Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Hier geht es um den Prius 3 PHEV (Plugin Hybrid) sowie um Toyotas zeitlich davor angesiedelte Plugin-Testflotte.
Zum Ende gehenSeite: 1...1112131415161718
THEMA: Fahrbericht Toyota Prius Plug-in
*
#452160
Aw: Fahrbericht Toyota Prius Plug-in 12.02.2018 11:26 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
JHaag schrieb:
4,8 Liter also wenn ich meinen Prius Plugin über Alpenpässe jage und auf der Autobahn Gasfuß trete.

Ui, da muß ich noch üben. Ich bin gestern 270 km gefahren, davon ca. 250 km Autobahn mit wechselnden Geschwindigkeiten von 60km/h (baustellen- und wetterbedingt) bis zu 140 km/h (eher nur kurzzeitig). Ansonsten in der Regel 130 km/h. Am Ende zeigte er mir einen Streckenverbrauch von 5,5 Liter pro 100 km. (Ich weiß aber nicht, wie genau diese Angabe ist.) Mit meinem Prius II lag ich für die gleiche Strecke in derselben Größenordnung.
autoscooter
Beiträge: 130
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.02.2018 11:29 von autoscooter.
Prius III Plugin (EZ 4/2013) seit 13.1.2018, Benzin: Strom:
Prius II (EZ 10/2004) 2/2010 - 1/2018, ca. 5 l / 100km, Gesamtkosten 21,7 Ct/km (incl. Wertverlust, Steuer, Versicherung, TÜV, Werkstatt, Reifen, Benzin)
davor: Toyota Previa, Opel Rekord, Opel Kadett
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nagelst du noch oder schnurrst du schon?"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#452198
Aw: Fahrbericht Toyota Prius Plug-in 12.02.2018 13:40 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
autoscooter schrieb:
Am Ende zeigte er mir einen Streckenverbrauch von 5,5 Liter pro 100 km. (Ich weiß aber nicht, wie genau diese Angabe ist.) Mit meinem Prius II lag ich für die gleiche Strecke in derselben Größenordnung.
Bei meinem PIP kann ich auf den BC-Verbrauch meist 0,2 l/100km draufrechnen, bei "hohen" Verbräuchen auch schon mal 0,3 l/100km, und liegen dann beim realen Verbrauch.

Ich kenne jetzt nicht das Gewicht des PII, vermute aber stark, dass es geringer ist als das des Plug-In. Somit würde ja selbst ein ähnlich hoher Verbrauch die höhere Effizienz des PIP belegen.
Aber größere Einsparungen auf Strecken mit hohem Autobahnanteil sind bei dem Konzept des PIII Plug-In auch nicht zu erwarten.

Für weitere Erläuterungen siehe auch meine Antwort im Thread "Verbrauch PIII PiP OHNE laden?".
aureto
Beiträge: 257
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius Plug-In Life seit 2012 über 98.000 km: 43% EV-Anteil aus selbsterzeugtem Solarstrom: 5,9 kWh/100km +
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#452341
Aw: Fahrbericht Toyota Prius Plug-in 13.02.2018 10:29 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Man bedenke, der Energiebedarf steigt QUADRATISCH mit der Geschwindigkeit.

Zwei Autos, die vom Konzept auf der Autobahn so ähnlich sind (Prius2 / Prius Plug-In) und auch fast den gleichen Luftwiderstand haben, kann man kaum über Zahlen vergleichen.

Selbst bei gleicher Durchschnittsgeschwindigkeit macht das QUADRAT den Vergleich zunichte.

Da selbst Spritmonitor nur Ansatzweise, es könnte nämlich durchaus sein, das der P2 lauter ist und daher tendentiell 5km/h langsamer gefahren wird.

Das Ändert die geleistete Arbeit der Maschine so dramatisch, das 5% Wirkungsgrad (was VIEL ist) völlig im Rauschen untergeht.
frankenfrank
Beiträge: 778
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
...geht da denn nie was kaputt ?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480007
Aw: Fahrbericht Toyota Prius Plug-in 13.07.2018 14:05 - vor 1 Woche  
Nach mittlerweile 6 Monaten und rund 7000 gefahrenen Kilometern kann ich eine für mich positive Zwischenbilanz ziehen: der P3PHEV läßt sich angenehm fahren und die Verbrauchswerte liegen in einer für mich akzeptablen Größenordnung. Ich bin mal gespannt, wie im Januar die Jahresbilanz ausfallen wird.
autoscooter
Beiträge: 130
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plugin (EZ 4/2013) seit 13.1.2018, Benzin: Strom:
Prius II (EZ 10/2004) 2/2010 - 1/2018, ca. 5 l / 100km, Gesamtkosten 21,7 Ct/km (incl. Wertverlust, Steuer, Versicherung, TÜV, Werkstatt, Reifen, Benzin)
davor: Toyota Previa, Opel Rekord, Opel Kadett
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nagelst du noch oder schnurrst du schon?"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480412
Aw: Fahrbericht Toyota Prius Plug-in 16.07.2018 09:17 - vor 4 Tagen, 12 Stunden  
kann ich nach fast zwei Monaten und fast 2.000 km bestätigen.
Und das obwohl ich noch nicht zu Hause aufladen kann. Das nervigste ist zur Zeit (weil Batterie meist nur für normalen Hybrid-Modus ausreichend), das ANspringen des Verbrenners nach 5m Rückwärtsfahren beim Ausparken aus dem Carport.

Aber mit Lademöglichkeit werde ich meinen Prius 3 PHEV in den E-City-Modus zwingen bis zur Autobahnauffahrt.

autoscooter schrieb:
Nach mittlerweile 6 Monaten und rund 7000 gefahrenen Kilometern kann ich eine für mich positive Zwischenbilanz ziehen: der P3PHEV läßt sich angenehm fahren und die Verbrauchswerte liegen in einer für mich akzeptablen Größenordnung. Ich bin mal gespannt, wie im Januar die Jahresbilanz ausfallen wird.
exwrangler
Beiträge: 34
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#480415
Aw: Fahrbericht Toyota Prius Plug-in 16.07.2018 09:26 - vor 4 Tagen, 12 Stunden  
Wenn der P3PHEV täglich geladen werden kann und überwiegend im urbanen Bereich bewegt wird, sind Verbräuch um 2,8 Ltr. + 6,5 kWh/100 km realistisch. Das war mein Langzeitdurchschnitt über 63 Tkm.
Herbert
Beiträge: 208
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1112131415161718
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison