Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius 2 erschien Ende 2003 auf dem deutschen Markt, 2006 sein Facelift. 2009 wurde das Modell durch den Prius 3 abgelöst.
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole
#484733
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 10.08.2018 15:15 - vor 4 Monaten  
Wenn die Bremsen schon gerochen haben, könnten auch die Bremsklötze etwas abbekommen haben und "verglast" sein. Das schränkt die Bremsleistung zusätzlich auch noch ein. Hat aber nichts mit dem durchtretendem Bremspedal zu tun.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 8998
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484746
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 10.08.2018 15:54 - vor 4 Monaten  
Wie sehen jetzt die Scheiben aus? Welche farbe hat die Arbeitsfläche? Normal silbern? Gibt es Haarrisse in den Scheiben?
sailor377
Beiträge: 1616
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484755
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 10.08.2018 16:15 - vor 4 Monaten  
harzbube schrieb:
Hat aber nichts mit dem durchtretendem Bremspedal zu tun.
Durchgetretendes Bremspedal mit deutlich reduzierter Bremsleistung tritt immer auf, wenn das Bremssystem auf Notbetrieb geht und keine Helferlein incl. dem Bremsaktuator mehr mit im Spiel sind!

Daher auch mein Tipp die Fehler zu löschen und wenn der ÖMATC Mitarbeiter es nicht gemacht hätte, hätte man es auch mit einer Büroklammer an der OBD Buchse machen können, wie ich weiter oben schrieb.

Bei heißgelaufenen Bremsen (wenns schon gequalmt hat) würde ich immer die Bremsklötze neu machen. Die Scheiben werden nicht ausgeglüht sein und können viel ab, wenn nicht mit Wasser gekühlt wurde und dadurch Spannungsrisse entstanden sind.
haribo
Beiträge: 1210
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.08.2018 16:22 von haribo.
Prius II, 07/2008, SOL, weiß, 290tKm (Stand 06/2018)
Grüße,Helmut
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#484811
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 11.08.2018 04:44 - vor 4 Monaten  
Ja, ich denke das Bremssystem ist weniger belastbar jetzt.

Daher auf der Autobahn auf der Heimfahrt nicht zu schnell fahren. Bei einer Gefahrenbremsung dürfte die Bremsleistung jetzt suboptimal sein.
santosha
Beiträge: 1147
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model S90D - Luftfahrwerk, Kaltwetter, Premium, 19 Zoll
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485277
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 13.08.2018 23:36 - vor 4 Monaten  
Ich fahre mehrmals jährlich Zirler Berg (600Hm-16% runter und gegenüber nach Axamer Lizum oder Kühtai (900HM bzw 1400HM) wieder hoch und abends umgekehrt. Bläuliche Bremsscheiben sind beim Prius in Tirol normal. Die elektrische Bremsleistung nimmt nach etwa 100HM bzw. 200HM ab, dann ist die Batterie randvoll. Bei mir sind vorme die 3. Scheibe und die vierten Klötze drauf, auch hinten bereits die 3.Scheibe(165Tkm) Wäre schön wenn es vergrößerte Scheiben /Beläge für den Prius gäbe. M.E. hoffnungslos unterdimendsioniert
noemu
Beiträge: 114
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.08.2018 23:38 von noemu.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485280
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 14.08.2018 00:14 - vor 4 Monaten  
Mit dem P3 war ich auch schon in Kühtai. Ebenso bin ich diverse andere Pässe in Tirol gefahren. Es gab zu keiner Zeit Probleme mit den Bremsen.

Das Verhalten des Akkus kann ich natürlich bestätigen, der ist ruck-zuck voll.
Monarch
Beiträge: 968
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
seit 07/2013: Toyota Prius 3 Executive, Navi, Solardach, Leder, PCS (BJ 08/2009) -> weitere Daten
05/2011-07/2013: BMW E90 325iA (BJ 11/2007), verkauft
09/2006-01/2011: Mercedes-Benz A 180 CDI Autotronic Coupé (BJ 05/2005), Totalschaden
08/2003-09/2006: Opel Corsa B 1,0 (BJ 2000), verkauft
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485284
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 14.08.2018 00:39 - vor 4 Monaten  
noemu schrieb:
Die elektrische Bremsleistung nimmt nach etwa 100HM bzw. 200HM ab, dann ist die Batterie randvoll.
Das bestätigt die bisherigen Erfahrungen im Forum.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13970
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485314
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 14.08.2018 09:05 - vor 4 Monaten  
Da wäre natürlich dann ein P. Plugin mit größerer Batterie sinnvoll, so kann man (annähernd) kostenlos hoch und wieder runter und schont auch noch die Bremsen . Aber ich schweife ab...
haseluenne
Beiträge: 45
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485414
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 14.08.2018 18:50 - vor 4 Monaten  
noemu schrieb:
... Wäre schön wenn es vergrößerte Scheiben /Beläge für den Prius gäbe. M.E. hoffnungslos unterdimendsioniert

Die Aussage kann so nicht unkommentiert bleiben!
Das mag in Deiner speziellen Situation wünschenswert erscheinen, grundsätzlich aber sind die Bremsen eher überdimensioniert, siehe rostende Bremscheiben ohne Ende ... und unglaublich lange Laufzeiten der Erstausrüstung bei den meisten HSD-Fahrzeugen (sofern der Rost nicht überhand genommen hat)!

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 1817
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Sol, onyxschwarz, Verbrauch in 8 Jahren: 4,94 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485419
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 14.08.2018 19:32 - vor 3 Monaten, 4 Wochen  
priusb78
Beiträge: 3318
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.08.2018 19:35 von priusb78.
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485421
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 14.08.2018 19:38 - vor 3 Monaten, 4 Wochen  
85.000 bis 100.000 km vorne und 214.000 km hinten bei "engarierter" Fahrweise würde ich auch nicht als "unterdimensioniert" ansehen. Wenn zwischendurch was an den Bremsen war, dann war das eher auf Grund mangelnder Wartung bei den langen Wechselintervallen.

Bei meinem IIer Golf waren alle 15.000 die Bremssteine fällig und alle 30.000 Steine und Scheiben... eher öfter.

Blau sollten Bremsen übrigens nie werden. Wer so fährt, macht was falsch; entweder nicht auf B bei mehreren hundert Höhenmetern oder dauerhaft leicht gebrems statt in Intervallen.

Würde ich beruflich 5x die Woche mehr als 400 Höhenmeter runterfahren müssen, würde ich das immer auf B machen.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5546
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485450
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 14.08.2018 22:09 - vor 3 Monaten, 4 Wochen  
Auf Wunsch nochmal kurze Rückmeldung meinerseits..
Bremse seit Fehlerspeicher Löschung absolut unauffällig. Wird wenns so bleibt beim Service zum Jahreswechsel getauscht. 
freaktuner
Beiträge: 686
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Prius II EZ 02/2008 seit 03/2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485451
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 14.08.2018 22:12 - vor 3 Monaten, 4 Wochen  
ich hab jetzt nicht alles im detail nachgelesen. meine gedanken beziehen sich auf den vorfall im ersten post, ich bin sicher, das meiste wurde schon irgendwo gesagt, aber die ganze fehlerkette hat wohl noch keiner aufgedröselt.

also bergab wird kurz und kräftig gebremst, das weißt du ja nun. wenn es dabei schon anfängt, nach bremse zu riechen, sollte man insgesamt langsamer fahren, um mehr zeit zum kühlen zu haben. wird die bremse dabei weich, was beim prius nicht ganz einfach zu spüren ist, weil man meist elektrischen anteil hat, dann sollte man wirklich langsam fahren. das ist die letzte warnung. keinesfalls sollte man dann direkt anhalten und eine abkühlpause machen. bremsscheiben sind radiallüfter, die funktionieren aber nur mit drehzahl. steht man mit heißen scheiben rum, steigt die hitze auch in die sättel auf und erwärmt dort die bremsflüssigkeit. steht man dabei evt. sogar noch auf der bremse, kann man auch schön die scheiben verziehen. also erst die bremse kaltfahren und wenn dann gestanden werden soll, mit gang oder p den wagen halten.

der ausfall der bremse mit fluidfading, wie du ihn erlebt hast, lässt sich durch pumpen mit dem pedal kompensieren. es stellt sich dann mehr oder weniger bremskraft ein. früher sah man oft im tourenwagensport, dass die fahrer ein stück vor bestimmten kurven kurz auf die bremse tippten, ob die flüssigkeit noch beieiander ist. im fall der fälle hätten sie dann die nötige zeit, um die bremse aufzupumpen.

deine beläge werden möglicherweise von den rändern her etwas zerbröseln. kommt auf den grad der belastung an. die scheiben könnten verzogen sein, aber das spürt man dann ja schon.
kurzer
Beiträge: 6080
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.08.2018 22:16 von kurzer.
kurzer gruss

Prius II Executive, Navachorot

Prius II
Prius I


Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem, der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe.

früher: Prius 1 2001
heute: Prius 2 2007
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485460
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 14.08.2018 22:29 - vor 3 Monaten, 4 Wochen  
Es war wie du beschrieben hast (leider eine Verkettung unglücklicher Umstände).
Ich bin absolut kein "Dauerbremser" aber in einer Kolonne mit sieben Autos und 50km/h war leider kein kräftiges in Intervallen Bremsen möglich (an B hab ich nicht gedacht, weil ich das bei meiner sonstigen Fahrweise noch nie gebraucht habe, auch bei mehreren hundert hm am Stück nicht).

Und leider hat der Kleine so gebrüllt, dass ich den Prius, in P, gleich nach der Mautausfahrt abgestellt habe.

Da muss dann alles endgültig überhitzt haben. Die Bremse ist durchgesackt als ich sie getreten habe um auf D zu wechseln... und schon ging die "Fahrt" los.
Der Rest ist bekannt.
freaktuner
Beiträge: 686
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Prius II EZ 02/2008 seit 03/2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#485469
Aw: Fast keine Bremsleistung und Warnsymbole 14.08.2018 23:00 - vor 3 Monaten, 4 Wochen  
kurzer schrieb:
bremsscheiben sind radiallüfter, die funktionieren aber nur mit drehzahl.
Danke für den Hinweis, klingt plausibel und ich wäre nicht drauf gekommen, daß Auto nicht im Stand abkühlen zu lassen.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13970
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison