Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius der dritten Generation, mit überarbeitetem Antrieb für mehr Leistung und noch weniger Verbrauch. Ab 2009 in Deutschland, 2012 erschien das Facelift-Modell. 2016 wurde er vom Prius 4 abgelöst
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er?
#465733
Aw: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er? 25.04.2018 15:40 - vor 5 Monaten, 4 Wochen  
Und wenns ein Liter wär, die Ersparnis ist riesig
Prius3TÖL
Beiträge: 53
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P3 Exe FL Autogas
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#469464
Aw: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er? 15.05.2018 14:13 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Nach bald 200.000 km im Prius mit Autogas möchte ich auch noch etwas zum Thema beitragen.

In meinem P3 steckt eine Anlage von Tartarini, die zuvor schon in einem P2 gearbeitet hat.

Vielleicht habe in insgesamt Kosten gespart, vielleicht auch nicht. Das kann jeder auf Spritmonitor selber einschätzen.
In jedem Fall kann ich aber folgende Einschätzung geben:

  • Niemand kennt Tartarini. Hier in Stuttgart gibt es nur eine kleine Werkstatt in Bad Cannstatt. Der freundliche Herr Sabela ist sehr engagiert und auch kurzfristig behilflich und findet Anfangs liimmer irgendwie eine Lösung. Aber seine kleine Werkstatt ist doch eher eine Schraubergarage. Die handschriftlichen Rechnungen sind ja urig, aber viel mehr als Betrag und Steuer ist darauf nicht erkennbar.

  • Bei jeder Toyota-Werkstatt ist die erste Reaktion "Der ist ja auf Gas umgebaut. Da dürfen wir eigentlich gar nichts dran machen". Natürlich machen sie dann doch alles. Schlimmer als das scheint mir, dass jedes Problemchen im Auto leichtfertig auf den Gasumbau geschoben wird.

  • Der Verbrauch ist deutlich höher als die Normangabe, s. Spritmonitor. 2012 konnte ich noch immer relativ nahe am Normverbrauch fahren, da lief noch die vom Autohaus Biernacki (Nähe Kaiserslautern) eingestellte Anlage. Nach einer Rundumerneuerung in Bad Cannstatt kam ich aber nie wieder wirklich dran.

  • Tanken nervt: Die Suche nach LPG-Tankstellen, wenn man sich in der Gegend nicht auskennt oder es einfach zu wenige gibt. Außerdem dauert der Tankvorgang ein Vielfaches länger als an der Super-Zapfsäule. Besonders schön an sehr kalten Wintertagen.


Mit einer modernen Anlage lässt sich das sicher ganz anders bewerten und ich finde die Idee nach wie vor charmant.
Noch einmal würde ich es nur dann so machen, wenn ich einen kompetenten Fachmann in der Nähe hätte.
ESPrios
Beiträge: 43
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Life, seit Jan 2012:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#469546
Aw: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er? 15.05.2018 20:39 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
ESPrios schrieb:
Bei jeder Toyota-Werkstatt ist die erste Reaktion "Der ist ja auf Gas umgebaut. ... Schlimmer als das scheint mir, dass jedes Problemchen im Auto leichtfertig auf den Gasumbau geschoben wird.
Kenne ich. Nachdem man mir bei jedem Kabelbruch oder allem anderen lächelnd sagte: "Das liegt an Ihrer Gasanlage!", habe ich den Spieß irgendwann umgedreht und bei defektem Bremslicht oder sonstwas immer gesagt: "... liegt bestimmt an meiner Gasanlage!". Wir haben uns dann immer mit einem Lachen verabschiedet... der Mitarbeiter ist jetzt auch nicht mehr da.

Tanken nervt: Die Suche nach LPG-Tankstellen, wenn man sich in der Gegend nicht auskennt oder es einfach zu wenige gibt.
App runterladen und mit Standortfreigabe suchen; entweder nach Entfernung (Standard) oder nach Preis (o.r. bei +/- drücken).

play.google.com/store/apps/details?id=net.ise.gta.lpg

oder gas-tankstellen.de. Er findet auch die LPG-Tankstellen im europ. Ausland, oft sogar mit Preisangabe (PL, BG etc.).
autogasprius_berlin
Beiträge: 5193
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#469550
Aw: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er? 15.05.2018 20:45 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Knuddel1987
Beiträge: 699
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#469553
Aw: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er? 15.05.2018 20:56 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Im Durchschnitt hat jede zweite Tankstelle LPG.
Es existieren in Deutschland über 6400 LPG-Tankstellen.

Gruß
Herbert
priusherby
Beiträge: 286
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Bisheriger Gesamtverbrauch mit 2017-er Prius 4 Plugin nach 14137 km Fahrstrecke:
(2,45 ltr. Sprit + 7,71 kWh Strom) /100 km.
Bei Außentemperaturen unter 15°C: 1 x 10 Minuten elektrisches Vorwärmen vor Fahrtbeginn.
Zusammen macht das in Summe 5,73 Euro/100km an Energiekosten.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#469584
Aw: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er? 15.05.2018 23:04 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
autogasprius_berlin
Beiträge: 5193
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#469628
Aw: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er? 16.05.2018 09:14 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
priusherby schrieb:
Im Durchschnitt hat jede zweite Tankstelle LPG.
Es existieren in Deutschland über 6400 LPG-Tankstellen.


Die Rechnung stimmt in der Statistik, aber nicht im realen Leben, da es viele LPG-Tankstellen ohne Benzin-Tanke gibt.

Somit hat im realen Leben vielleicht jede 7. LPG, an der Autobahn dürfte es jede 2. sein.

Aber es ist wirklich flächendeckend mittlerweile im Gegensatz zu CNG.

Als ich angefangen habe mit LPG (damals kostete der Liter 50 PFENNIG!) war es noch eher ein Abenteuer - vergleichbar mit heute CNG. Dafür gab es damals auch keine Radmuldentanks, sondern riesige 100-160 Liter Zylindertanks im Kofferraum, die dann doch eine gewisse Reichweite ermöglichten.
DonC
Beiträge: 811
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.05.2018 18:58 von Shar.Grund: Grußformel im Zitat entfernt
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490578
Aw: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er? 12.09.2018 12:16 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Da es hier so still geworden ist, berichte ich mal über meine Erfahrungen der ersten 20.000km:

Läuft ganz normal

Ich brauch z. Zt. bei 80% Autobahn 10%Stadt, 10% Landstraße mit 140 km/h
ca. 6l Autogas.

Dafür sind die hinteren Bremsen schon wieder fällig, weil ich nur gemütlich dahin gleite und keine steilen Berge habe, wo ich da mal wieder was gangbar bremsen könnte
Prius3TÖL
Beiträge: 53
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P3 Exe FL Autogas
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490622
Aw: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er? 12.09.2018 15:25 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Dem kann man auch anders entgegen wirken, auch im Flachland, besonders wenn man das Problem kennt.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 8799
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490760
Aw: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er? 13.09.2018 09:17 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Prius3TÖL schrieb:
Dafür sind die hinteren Bremsen schon wieder fällig, weil ich nur gemütlich dahin gleite und keine steilen Berge habe, wo ich da mal wieder was gangbar bremsen könnte

Für hinten empfehle ich Textar Beläge, seitdem hat sich das Problem zumindest bei mir deutlich verbessert.
DonC
Beiträge: 811
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.09.2018 14:16 von Timico.Grund: Zitat gekürzt
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490926
Aw: Erfahrung mit LPG/Autogas im 3er? 14.09.2018 07:17 - vor 1 Monat  
An den Belägen liegt es nicht, bei mir rosten durch Nichtbenutzung die beweglichen Bolzen fest, keine Ahnung wie die heißen.
Hab ich erst mal mit Schraubstock und Zange rausgezogen, dann sauber mit Schleifpapier bearbeitet und im Anschluss noch die Bohrung mit einem 10er Bohrer entrostet. Jetzt gut eingefettet flutschts wieder. Aber die Beläge waren schon hart und die Scheiben am Ende...
Prius3TÖL
Beiträge: 53
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P3 Exe FL Autogas
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison