Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Vom Toyota Aqua bis zum Highlander Hybrid: Alles, was der Toyota-Konzern unter seiner Stammmarke Hybrides zu bieten hat, aber nicht in eine andere Kategorie passt.
Zum Ende gehenSeite: 1...7879808182838485
THEMA: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen
#488571
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 01.09.2018 08:24 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Renault hat Hybrid-Motoren bis heute nicht im Griff
- www.motorsport-total.com/formel-1/news/m...ht-im-griff-18083017

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#489477
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 06.09.2018 09:43 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Toyota: Hybrid auf der Vorderachse wäre nicht teurer
- www.speedweek.com/fiawec/news/132257/Toy...re-nicht-teurer.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#490113
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 09.09.2018 18:09 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Vorläufige Starterliste 6 Stunden von Fuji 2018
- www.motorsport-total.com/wec/news/starte...uto-zurueck-18090803

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494978
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 07.10.2018 20:01 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Zitat:
Ferner unternehmen die Technikkommissare den Versuch, die Differenz zwischen den Toyota-Hybridprototypen sowie den herkömmlichen LMP1-Sportwagen zu verkleinern. Daher erhöht die Equivalence of Technology die Masse des TS050-Gefährts um sechsundzwanzig Kilogramm. Ferner büßt der japanische Konstrukteure seinen Zwei-Runden-Reichweitenvorteil pro Stint ein, da die EoT den Privatiers eine größere Benzinmenge zugesteht.
- www.motorsport-total.com/wec/news/wec-in...eren-stints-18100702
- www.sport.de/news/ne3387122/wec-in-fuji-...en-stints-gezwungen/
- sportscar-info.de/2018/10/06/fuji-bop-be...chraenkt-toyota-ein/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.10.2018 21:28 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#495415
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 10.10.2018 08:20 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Pressemitteilung der Toyota Deutschland GmbH


9. Oktober 2018


Toyota GAZOO Racing vor Heimrennen in Japan

Vierter Lauf der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in Fuji


  • Den nächsten Doppelsieg fest im Visier
  • Rennstrecke unweit vom eigenen Technikzentrum
  • Erneuter Ausbau der WM-Führung geplant

Toyota GAZOO Racing reist voll motiviert zum Heimrennen in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC): Beim vierten Saisonlauf im japanischen Fuji (14. Oktober) will das Motorsportteam erneut voll angreifen – und den nächsten Doppelsieg einfahren.

Die Erfolgsaussichten sind gar nicht schlecht: Angetrieben von den zahlreichen Fans, ist die Rennstrecke am Fuße des Mount Fuji immer ein gutes Pflaster für Toyota. Seit dem Comeback auf der Langstrecke 2012 konnte das Team bei sechs Besuchen gleich fünf Siege einfahren. Der Kurs liegt nur wenige Kilometer vom Higashi-Fuji Technical Centre entfernt, wo der Hybridantrieb der 1.000 PS starken Rennwagen entwickelt und gebaut wird.

Auch zur diesjährigen Auflage der Sechs Stunden von Fuji werden wieder viele Fans und Mitarbeiter an der Strecke erwartet. Toyota will diesen Rückenwind nutzen und die WM-Führung, die durch die nachträgliche Disqualifikation in Silverstone auf drei Punkte zusammengeschmolzen ist, wieder ausbauen.

Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima und Fernando Alonso peilen im Toyota TS050 Hybrid mit der Startnummer 8 bereits ihren dritten Saisonsieg an. Mike Conway, Kamui Kobayashi und José María López im zweiten Toyota Boliden wollen dies verhindern, Conway und Kobayashi waren vor zwei Jahren an gleicher Stelle erfolgreich.

Wie bereits in Silverstone werden beide Crews ihre Toyota TS050 Hybrid mit hohem Abtrieb fahren. Los geht’s bereits am Freitag (12. Oktober) mit zwei 90-minütigen freien Trainingssitzungen. Samstags folgt zunächst ein weiteres Training, ehe das Qualifying ansteht. Das Sechs-Stunden-Rennen startet sonntags um 11 Uhr Ortszeit.

„Was nach dem Rennen in Silverstone geschah, ist nun Vergangenheit. Wir haben uns in den letzten Wochen ganz auf Fuji konzentriert, wo wir gern ein starkes Ergebnis für unsere Fans und Kollegen erzielen wollen, die uns an der Strecke unterstützen werden“, freut sich Teampräsident Hisatake Murata. „Erstmals seit unserem Le-Mans-Sieg besucht das Team Japan, sodass dies ein ganz besonderes Wochenende für uns wird. Nach Le Mans ist Fuji unser wichtigstes Rennen und es besteht kein Zweifel an dem Ziel, einen weiteren Doppelsieg erringen zu wollen.”

Dateianhang:
Dateiname: 2018_10_09_wec_ausblick_04_fuji.pdf
Dateigröße: 25837
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#495780
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 12.10.2018 08:31 - vor 1 Monat  
Zitat:
FIA WEC
6h Fuji: Hintergründe zum japanischen Lauf der WEC

Die Sportwagen-WM beginnt am Wochenende ihre Tournee in Übersee. Beim Rennen in Fuji ist Toyota wieder der große Favorit. Der japanische Hersteller hat seit 2012 fünf von sechs Rennen der WEC dort gewonnen

- www.speedweek.com/fiawec/news/134077/6h-...en-Lauf-der-WEC.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#495971
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 13.10.2018 10:33 - vor 1 Monat  
6h Fuji: Beide Toyota im ersten freien Training vorne- www.speedweek.com/fiawec/news/134153/6h-...-Training-vorne.html

Alonso über LMP1-EoT: Soll es uns etwa leid tun, dass wir so gut sind?- de.motorsport.com/wec/news/alonso-uber-l...so-gut-sind/3193429/

Die Toyota TS050 Hybrid wurden im Vorfeld der 6 Stunden von Fuji stark eingebremst: Der Reichweitenvorteil gegenüber den Nicht-Hybriden wurde gestrichen, außerdem gibt es 26 Kilogramm Zuladung für alle Rennen außerhalb der 24 Stunden von Le Mans. Die große Sorge der Nippon-Kölner: Dass die Einbremsungen jetzt ausgerechnet beim Heimspiel zu weit gehen. "Wir wissen nicht, wie das Kräfteverhältnis aussieht, bis wir morgen auf die Strecke gehen", mahnt Alonso.- www.sport.de/news/ne3391405/alonso-soll-...ass-wir-so-gut-sind/


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#496098
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 14.10.2018 09:15 - vor 1 Monat  
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#496245
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 15.10.2018 07:42 - vor 1 Monat  
Zitat:
FIA WEC
6h Fuji: Wieder ein souveräner Doppelsieg für Toyota

Mike Conway, Kamui Kobayashi und José María López feiern bei den 6 Stunden von Fuji den ersten Saisonsieg in der Sportwagen-WM (FIA WEC). Zweiter Toyota und Rebellion komplettieren Podium. Porsche-Triumph in GTE-Klasse.

- www.speedweek.com/fiawec/news/134254/6h-...ieg-fuer-Toyota.html
- www.motorsport-total.com/wec/news/wec-fu...onso-toyota-18101403

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#496418
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 15.10.2018 22:00 - vor 1 Monat  
Zitat:
FIA WEC
6h Fuji: Gedanken zum japanischen Lauf der FIA WEC

SPEEDWEEK.com schaut zurück auf die 6 Stunden von Fuji. Beim vierten Rennen der Sportwagen-WM (FIA WEC) konnte Toyota den nächsten souveränen Doppelsieg holen. Das ist am Rennwochenende noch alles aufgefallen.

- www.speedweek.com/fiawec/news/134298/6h-...auf-der-FIA-WEC.html
- wec-magazin.de/toyota-in-japan-unantastbar/
- sportscar-info.de/2018/10/14/fuji-toyota...sieg-beim-heimspiel/
- www.laola1.at/de/red/motorsport/langstre...6-stunden-von-fuji-/
- www.pressebox.de/inaktiv/toyota-deutschl...u-Hause/boxid/926310

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#496419
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 15.10.2018 22:00 - vor 1 Monat  
Pressemitteilung der Toyota Deutschland GmbH


14. Oktober 2018


Toyota GAZOO Racing feiert Doppelsieg zu Hause

Erneuter Triumph auf der Heimstrecke in Fuji


  • Conway, Kobayashi und López holen ersten Saisonsieg
  • Zweiter Platz für Buemi, Nakajima und Alonso
  • WM-Führung bei Fahrern und Teams ausgebaut

Toyota GAZOO Racing feiert einen doppelten Heimsieg in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC): Beim vierten Lauf im japanischen Fuji landete das Motorsportteam auf dem ersten und zweiten Platz. Mike Conway, Kamui Kobayashi und José María López sicherten sich den ersten Saisonsieg.

Das Trio im Toyota TS050 Hybrid #7 ging lediglich vom achten Startplatz ins Rennen, begann auf nasser Fahrbahn jedoch eine rasante Aufholjagd. Dank des Allradantriebs des leistungsstarken Hybridboliden fuhr man schon nach der zweiten Runde an zweiter Position – direkt hinter den Teamkollegen Sébastien Buemi, Kazuki Nakajima und Fernando Alonso, die von der Pole Position gestartet waren. Es entwickelte sich ein abwechslungsreiches Sechs-Stunden-Rennen, das zunächst die abtrocknende Strecke, Safety-Car-Phasen und die Reifenstrategie prägten.

An der Spitze lieferten sich die beiden Toyota ein spannendes Duell. José Mariá Lopez fuhr in Runde 153 die schnellste Rennrunde des Tages – und trug damit zum entscheidenden Vorsprung bei. Im Ziel hatte sein Team exakt 11,44 Sekunden Vorsprung vor den Teamkollegen im Toyota TS050 Hybrid #8.

„Ich bin wirklich glücklich über dieses perfekte Ergebnis und ich bin auch froh, dass wir hier auf dem Fuji Speedway den Fans ein so tolles Spektakel bieten konnten. Die ganze Woche über haben sie uns fantastisch unterstützt, also hoffe ich, dass sie dieses spannende Rennen genossen haben“, erklärte Teampräsident Hisatake Murata. „Fuji ist als Heimspiel ein sehr wichtiges Ereignis für uns und das Ziel war immer, vor unseren Fans und Kollegen einen weiteren Doppelsieg zu erringen. Das konnten wir umsetzen, weil das Team hart gearbeitet und eine gute Leistung erbracht hat, trotz der schwierigen Wetterbedingungen zu Beginn des Rennens. Entsprechend stolz bin ich auf sie und ihre Leistung.“

Für Toyota war es bereits der sechste Sieg beim siebten WEC-Start in Fuji. Mit dem Doppelsieg wächst die WM-Führung wieder auf 14 Punkte. Bei den Fahrern stehen Buemi, Nakajima und Alonso mit nunmehr 13 Punkten Vorsprung an der Spitze vor den Teamkollegen, die auf den zweiten Platz gesprungen sind.

„Wir haben in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft mit dem Doppelsieg beim Sechs-Stunden-Rennen von Fuji ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielt. Ich möchte allen Fans danken, die uns unterstützt haben“, freut sich Akio Toyoda, Präsident der Toyota Motor Corporation. „Die Sechs Stunden von Fuji waren in diesem Jahr eine triumphale Heimkehr nach dem Erfolg bei den 24 Stunden von Le Mans, der nach der Enttäuschung des Vorjahres eine Genugtuung war.“

Weiter geht’s am 18. November mit den Sechs Stunden von Schanghai: Der fünfte Lauf dieser Saison 2018/19 ist zugleich der letzte des Jahres. Toyota GAZOO Racing peilt den nächsten Doppelsieg an.

Dateianhang:
Dateiname: 2018_10_14_wec_ergebnisse_04_fuji.pdf
Dateigröße: 55507
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.10.2018 22:01 von Egon.Grund: Tippfehler korrigiert.
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#497205
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 20.10.2018 12:08 - vor 4 Wochen  
Zitat:
Toyota mag das Geschehen in der "Supersaison" 2018/19 der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) wie erwartet komplett bestimmen, doch dahinter geht es durchaus spannend zur Sache. Die privaten LMP1-Teams liefern sich einen durchaus ansehnlichen Kampf um den Titel "Best of the Rest"
- www.motorsport-total.com/wec/news/lage-p...p-bestimmen-18101801
- www.sport.de/news/ne3398061/warum-rebell...p-die-wec-bestimmen/
- www.autosprint.ch/motorsport/langstrecke...eder-auf-gutem-kurs/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#499594
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 01.11.2018 20:14 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Zitat:
Toyota: So soll es mit den Hypercar-Kosten in WEC & Le Mans klappen

Toyota-Technikchef Pascal Vasselon betont, dass sich die Le-Mans-Sieger 2018 auch oder gerade unter dem neuen Hypercar-Reglement langfristig zur WEC bekennen

- www.motorsport-total.com/24-stunden-von-...ans-klappen-18103102

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#500433
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 06.11.2018 08:37 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Ein Seitenblick zur Formel 1.


Zitat:
Kein Formel-1-Einstieg von Porsche

Unterschiedliche Quellen bestätigen, dass Porsche einen Formel-1-Einstieg endgültig und definitiv abgeblasen hat. Ohne abgespeckte Hybrid-Technik und mit den Belastungen des Abgasskandals macht ein Engagement in der Königsklasse keinen Sinn.

- www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/kei...nstieg-porsche-2021/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#501322
Aw: Toyota arbeitet an Hybridrennwagen 11.11.2018 10:05 - vor 6 Tagen, 8 Stunden  
Zitat:
FIA WEC bastelt weiter an Ausgleich in LMP1-Klasse

SPEEDWEEK.com blickt auf die neuerliche Änderung der Einstufungen in der LMP1-Klasse. Dabei wird versucht, die privaten LMP1 auf das Niveau von Toyota zu heben. Doch ob das für die 6h von Shanghai gelingen wird?

- www.speedweek.com/fiawec/news/135488/FIA...-in-LMP1-Klasse.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 48398
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...7879808182838485
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison