Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius 2 erschien Ende 2003 auf dem deutschen Markt, 2006 sein Facelift. 2009 wurde das Modell durch den Prius 3 abgelöst.
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Loch im Keyless-Schlüssel
#474842
Loch im Keyless-Schlüssel 12.06.2018 11:39 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Nach ca 11 Jahren in der Hosentasche ist der Tastengummi auf meinem Prius2-Keyless-Go-Schlüssel durchgescheuert und der Schlüssel hat jetzt ein Loch. Man kann die Platine sehen.

Der Schlüssel funktioniert einwandfrei, jedoch habe ich Sorgen, daß er irgendwann durch Schmutz kurzgeschlossen wird.

Im Netz habe ich Austauschgummis für normale Toyota Autoschlüssel gefunden, aber nichts für meinen Keyless-Schlüssel.

Gibt es irgend eine Möglichkeit außer einem neuen Schlüssel, den Tastengummi oder das Gehäuse zu tauschen?
dave
Beiträge: 7
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474847
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 12.06.2018 11:45 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
dave schrieb:
Der Schlüssel funktioniert einwandfrei, jedoch habe ich Sorgen, daß er irgendwann durch Schmutz kurzgeschlossen wird.

Schlimmer als der Schmutz wird Feuchtigkeit sein, insbesondere Schweiß von den Händen und im Hosentaschenklima.

Lösungsvorschlag:
Behelfsmäßig: Tüte drum oder Tesa drüber.
Längerfristig: Neues Gehäuse kaufen, z.B. www.ebay.de/itm/2-Tasten-Fernbedienung-S...-Prius-/253222285404 oder oder oder
Dix
Beiträge: 696
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: \\\"I\\\'d rather go...\\\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474849
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 12.06.2018 11:58 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Danke für den Link, ich bestell mir jetzt einfach so ein Gehäuse.
dave
Beiträge: 7
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474858
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 12.06.2018 13:00 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Habe auch ein Loch entdeckt, Tesaband(Gewebeband) schwarz drübergeklebt, hält seit Monaten, kann jederzeit wieder erneuert werden.

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 1764
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Sol, onyxschwarz, Verbrauch in 8 Jahren: 4,94 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474869
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 12.06.2018 14:18 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
@Dave

Achtung! Achtung! Achtung!

Nicht nur die Platine wechseln sondern auch den Nahfunk-Transponder!!! Der steckt extra im Gehäuse drin! Sonst kannst du im Falle einer Funkstörung NICHT mehr starten und wegfahren. Wir haben das in ca. 3 Threads hier schon beschrieben!
autogasprius_berlin
Beiträge: 4795
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474872
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 12.06.2018 14:33 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Danke autogasprius_berlin, ich wollte es gerade schreiben.
Edit: nicht nur bei Funkstörungen, sondern auch wenn die Schlüsselbatterie leer ist. Beim P2 würde man den Schlüssel dann in den Schacht stecken, bei Gen.3 HSD an den Powerbutton halten, zur Erkennung dieses Transponders.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 13012
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.06.2018 14:37 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: 2010-2015 Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474891
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 12.06.2018 16:51 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
harzbube
Beiträge: 8567
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.06.2018 18:43 von harzbube.
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#474924
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 12.06.2018 22:14 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Letzteren habe ich mir gekauft und war nicht sonderlich zufrieden. Optisch sieht er genau so aus wie der oben verlinkte von eBay. Ein kompletter Schlüssel ist es ja nicht, sondern nur das Kunststoffgehäuse. Auch der Metallschlüssel an sich muss vom alten übernommen oder am mitgelieferten Rohling angefertigt werden.

Bei mir passte die Abdeckung kaum drauf, weil die Schraubenköpfe viel größer sind. Die alten Schrauben kann man nicht nehmen, weil es andere Durchmesser sind.

Die Druckknöpfe haben gegenüber dem originalen Schlüssel eine andere Tasterhöhe auf der Platine. Wenn also bloß die Platine gewechselt wird (geht einfach), erreicht man die Taster kaum und muss sehr tief eindrücken. Auch hierfür wurden neue Taster mitgeliefert, aber ich glaube die aller wenigsten haben die Möglichkeit, diese anlöten zu lassen. Obwohl ich echte Profis an der Hand habe, war mir das Risiko zu groß und ich habe sehr kleine Tesastreifen zugeschnitten und auf die Taster aufgeklebt, bis sie sich halbwegs gut drücken ließen.

Zu Beginn waren die Kunststoffteile relativ scharfkantig, erst nach einer gewissen Nutzungszeit wurde das rund und angenehm. Trotzdem keine hochwertigen Materialien und leider auch kein Toyota-Symbol.

Leider gibts kaum günstige Alternativen...

Gruß
Martin
roume
Beiträge: 100
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.06.2018 22:15 von roume.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#475733
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 17.06.2018 14:20 - vor 2 Monaten  
also ich hatte mit diesen "Nachbaugehäusen" gute Erfahrungen.
Habe auch einen Schlüssel umbauen müssen, weil Gummi kaputt.
auch hier waren die Microschalter zum Anlöten mitgeliefert. Das kann ich sogar selber löten, hatte aber keinen Grund.

Nach der guten Erfahrung habe ich nochmal ein Schlüsselgehäuse direkt auch China bestellt (Billiger, hatte Zeit) und den Zweitschlüssel noch getauscht.
Schlüssel fühlen sich jetzt an, wie Neu.
frankenfrank
Beiträge: 778
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
...geht da denn nie was kaputt ?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481508
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 21.07.2018 21:26 - vor 4 Wochen  
Also alle drei meiner Schlüssel (der erste wurde noch auf Garantie getauscht), ging der Druckbutton nicht mehr und die Batterie war ratzfatz leer (Dauerdruck). Da half nur den Gummi aufschneiden und den verhakten Taster wieder einrenken. Seidem fahre ich mit "Lock" Schlüssel ohne Probleme
noemu
Beiträge: 108
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#481512
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 21.07.2018 22:22 - vor 4 Wochen  
Ich habe so einen Gummiüberzug von Aliexpress, vor allem um die zwei Schlüssel (CT und P3) leicht auseinanderhalten zu können, bietet aber auch guten Schutz gegen Feuchtigkeit, Schmutz und Kratzer, und kostet gerade mal 83 cents.



www.aliexpress.com/item/for-Toyota-RAV4-...1.0.0.27424c4dip3Yiq
MarvinHC
Beiträge: 665
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#482478
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 28.07.2018 09:36 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
also ich hab mich auch mal eingedeckt. Dauert die Lieferung wirklich bis zu 2 Monate?
noemu
Beiträge: 108
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 28.07.2018 09:40 von noemu.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#482480
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 28.07.2018 09:58 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
noemu schrieb:
Dauert die Lieferung wirklich bis zu 2 Monate?Kann, im ungünstigsten Fall sein. Meist so um die 4 Wochen und darunter.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 8567
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#482574
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 28.07.2018 18:50 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Richtig, es dauert etwas, wenn man den günstigsten Versand wählt. Bitte berichtet über die Passgenauigkeit und wie es euch gefällt. Wenn euer Eindruck positiv ist bestelle ich auch zwei, einen für mich und einen für einen weiteren Priusfreund (nach guten Erfahrungen mit zwei Paar–Bestellungen).
blueandrew
Beiträge: 581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#482624
Aw: Loch im Keyless-Schlüssel 29.07.2018 09:10 - vor 3 Wochen  
also ich habe damals meinen Schlüsselrohling über Amazon gekauft bei einem Berliner Händler. Ging ratzfatz. Hat leider mein Freund gemacht deshalb habe ich die Händler Daten nicht mehr. Aber einfach mal ein bisschen suchen vielleicht findet Ihr ihn.
Miass
Beiträge: 140
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P2 2007 Facelift Sol Schwarz

bekennende Piepsi und Schwarzfahrerin
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison