Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Adernbelegung beim Antennenkabel? (VFL, HDD-Navi)
Der Prius der dritten Generation, mit überarbeitetem Antrieb für mehr Leistung und noch weniger Verbrauch. Ab 2009 in Deutschland, 2012 erschien das Facelift-Modell. 2016 wurde er vom Prius 4 abgelöst
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Adernbelegung beim Antennenkabel? (VFL, HDD-Navi)
#469365
Adernbelegung beim Antennenkabel? (VFL, HDD-Navi) 14.05.2018 23:32 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Hallo zusammen,

ein paar Bruchstücke habe ich mur über die Suchfunktion schon halbwegs erschließen können, aber lieber frage ich das Folgende noch einmal separat. -

Ich habe hier den originalen Antennenfuß aus der Zeit vor dem Umbau auf die universale Toyota-Flossenantenne vor mir. Der Stecker hat ja bekanntlich zwei unterschiedlich große Verbinder, und das Anschlusskabel im Antennenfuß besteht aus zwei unterschiedlich dicken Adern. Gehe ich nun mit folgendem recht in der Annahme?

* Die dünnere Ader ist die 12-Volt-Versorgung, welche über das Navi/Audiogerät läuft (da die Antennensteckbuchse dort ja zweipolig ist)?
* Die dickere Ader ist demnach die Signalleitung?
* Es liegt demnach keine Phantomspeisung über die Signalleitung vor?

Ich überlege nämlich wieder, ob die besagte Flossenantenne das Optimum ist, und wüsste für einen möglichen weiteren Umbau gern, wie ggf. eine andere Antenne anzuschließen wäre.

Dankeschön und gute Nacht!
NGT6 1315
Beiträge: 8
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison