Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Reifengröße - Eintragung/ABE notwendig?
(7 Leser) atrix, autogasprius_berlin, Bowf, ebu80, imaka, Timico, (1) Besucher
Die zweite Generation des Auris HSD, seit Anfang 2013 auf dem deutschen Markt, seit Mitte 2013 auch als Kombi-Modell "Touring Sports".
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Reifengröße - Eintragung/ABE notwendig?
#432950
Aw: Reifengröße - Eintragung/ABE notwendig? 08.11.2017 22:44 - vor 8 Monaten, 1 Woche  
Servus.

@Dix: Mach es nicht unnötig kompliziert.
Wenn du schon Erbsen zählen willst: Neben der ABE gibt es auch eine EBE oder EG-BE die ebenfalls von einer Eintragung befreien kann bzw. befreit.
Davon ab gibt es sogar die Auflage, daß eine Änderung der Fahrzeugpapiere zwar fordert, dies aber erst bei erfolgen braucht, wenn sich die Behörden aus anderen Gründen mit den Fahrzeugpapieren befassen.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 3047
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.11.2017 22:46 von Shar.
Prius 3: -> Zur Vorstellung
Auris 1: - - Auris-Forum.de
power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#432977
Aw: Reifengröße - Eintragung/ABE notwendig? 09.11.2017 08:05 - vor 8 Monaten, 1 Woche  
Hallo zusammen,

vielen Dank für das Feedback.

Hab mal nachgelesen:

[...]keine Gefährdung im Sinne des §19, Abs. 2StVZO [...] Betriebserlaubnis erlischt nicht [...]Abnahme des Ein- Ausbaus [...]
Änderung oder Neuausstellung der Zulassungsbescheinigung Teil I nicht notwendig[...]


weiter unten
[...]die aufgeführten Reifengrößen und Radgrößen sind Bestandteil der EG-Typgenehmigung [...]

Also meiner Meinung nach passt das dann ohne Eintragung einer zusätzlichen Reifengröße, da Bestandteil der EG-Typgenehmigung (den Auris gibt es ja wie man häufig liest auf 15-17 Zoll Reifen.

Viele Grüße und Danke für das rege Interesse zu diesem Thema,
Carphunter
Carphunter
Beiträge: 20
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#433002
Aw: Reifengröße - Eintragung/ABE notwendig? 09.11.2017 09:34 - vor 8 Monaten, 1 Woche  
Fein! Das ist eindeutig!
Dix
Beiträge: 658
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk



Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: \"I\'d rather go...\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#442048
Aw: Reifengröße - Eintragung/ABE notwendig? 24.12.2017 05:39 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Shar schrieb:

Davon ab gibt es sogar die Auflage, daß eine Änderung der Fahrzeugpapiere zwar fordert, dies aber erst bei erfolgen braucht, wenn sich die Behörden aus anderen Gründen mit den Fahrzeugpapieren befassen.


Ah - Ich erinnere mich an so einen Spruch von dem TÜV-Mann bei dem Ich mal meine 17er habe abnehmen lassen - die hatten keine ABE sondern nur ein Gutachten. Ich habe einen Wisch bekommen, dass es ok sei und sollte dann eben eine Eintragung machen lassen.

Da Ich aber nie dort war, wurde auch nix eingetragen.

Da der Wagen nun aus der EU raus gegangen ist, kann es mir Wurscht sein.

----

Ich bin jetzt aber mal gespannt, was in meinem Schein für den Auris drin stehen wird, weil Ich das Fahrzeug ja mit Sommerreifen erworben habe, aber mit WR bekommen werde, die Ich direkt dazu bestellt habe.

Müsste der Händler dann beide Typen eintragen lassen? Er liefert ja beide. (?)
musikus
Beiträge: 223
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.12.2017 05:41 von musikus.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison