Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Der Prius Plus, bei uns ausschließlich als 7-Sitzer mit Lithium-Akku, in Japan (Prius Alpha) und Nordamerika (Prius v / Prius+ Wagon) als 5-Sitzer mit NiMH-Akku.
Zum Ende gehenSeite: 12345678
THEMA: Erfahrungsbericht Prius Plus Kauf
#466828
Aw: Erfahrungsbericht Prius Plus Kauf 02.05.2018 18:01 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Wenn ich richtig vermute, ist EZ 11/2015. Preis wäre trotzdem günstig. Es ist dann eher unwahrscheinlich, dass es schon ein Modelljahr 2016 ist; ist aber auch nicht unmöglich.
Vmax165
Beiträge: 56
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#466846
Aw: Erfahrungsbericht Prius Plus Kauf 02.05.2018 20:35 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Ist die FL-Version. Bilder wurden mir zugesendet.
fireblade999
Beiträge: 399
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.05.2018 09:08 von Shar.Grund: nicht angezeigte JPEG-Datei in JPG umgewandelt
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#466888
Aw: Erfahrungsbericht Prius Plus Kauf 03.05.2018 09:18 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Servus.

Du solltest neben Unfallfreiheit noch nachfragen, ob etwas nachlackiert wurde und wenn nicht, auch dieses Merkmal im Kaufvertrag aufnehmen lassen. Gleiches gilt für Hagel u.ä. Beschädigungen.

Ansonsten ist der Preis auf Basis was aktuell angeboten wird überdurchschnittlich niedrig, auf Grund dessen ich größte Vorsicht walten lassen würde, denn das hat in 99% der Fälle immer einen Grund. Anschauen würde ich ihn in jedem Fall dennoch.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 2983
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3: -> Zur Vorstellung
Auris 1: - - Auris-Forum.de
power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#467716
Aw: Erfahrungsbericht Prius Plus Kauf 07.05.2018 11:30 - vor 2 Wochen, 4 Tagen  
Zum Preis:
Sicher war unser Prius Plus in der TEC Version nicht gerade geschenkt.
Aber im Vergleich doch meines Erachtens auf jeden Fall Preis - wert.
Verglichen z.B. mit Mercedes auf jeden Fall. Kostet doch eine (simple) A-Klasse (Auto V 1.0), mit entschieden weniger Platz und Komfort, mit mini-Garantie und ohne Berücksichtigung der Aufpreisliste in Buchform genauso viel wie unser Prius Plus in TEC Edition. Wir hatten schon mal eine Mercedes A-Klasse gefahren und unsere Erfahrungen damit gemacht.
Der maßlos überteuerte Preis hatte sich im Nachhinein nicht ausgezahlt!
Rowi
Beiträge: 147
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius + TEC Edition
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470097
Aw: Erfahrungsbericht Prius Plus Kauf 17.05.2018 23:22 - vor 1 Woche  
Ich muss das hier leider mal so deutlich formulieren: Die Innenraumdesigner bei Toyota sind Idioten! Es ist mir unerklärlich, wie man nach so vielen Jahren Erfahrung im Autobau so unpraktische Entscheidungen fällen kann.

Der größte Kritikpunkt und teilweise ernsthafte Gefährdung ist die unsägliche Verteilung von stark reflektierenden Elementen und ganzen Flächen im Innenraum. Bereits seit Februar werde ich regelmäßig von Innenraumteilen geblendet. Die Krönung ist bei hoch stehender Sonne die silbern glänzende Plastikfäche der Mittelkonsole, deren rechter Rand auch noch in Richtung Fahreraugen angeschrägt ist. Unglaublich!
Timur
Beiträge: 134
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.05.2018 23:27 von Timur.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470282
Aw: Erfahrungsbericht Prius Plus Kauf 18.05.2018 21:45 - vor 6 Tagen, 14 Stunden  
Hmmm. Die ist zwar silber, aber doch matt. Blendung is mir noch nie passiert.
arrow1982
Beiträge: 137
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470917
Aw: Erfahrungsbericht Prius Plus Kauf 22.05.2018 19:33 - vor 2 Tagen, 17 Stunden  
Mich blendend auch nichts. Und ich fahre den Plus jetzt seit fünf Jahren.
taxler
Beiträge: 63
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius+ Taxi Comfort, EZ 28.07.2017



Prius+ TEC Taxi, EZ 18.7.2013, ab 8/17 Privatfahrzeug


Prius 2, Bj. 4/2007 seit 4/2014 bis 7/17
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470939
Aw: Erfahrungsbericht Prius Plus Kauf 22.05.2018 21:10 - vor 2 Tagen, 15 Stunden  
arrow1982 schrieb:
Hmmm. Die ist zwar silber, aber doch matt. Blendung is mir noch nie passiert.

...ist mir letzten Sonntag auch passiert ...
Diese Abschraegung oben - wenn die Sonne richtig steht ...
musste direkt an diesen Thread denken Die Sonne muss halt 'richtig' stehen - dann blendet es in der Tat ...
ein "corner case"
hirni
Beiträge: 786
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#470963
Aw: Erfahrungsbericht Prius Plus Kauf 22.05.2018 23:14 - vor 2 Tagen, 13 Stunden  
Wenn die Sonne von oben kommt, dann blendet die silberne Fläche (und der "Chrom"ring des Becherhalters) der Mittelkonsole. Das hatte ich die letzten Wochen an jedem wolkenfreien Tag! Ohne Sonnenbrille ist es deutlich störend und der Silberteil nur noch als gleißendes Weiß vom Auge erkennbar. Wäre die Windschutzscheibe an der oberen Kante getönt, wäre es wahrscheinlich weniger problematisch (hilft auch gegen diesig hellen Sonnenhimmel).

Wenn die Sonne etwas tiefer steht, dann blendet die unselige Kante unterhalb des Bildschirms, oder andere Teile schwarzen Hochglanzrahmen um den Bildschirm. Sowohl bei Sonne von hinten, als auch von der rechten Seite. Das hatte ich vor allem im Februar gegen Mittag.

Das silberne Plastik und vor allem das Chromemblem am Lenkrad war letztens auch ein Problem, das war aber dann tatsächlich ein Cornercase, während die Mittelkonsole zur Zeit täglich blendet. Mir ist auch ein Rätsel, was das glatte silberne Plastikzeugs am "Leder"lenkrad verloren hat? Fühlt sich schlecht an und ist auch noch an den Stellen plaziert, wo ich eigentlich bequem meine Hände parken würde. Das Lenkrad des Verso schien mir da deutlich angenehmer für das tägliche Greifen (habe ich aber nur kurz gefahren).

Die Chromelelente der Lüftungsgriffe blinken je nach Ausrichtung der Lüftung auch nett in der Sonne. Zum Glück sind deren Flächen klein und die Winkel lassen sich verändern, sofern man mit dem veränderten Luftstrom leben kann. Wieso können die Schlitze eigentlich nur Auf und Zu, ohne Möglichkeit die Luftmenge am einzelnen Austritt zu regeln? Anderes Thema, aber passt auch zum Gesamtbild des problematischen Innenraumdesigns.

Insgesamt besteht der Innenraum aus zu vielen reflektierenden glatten Flächen. Das Silber ist auch nicht matt, sondern mindestens seidengläzend (eher mehr als weniger). Selbst die schwarze Abdeckung des Lenkradsäulenlochs hinter dem Lenkrad enthält Glitzer im Schwarz. Hat sich da Barbie beim Innenraumdesign austoben dürfen, oder werden die Materialien auch noch nach praktischen Gesichtspunkten ausgewählt?!

Beim Prius 4 ist die Ansammlung an hochglänzendem Klavierlack noch schlimmer, der Unsinn hat also Methode.
Timur
Beiträge: 134
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.05.2018 23:27 von Timur.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison