW

wer fehler finden sollte - darf sie gerne behalten! werde mich bemühen für jeden welche zu hinterlassen )
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#505597
Aw: P3 Kauf Story 05.12.2018 12:00 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Eine Lenkradkralle hilft den gewöhnlichen Autodieb in der Regel abzuschrecken. Bei einem P3 immer noch eine sinnvolle Investition.

Hole mir schon mal Popcorn: bei der Zulassung in Berlin soll es ja Wartezeiten geben.... Ich habe etwas von 6 Wochen gehört. Bin mal gespannt, wie lange es am Ende dauert, bis der Wagen zugelassen ist.

Ich hatte in Berlin Carsharing genutzt (90er/00er), vielleicht auch eine Zwischenlösung.
galaxy
Beiträge: 109
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
seit 10/18: Prius II FL Sol EZ 11/06
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#505601
Aw: P3 Kauf Story 05.12.2018 12:03 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Nee im Moment klappt es bei der Zul. Stelle kurzfristig. Habe für Die. 11.12. einen Termin erhalten. Wartezeit gestern Termin 12:10, Aufgerufen wurde ich um 13:00 Uhr!!! passt doch zu BERlin.
barnet
Beiträge: 4
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Prius 3 Comfort
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#505640
Aw: P3 Kauf Story 05.12.2018 17:04 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Ist schon lustig, der Berliner empfindet 5 Tage Wartezeit auf einen Termin als kurzfristig. 25km weiter südlich geh ich einfach zur Zulassungsstelle und erledige das mit 30min Wartezeit.
Ja, die Herren Wowereit und Sarrazin haben in Berlin schon ganze Arbeit geleistet, mittlerweile versteh ich den Tübinger Bürgermeister immer besser.
Erposs
Beiträge: 165
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
PIII in Pflege
Subaru Outback BL/BP
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#505673
Aw: P3 Kauf Story 05.12.2018 21:05 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Servus.

peterAL schrieb:
also im normalfall bei einer ummeldung ca. € 170,-
Empfinde ich als ganz schön teuer. Hier zahlte ich 2016 etwa gut die Hälfte und da waren neue Kennzeichen, Gebühr für Wunschkennzeichen und die Gebühr für den Zulassungsdienst bereits inbegriffen.

Ich würde, zumindest mal hier in München, auf keinen Fall mehr selber ein Auto An- bzw. Ummelden. Da ist mir meine Zeit echt zu schade. Dem Zulassungsdienst, der nicht die Welt kostet, gebe ich die Unterlagen mit und bekomme alles fertig am nächsten Tag zurück.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 3386
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3: -> Zur Vorstellung
Auris 1: - - Auris-Forum.de
power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#505725
Aw: P3 Kauf Story 06.12.2018 08:28 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
wunschkennzeichen       
bei uns auch nur eine kleinigkeit von + 228,30 Euro 
ohne worte...
peterAL
Beiträge: 2927
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.12.2018 08:28 von peterAL.
P3 / EXE / VFL / KBA-Nummer: 5013 AEW

wer fehler finden sollte - darf sie gerne behalten! werde mich bemühen für jeden welche zu hinterlassen )
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#505882
Aw: P3 Kauf Story 06.12.2018 21:28 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
peterAL schrieb:
wunschkennzeichen       
bei uns auch nur eine kleinigkeit von + 228,30 Euro 
ohne worte...



Immer noch billig, für uns Schweizer...
Wunschkennzeichen ist für uns Schweizer ein Traum, bzw. je nach Kanton (also hier im Aargau) kann man die Kennzeichen auch ersteigern...
Siehe auch: www.auktion-ag.ch/ (oben links auf "Besucher" klicken, dann seht ihr die Angebote... )
Von daher ist für uns Schweizer ein Wunschkennzeichen eher ein Wunschtraum...
ueli
Beiträge: 60
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 2 mit neuer HV-Batterie:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#505894
Aw: P3 Kauf Story 06.12.2018 22:08 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
peterAL
Beiträge: 2927
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P3 / EXE / VFL / KBA-Nummer: 5013 AEW

wer fehler finden sollte - darf sie gerne behalten! werde mich bemühen für jeden welche zu hinterlassen )
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#506039
Aw: P3 Kauf Story 07.12.2018 18:26 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
2 Wochen ist heftig, kann ich mir aber gut vorstellen - so, hochskaliert - ich wohne in einer 200.000 Einwohner Stadt (Lübeck)
und habe mir in ca 150km Entfernung (Ludwigslust) einen gebrauchten Prius 3 gekauft. Da ich die Story hier im Forum noch nicht erzählt habe, erzähle ich sie hier, vielleicht tröstet es ein wenig... :

(ich dachte, das läge an mir und weil ich zwischen den Feiertagen gekauft habe, aber irgendwann anders im Jahr, wäre es wohl nicht viel anders abgelaufen)

Ich habe letztes Jahr im späten Dezember einen gebrauchten Prius3 bei einem Autohändler in 150km Entfernung gekauft.

Blauäugig, wie ich bin, dachte ich: ich überweise das Geld, bekomme den Brief (Zulassungsbescheinigung Teil 1) gehe zur Zulassung, besorge mir Schilder, wieder zurück zur Zulassung, die Kleben mir 3 und dann hole ich das Fahrzeug im 150km entfernten LWL ab.

Pustekuchen... in HL kann man zwar Kurzzeitkennzeichenzulassungen,Abmeldungen mit kurzer Wartezeit bekommen ( so wie auch vor ca. 5 Jahren bei meiner letzten regulären Anmeldung in Stadtbüros), jodoch keine Anmeldung

Nur mit Termin..., ich habe natürlich erst am 9. Januar einen Termin bekommen, das Geld habe ich am 28.12 des Vorjahres überwiesen.
{über den Jahreswechsel dachte ich natürlich immerzu mal: "Was ist, wenn die jetzt Insolvenz anmelden - das war das i-Tüpfelchen}}

Hätte ich mir nicht zur Überführung Kurzzeitkennzeichen inkl. Unkosten geleistet, wäre ich am 9.1. noch nicht durch gewesen.
(die Wunschkennzeichen waren auch erst falsch, mal so nebenbei {I statt 1))

Gleiche Geschichte: " Brief ist noch bei der Bank" usw.

Als besonderes Bonbon, hatte mir der TÜV_Prüfer beim Händler noch am 2.1.18 nur EIN Jahr bescheinigt...

d.H.; selbst wenn ich früher einen Zulassungstermin bekommen hätte, hätten sie mir nur 1 Jahr TÜV geklebt...

Grüße aus der Marzipanstadt


PS:
Für die Kurzzeitzulassung reicht im Normalfall eine Kopie von irgendeiner Zulassungsbescheinigung des Fahrzeugs....
Der Schein (Zul.Besch. Teil 2) wird heutzutage ja zurückgegeben.
So war meine Erfahrung Anfang des Jahres, mit der Kopie konnte ich ein Kurzzeitkennzechen nebst -zulassung erhalten.
Außer Versicherungsnachweis und Meldeadresse war sonst nix nötig
zybrkat.org
Beiträge: 23
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.12.2018 18:39 von zybrkat.org.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#506044
Aw: P3 Kauf Story 07.12.2018 18:45 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Für das Kurzzeitkennzeichen war bei mir auch noch eine HU-Bescheinigung erforderlich.

Die Kopie des "Fahrzeugscheins" hat nicht gereicht, weil aus den Kopien nicht hervorgeht, dass Vorder- und Rückseite zusammengehören.

Hatte das Auto dann einen Tag später geholt. Auf der Zulassungsstelle meiner Kreisstadt braucht es keinen Termin und länger als 30 Minuten habe ich dort noch nie gewartet. Wohne halt im Paradies.
SchaunWirMal
Beiträge: 608
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#506045
Aw: P3 Kauf Story 07.12.2018 18:49 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Hier in D sind die Strafzettel und Wuschkennzeichen viel zu billig...

Eigentlich hier völlig off-Topic (sorry Egon)
Wunschkennzeichen kostet im Prinzip 12 € und man hat 6 Monate Zeit, bevor es verfällt...

Hier in D sind die Kennzeichen eigentlich weder an da Fahrzeug noch an die Person gebunden, sondern eben an die _Zulassung_!

Aus GB und anderen Ländern kenne ich die Fahrzeug gebundene Kennzeichnung, und ich glaube in Schweden war es personengebunden.
Aber nur un D kenne ich diese zulassungsvorgangsverknüpfte Bindung des Kennzeichens

D.h. ich melde ein Fahrzeug ab, behalte das Kennzeichen für das nächste.
Das Kennzeichen ist aber nicht mir *mir*, sondern mit einem Fahrzeug verknüpft. Nach 6 Monaten ohne angemeldetes Fahrzeug ist das Kennzeichen weg!
zybrkat.org
Beiträge: 23
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison