Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l
(3 Leser) graf, Sam, (1) Besucher
Der Prius Plus, bei uns ausschließlich als 7-Sitzer mit Lithium-Akku, in Japan (Prius Alpha) und Nordamerika (Prius v / Prius+ Wagon) als 5-Sitzer mit NiMH-Akku.
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l
#181434
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 31.10.2012 02:31 - vor 4 Jahren, 7 Monaten  
@KSR1 - Hallo Klaus, Du hast eventuell Javascript deaktiviert und/oder Popups geblockt auf dem PC, deshalb spielt es nicht... bei mir funktioniert es (runterscrollen zu Ausstattungsvarianten, dort den Tab Technische Daten angeklickt - et voilà... Mac und Firefox ).

Gruß,

Holger
virtualmono
Beiträge: 253
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Sol Travel

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378044
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 11.01.2017 17:09 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Tankinhalt 45l ist für mich um min. 5l zu wenig. Ich schaffe meine 600km-Stamm-Autobahnstrecke einmal, ohne zwischen-tanken nicht mehr. Hat jemand einen Tank gegen größeren ausgetauscht? Toyota sagt natürlich, dass es nicht geht.
Rafael
Beiträge: 17
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378073
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 11.01.2017 19:08 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Servus.

Du schaffst die 600km mit einer Tankfüllung wirklich nicht??


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 1853
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3: -> Zur Vorstellung
Auris 1:
power is nothing without control!
auris-forum.de
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378218
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 12.01.2017 10:53 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Ganze Familie (4 Personen) + voll Zuladung; Autobahn; Geschwindigkeit 130-150 km/h. Das alles macht Verbrauch ca. 7-8 l/100km. Tankinhalt 45l. Beim Verbrauch 7,5l/100km die Reichweite ist 600 km. Aber ich will nicht bis zum letzten Tröpfchen fahren. Also Zwischentank von min 5l ist für die Sicherheit nötig. Ich habe letztens den V-Power Sprit getankt mit der Hoffnung, dass Verbrauch etwas sinkt. Fazit: V-Power Benzin bringt gar NICHT! Weder Dynamik noch Verbrauch war besser als beim normalen Super 95. Geld Verschwendung.
Rafael
Beiträge: 17
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.01.2017 11:07 von Rafael.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378226
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 12.01.2017 11:21 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Servus.

Als Idee, wie wäre es die Reisegeschwindigkeit um ca. 15-20km/h zu reduzieren. Das sollte, denke ich, dazu führen, daß du die 600km schaffst.
Das was du dabei an Zeit verlierst, dürftest du durch das fehlende Nachtanken weitestgehend wieder rein holen.

Das Problem mit dem größeren Tank ist, daß du einen brauchst, der größer ist und von der Befestigung und Form unter deinen Wagen passt. Wenn du so einen finden solltest, was eh schon sehr schwer werden wird, dann ist noch gar nicht gesagt, ob die ganzen Anschlüsse (Tankstutzen, Tankgeber, KVRS, Überlauf usw.) und die Pumpeneinheit von deinem Wagen in die entsprechenden Öffnungen passen.
Als nächstes muss man sich dann Gedanken machen, ob der gefundene Tank überhaupt von rechtlicher Seite aus montiert werden darf.

Was anderes wäre es, wenn es direkt vom Fz-Hersteller einen größeren Tank gäbe (wie z.B. bei MB Sprinter). Hier bietet Toyota m.W. jedoch nichts an.

Ähnlich kompliziert sieht es dann auch mit einem Zusatztank oder einem größeren aus dem Zubehör. Da brauchst du erst einmal einen, der überhaupt eine Zulassung gem. STVZO hat, dazu gesellen sich m.W. strenge Auflagen, was den Einbau betrifft. Dazu sind die Tanks dann meist für den Einbau im Innenraum gedacht (Tanks aus dem Rennsport), die aber nicht so ohne weiteres nach STVZO dort eingebaut werden dürfen (siehe vorher mit den Auflagen), vom Platzbedarf ganz zu schweigen.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 1853
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3: -> Zur Vorstellung
Auris 1:
power is nothing without control!
auris-forum.de
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378244
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 12.01.2017 12:21 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
@Rafael: Im Grunde besteht die einzige Lösung, neben Shars Vorschlag, darin den Wagen mit einer Flüssiggas-Anlage (LPG) auszustatten. Dann steht nämlich ein zusätzlicher Tank in der Reserveradmulde zur Verfügung. Oder Du rüstest den Wagen mit einem massgefertigten Zusatztank aus, was aber wohl kaum preiswerter wäre als die Flüssiggas-Anlage.
Ghost
Beiträge: 2121
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Meine Fahrzeugvergangenheit:

Audi A3 2.0 TDI Sportback Ambition mit DSG vFL (08/08-09/12)
Prius 3 Executive vFL (09/12 - 06/15)
Lexus CT 200h F-Sport (vFL) (06/15 - 03/16)

seit 04/16 Prius IV Comfort
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378248
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 12.01.2017 12:54 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Danke Leute. Meine Frage war etwas rein akademisch. Wenn der Hersteller größeren Tank anbieten kann, dann ok. Wenn nicht, dann nicht. LPG auf jeden Fall ist Wertvoll. Mein letztes Auto war Zafira mit LPG. Aber ich habe eigentlich das Hybrid gekauft, um u.a. keine Spielchen mit LPG mehr zu haben. Von andere Seite, LPG hat sinn nur wehrend Autobahnfahrt. In der Stadt finde ich es sinnlos, weil der Verbrennungsmotor nur vorübergehend arbeitet und LPG keine Arbeitsmöglichkeit haben könnte.
Rafael
Beiträge: 17
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378308
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 12.01.2017 17:38 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Soo sinnlos ist LPG auch in der Stadt nicht - vor allem im Winter, wenn der Motor ziemlich lange wegen der Heizung läuft.

Desweiteren schaltet die Gasanlage innerhalb 2 Sekunden um - natürlich steigt der Benzinverbrauch bei Stadtverkehr.

Aber auf der Autobahn finde ich LPG super.

700 km komme ich mit dem Prius2, wenn ich schneller fahr 600 km.

Dann hab ich noch den Benzintank mit mindestens nochmal soviel Reichweite.
DonC
Beiträge: 451
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378353
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 12.01.2017 20:39 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Ghost schrieb:
[...] den Wagen mit einer Flüssiggas-Anlage (LPG) auszustatten. Dann steht nämlich ein zusätzlicher Tank in der Reserveradmulde zur Verfügung.

Aber eine LPG Anlage bringt dir doch auch keine Reichweite. Du hast zwar den Gastank zusätzlich aber du fährst ja nicht erst Gas leer und dann den Benzintank weil du dann 1200km ohne Tanken kommst. Wenn dann fährst ja nur auf Gas und da wird die Reichweite sicher geringer sein, wenn du keinen riesengroßen Monstertank haben willst.

Und DonC hat recht die Anlagen schalten schon sehr schnell um wenn der Motor warm ist.
Trotzdem ist in meinen Augen LPG im Prius ganz großer Quatsch, da sollte man garnicht drüber nachdenken.
Ich würde sowas ganz sicher nicht in meinem Prius haben wollen.
MoparBenni
Beiträge: 241
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.01.2017 21:06 von Shar.Grund: Zitat eingekürzt
Prius 3:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378549
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 13.01.2017 16:28 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Ich bin neugierig ob Toyota Werkstatt die LPG-Nachrüstung für Prius anbietet. Hat jemand die Erfahrung? Kosten? Garantie?
Rafael
Beiträge: 17
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378556
. 13.01.2017 16:55 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
schau mal nach "autogasprius_berlin" hier im forum

PS: mein alter benz packt keine 400km mit seinem 70l tank
sectaur
Beiträge: 148
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.01.2017 16:56 von sectaur.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378557
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 13.01.2017 16:56 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Bitte die erweiterte Suche mit Option"jedes Datum" nutzen.

LG
Klaus
KSR1
Beiträge: 9162
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Ex: Prius II, 09.2006, SOL in Arctisblau. Den fährt nun meine Freundin.

Elektroautos sind sogar mit Kohlestrom "grüner" als Benziner
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#378576
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 13.01.2017 18:01 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Rafael schrieb:
Ich bin neugierig ob Toyota Werkstatt die LPG-Nachrüstung für Prius anbietet. Hat jemand die Erfahrung? Kosten? Garantie?

Autohaus Hantke in Hattingen bietet sowas an. Preis müsstest Du dort mal erfragen. Die haben auch eine Extraseite zu dem Thema.
Ghost
Beiträge: 2121
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.01.2017 18:02 von Ghost.
Meine Fahrzeugvergangenheit:

Audi A3 2.0 TDI Sportback Ambition mit DSG vFL (08/08-09/12)
Prius 3 Executive vFL (09/12 - 06/15)
Lexus CT 200h F-Sport (vFL) (06/15 - 03/16)

seit 04/16 Prius IV Comfort
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#389702
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 28.02.2017 08:02 - vor 2 Monaten, 4 Wochen  
Ich bin bezüglich des Tankinhalts auch etwas stutzig, im Bordhandbuch, im Internet und hier im Forum kommt man immer auf eine Angabe von 45 Liter - Soweit so gut. Bei meinem aktuellen (nach Vollbetankungen gemessen) Verbrauch von 6,2l auf 100 km würde dies bedeuten:

45l Tankinhalt / (6,2l/100km) = 725 km Reichweite

Bordcomputer gibt in diesem Fall 5,9l/100km aus was nach der Rechnung gar 750km Reichweite ergeben würde, unabhängig hiervon kommt immer eine maximale Reichweite laut Bordcomputer von 650 km heraus, wie sich das rechnet erschließt sich mir leider nicht. Zumindest kann man recht zuverlässig sagen 650km bei moderater Fahrweise sind immer drin.

Was mir bisher aufgefallen (Fahrzeug hat noch keine 2.000 km zurückgelegt) ist, dass die Hybridbatterie bisher nie über eine Ladung von 7/8 Balken hinaus gegangen ist, kann das die Differenz erklären?
HSDAndy
Beiträge: 11
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
PRIUS+
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#389707
Aw: Wie groß ist der Tankinhalt wirklich 40 oder 45l 28.02.2017 08:57 - vor 2 Monaten, 4 Wochen  
- Es passen rund 45 Liter in den Tank, man sollte ihn aber nicht bis auf den letzten Rest leer fahren. Zumal man ja nie sicher sein kann, dass das Auto beim letzten Betanken exakt gerade stand oder ob vielleicht noch eine Luftblase im Tank gewesen ist.

- Die Restreichweiten-Anzeige bei Toyota geht traditionell nach dem Mond, abzüglich eines kräftigen Skepsis-Abschlags. Wobei der direkt nach dem Tanken angezeigte Wert sogar halbwegs stimmt, wenn man die zuletzt verwendete Fahrweise weiter beibehält. Mit abnehmendem Tank wird die Anzeige immer skeptischer, was dazu führt, dass bei Anzeige Null meist noch reichlich Sprit im Tank ist. Falls Du von Deinen Vorgänger-Fahrzeugen eine ziemlich genaue RRW-Prognose gewohnt bist: Die gibt es hier nicht.

- Die HSD-Steuerung strebt an, dass innerhalb des genutzten Ladefensters der Traktionsbatterie Platz zur Rekuperation verbleibt. Auch bei der im Plus-Modell eingesetzten Lithium-Batterie ist das so. Eine Anzeige "Voll" ist also eher negativ und passiert im Alltag selten, sofern man nicht gerade in den Alpen zu Hause ist. Wurde das Ladefenster vollständig genutzt, strebt die Steuerung an, die Batterie möglichst bald wieder auf das Standard-Niveau zu entladen.

Kurzum: Scheint alles in Ordnung zu sein.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 38108
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid in Farbe
------------------------------------------------------------------------
CT 200h
------------------------------------------------------------------------
Prius II
Prius Plus
GS 450h
RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: Shar