Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Die Presse über den Prius, die Hybridtechnik, den Toyota-Konzern und andere interessante Themen.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Verkaufszahlen Toyota Deutschland
#576961
Verkaufszahlen Toyota Deutschland 07.01.2020 00:35 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Zitat:
Toyota schafft 2019 das Zehn-Jahres-Hoch

Toyota hat mit seinen beiden Marken Toyota und Lexus im vergangenen Jahr insgesamt 92.695 Neuzulassungen inklusive Nutzfahrzeuge verzeichnet - der höchste Stand seit der Abwrackprämie.

Allein auf Toyota entfallen 2019 im Pkw-Bereich 84.498 Neuzulassungen.

Mit einem Marktanteil von 2,3 Prozent bleibt Toyota die stärkste japanische Marke.

Der Toyota Yaris Hybrid ist dabei wieder einmal das erfolgreichste Hybridmodell der Marke. Auch antriebsübergreifend rangiert der Yaris mit über 21.000 Neuzulassungen an der Spitze. Auf dem zweiten Platz der beliebtesten Toyota Modelle 2019 landet der Corolla, der sich in seinem Comeback-Jahr auf dem deutschen Markt mehr als 15.000 Mal verkauft hat.
- motorzeitung.de/news.php?newsid=616410
yarison
Moderator
Beiträge: 4621
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD Lounge FL | 2018 Passat GTE
Bevor man einen Kommentar postet, stellt man sich vor, wie man ihn abends seinen Kindern, seiner Frau und seinen Eltern vorliest. Würde man sich dafür schämen, postet man ihn nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#576976
Aw: Verkaufszahlen Toyota Deutschland 07.01.2020 08:30 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Pressemitteilung der Toyota Deutschland GmbH


06. Januar 2020


Toyota und Lexus mit höchstem Absatz seit zehn Jahren

Mehr als 92.000 PKW und LCV Neuzulassungen in Deutschland


  • Toyota mit deutlichem Abstand stärkste japanische Marke
  • Mehr als jedes zweite Modell mit Hybridantrieb

Toyota ist in Deutschland weiter auf Wachstumskurs: Das japanische Unternehmen hat mit seinen beiden Marken Toyota und Lexus im vergangenen Jahr insgesamt 92.695 Neuzulassungen inklusive Nutzfahrzeuge verzeichnet – der höchste Stand seit zehn Jahren, als die Abwrackprämie den Absatz markenübergreifend beflügelte. Betrachtet man nur die PKW Zulassungen sind es laut Kraftfahrt-Bundesamt 88.085 Zulassungen.

Allein auf Toyota entfallen 2019 im PKW Bereich 84.498 Neuzulassungen. Mit einem Marktanteil von 2,3 Prozent bleibt Toyota mit deutlichem Abstand die stärkste japanische Marke. Als Wachstumstreiber erweisen sich die kleinen und kompakten Modelle, insbesondere aber die Hybridfahrzeuge. Rund 58 Prozent aller verkauften Fahrzeuge verfügen inzwischen über die Kombination aus Benzin- und Elektromotor, die Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen senkt, ohne die persönliche Reichweite einzuschränken. Binnen Jahresfrist kletterte der Hybridanteil damit um weitere vier Prozentpunkte.

Der Toyota Yaris Hybrid (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 75 g/km) ist dabei wieder einmal das erfolgreichste Hybridmodell der Marke. Auch antriebsübergreifend rangiert der Yaris (Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,0-3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 112-75 g/km) mit über 21.000 Neuzulassungen an der Spitze.

Auf dem zweiten Platz der beliebtesten Toyota Modelle 2019 landet der Corolla (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,8-3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 132-76 g/km), der sich in seinem Comeback-Jahr auf dem deutschen Markt mehr als 15.000 Mal verkauft hat. Es folgen der kleine City-Flitzer Aygo (Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,2-4,1l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 95-93 g/km), das Crossover-Coupé C-HR (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,1-3,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 138-86 g/km) und das Kompakt-SUV RAV4 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,4-4,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 145-100 g/km).

Einen Erfolg der ganz besonderen Art konnte auch der Toyota GR Supra (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 170 g/km) für sich verbuchen, der 2019 ebenfalls auf den deutschen Markt zurückkehrte: Der Sportwagen gewann das „Goldene Lenkrad“ – und wiederholte damit jenen Triumph, den die zweite Modellgeneration bereits 1982 einfuhr. Das klassische Sportwagen-Layout mit kurzen Überhängen, einem kraftvollen Motor und nahezu perfekter Balance überzeugt immer noch.

„Der kontinuierliche Wachstumskurs der letzten Jahre, in denen Toyota seinen Absatz um rund 30 Prozent steigern konnte, ist ein Beweis für die Beliebtheit unserer Modell- und Antriebspalette. Wir sind stolz auf dieses beste Ergebnis der letzten zehn Jahre. Insbesondere der Hybridantrieb ist gefragter denn je mit rund 58 Prozent Anteil am Gesamtabsatz“, erklärt Alain Uyttenhoven, Präsident Toyota Deutschland GmbH.

„Komplettiert wird das ausgezeichnete Ergebnis von Lexus, das sich gegenüber dem Vorjahr um etwa 30 Prozent verbessern konnte: Über 3.500 Neuzulassungen 2019 entsprechen dem höchsten Absatz der letzten zehn Jahre. Lexus legt nicht nur deutlich stärker zu als der Pkw-Gesamtmarkt in Deutschland, sondern weist sogar das größte Wachstum aller Premium-Marken hierzulande auf“, so Uyttenhoven weiter. „Mit unseren innovativen Antrieben und einem sehr leistungsfähigen Händlernetz werden wir unseren Marktanteil in Deutschland weiter ausbauen.“

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.
Bildnachweis: Toyota Deutschland GmbH

Dateianhang:
Dateiname: 2020_06_01_jahresbilanz_2019.pdf
Dateigröße: 33967
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577112
Aw: Verkaufszahlen Toyota Deutschland 08.01.2020 09:00 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Zitat:
Neuzulassungen 2019: Toyota schafft Zehn-Jahres-Hoch

Mit seinen beiden Marken Toyota und Lexus war der Konzern wieder mit deutlichem Abstand erfolgreichster japanischer Autohersteller auf dem deutschen Markt.

- www.autohaus.de/nachrichten/neuzulassung...es-hoch-2527099.html
- www.pressebox.de/inaktiv/toyota-deutschl...-Jahren/boxid/987430

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577857
Aw: Verkaufszahlen Toyota Deutschland 13.01.2020 12:03 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Pressemitteilung der Toyota Deutschland GmbH


13. Januar 2020


Toyota in Europa weiter auf Erfolgskurs

Mehr als eine Million verkaufte Toyota 2019


  • Marktanteil von Toyota und Lexus klettert auf 5,3 Prozent
  • Premium-Marke mit sechstem Wachstumsjahr in Folge
  • Neuheiten und insbesondere Hybridmodelle als Wachstumstreiber

Toyota ist in Europa auch 2019 gewachsen: Insgesamt 1.089.422 verkaufte Toyota und Lexus Fahrzeuge entsprechen einer Absatzsteigerung von 5,2 Prozent. Der gemeinsame Marktanteil der beiden japanischen Marken kletterte auf 5,3 Prozent.

Verantwortlich für diese Entwicklung sind insbesondere die 550.000 Hybridmodelle: Mit 52 Prozent verfügt inzwischen mehr als jedes zweite Fahrzeug über einen Benzin- und einen Elektromotor, in Westeuropa liegt dieser Anteil sogar bei 63 Prozent. Toyota und Lexus offerieren insgesamt 20 Vollhybride und damit so viele wie kein anderer Automobilhersteller.

Die japanischen Marken haben im vergangenen Jahr gleich sieben Modellneuheiten eingeführt – darunter natürlich auch viele Hybride. Toyota hat dadurch erstmals seit 2008 wieder europaweit mehr als eine Million Fahrzeuge abgesetzt, was einen Zuwachs von 4,5 Prozent gegenüber 2018 bedeutet. Der neue Corolla (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,8-3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 132-76 g/km) kehrte als Fünftürer und als Touring Sports genannter Kombi gleich mit zwei Hybridantrieben in die Kompaktklasse zurück. Auch die viertürige Corolla Limousine war erstmals mit Doppelmotor unterwegs. Mit dem Camry (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,4-4,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 101-98 g/km) debütierte ein weiteres Hybridmodell, der Sportwagen GR Supra (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 170 g/km) gab ebenfalls sein Comeback.

Lexus steigerte sich 2019 europaweit um 14,5 Prozent auf das neue Allzeithoch von 87.206 Einheiten. Die Premium-Marke verzeichnete damit das sechste Wachstumsjahr in Folge und hat ihren Absatz seit 2013 verdoppelt. Als Wachstumstreiber erwiesen sich das kompakte Crossover-Modell Lexus UX (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,5-4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 126 - 94 g/km), der neue Lexus ES (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,6 - 4,4 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 106 - 100 g/km) und der aufgewertete Lexus RX (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9-5,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 134 - 132 g/km). Mit 96 Prozent verfügten in Westeuropa nahezu alle verkauften Lexus Modelle über einen Hybridantrieb, europaweit lag der Anteil bei 67 Prozent.

„Wir sind überaus zufrieden mit der starken Entwicklung 2019 trotz einiger unsicherer Marktbedingungen. Das anhaltende Wachstum von Toyota und Lexus ist ein Beleg für den Erfolg unserer Unternehmensstrategie, sich auf neue Produkte und den Ausbau der Hybridpalette zu konzentrieren“, erklärt Dr. Johan van Zyl, Präsident und CEO von Toyota Motor Europe. „Wir danken unseren Kunden für ihr Vertrauen und ihre Loyalität und sind zuversichtlich, diesen Kurs auch 2020 beibehalten zu können – durch sieben neue Modelle, darunter den neuen Yaris, und die Ausweitung der Elektrifizierung mit dem Toyota RAV4 Plug-in-Hybrid und dem vollelektrischen Lexus UX.“


Die Highlights im Überblick


Toyota Motor Europe 2019

  • Absatz: 1.089.422 Einheiten (+ 5,2 Prozent)
  • Marktanteil: 5,3 Prozent (+ 0,3 Prozentpunkte)
  • Hybridabsatz: 562.040 Einheiten (+ 17 Prozent)
  • Hybridanteil: 52 Prozent (Westeuropa: 63 Prozent, Osteuropa: 19 Prozent)

Toyota 2019

  • Absatz: 1.002.216 Einheiten (+ 4,5 Prozent)
  • Hybridabsatz: 503.891 Einheiten (+ 16 Prozent)
  • Hybridanteil: 50 Prozent (Westeuropa: 61 Prozent; Osteuropa: 20 Prozent)

Lexus 2019

  • Absatz: 87.206 Einheiten (+ 14,5 Prozent)
  • Hybridabsatz: 58.149 Einheiten (+ 27 Prozent)
  • Hybridanteil: 67 Prozent (West-/Mitteleuropa: 96 Prozent, Osteuropa: 6 Prozent)


Dateianhang:
Dateiname: 2020_01_13_jahresbilanz_2019.pdf
Dateigröße: 37722
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#577963
Aw: Verkaufszahlen Toyota Deutschland 14.01.2020 08:45 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Egon
Admin
Beiträge: 57464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.01.2020 08:45 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987