Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Die Presse über den Prius, die Hybridtechnik, den Toyota-Konzern und andere interessante Themen.
Zum Ende gehenSeite: 123456
THEMA: Umbruch in der Autobranche
*
#529115
Aw: Umbruch in der Autobranche 16.04.2019 13:44 - vor 1 Woche, 1 Tag  
@cirr_s:
Naja, so unverständlich sind die höheren Preise nun mal auch nicht.

Ich gehe einmal davon aus, dass die erträumten 100 EUR pro kWH Akkukapazität so schnell noch nicht in der Großserie zu haben sein werden.

Ein Preis von 150 EUR pro kWh im fertigen Akkupack dürfte heute wohl deutlich näher an der Wahrheit liegen. Das wären dann bei 50kWh 7500 EUR alleine für den Akku, also in etwa so viel, was ein VW-Golf an KOMPLETTEN Teilekosten hat.

Wer sich nicht rechtzeitig mit einem ausreichenden Lieferkontingent eingedeckt hat, wovon ich einmal bei allen deutschen Herstellern ausgehe, wird wohl die fertig verpackte kWh nicht unter 200 EUR beziehen können. Dann reden wir schon über 10000 EUR.

Desweiteren sind die Stückzahlen bei allen anderen Teilen noch nicht annähernd so hoch, wie bei einem Verbrenner, auch wenn es viel weniger Teile sind. Und dann müssen natürlich auch noch alle Abschreibungen einer neuen Technik angesetzt werden.

Du brauchst doch eigentlich nur einen Blick über den Atlantik zu Tesla werfen, wie schwer man sich tut, das versprochene 35000 USD Model 3 auf die Reihe zu bringen und das obwohl Tesla bei den Batteriekosten mindestens 20% günstiger liegt als die Konkurrenz.

Wenn das so einfach ginge, wäre Tesla schon längst in der Massenproduktion der 35k-Version.

eppf
eppf
Beiträge: 6784
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.04.2019 13:46 von eppf.
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529126
Aw: Umbruch in der Autobranche 16.04.2019 14:54 - vor 1 Woche  
Was an der Akku Produktion ist eigentlich so teuer?

Wenn ich es recht verstehe, kostet ein MS Akku ebensoviel wie ein, sagen wir mal Basis Prius-4. Ich kann mir nicht vorstellen wie das gerechtfertigt ist, außer man verbaut massiv Platin oder Gold und Diamanten. Oder viele fleißige Chinesen wickeln die Zellen in Handarbeit...

Obwohl sorry, ist vielleicht OT - ich würde das u.U. in das Batterie Thema verlagern (also letzte Bemerkung hier von mir).
cirr_s
Beiträge: 3111
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.04.2019 14:57 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529136
Aw: Umbruch in der Autobranche 16.04.2019 15:55 - vor 1 Woche  
Wirf einfach einmal eine Suchmaschine mit den Begriffen "Akku kosten pro kwh" an, da findest du jede Menge Treffer mit einer Zeitleiste, wie sich der Preis entwickelt hat.

Meiner Meinung nach wird aber bei den Zukunftsprognosen ein bisschen übersehen, dass bei einem massiven Anspringen der BEV-Produktion es zu Engpässen kommen kann, weil der Aufbau der Akkuproduktion nicht schnell genug nachkommt.

Prognosen, die bereits im Jahr 2020 einen Preis von 100 EUR pro kWh sehen, würde ich sehr mit Vorsicht genießen.

eppf
eppf
Beiträge: 6784
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Auris TS Life-Plus 10/2013, Yaris HSD Life 8/2013
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529257
Aw: Umbruch in der Autobranche 17.04.2019 09:50 - vor 1 Woche  
Gewinne der Automobilindustrie brechen ein

[...] Die deutschen Autokonzerne Volkswagen, Daimler und BMW traf es besonders hart: Sie konnten ihren Umsatz nur um zwei Prozent steigern, verloren aber zehn Prozent operativen Gewinn. Besser schnitten die japanischen Konzerne Toyota, Mitsubishi, Suzuki, Mazda, Honda und Nissan ab. Deren Umsatz stieg zusammengenommen um drei Prozent, der operative Gewinn stieg um fünf Prozent. Besonders schwach entwickelten sich hingegen die US-Konzerne General Motors, Ford und Fiat Chrysler, deren Gewinn um 31 Prozent einbrach.

- www.wochenblatt.de/news-stream/deutschla...ndustrie-brechen-ein
- derstandard.at/2000101500818/Auto-Gewinn...and-seit-zehn-Jahren
- www.markenartikel-magazin.de/no_cache/un...w-absatz-und-umsatz/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 51836
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.04.2019 10:05 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#529443
Aw: Umbruch in der Autobranche 18.04.2019 09:37 - vor 6 Tagen, 4 Stunden  
Erhebliche Belastungen: Japaner wachsen weiter, aber bei deutschen Autobauern brechen die Gewinne ein
- www.focus.de/finanzen/boerse/deutschland...ein_id_10598681.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 51836
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#530111
Aw: Umbruch in der Autobranche 22.04.2019 12:50 - vor 2 Tagen, 1 Stunde  
Zitat:
Ausgebremst - Überlebenskampf der Autobauer
Dieselbetrug, Verkehrsinfarkt – und am Horizont zieht die elektrische Zukunft des Autos auf. Experten sind überzeugt: Derzeit findet eine der größten Revolutionen der Autobranche statt.

www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/au...r-autobauer-102.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 967
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#530113
Aw: Umbruch in der Autobranche 22.04.2019 13:36 - vor 2 Tagen  
Warum bloß erinnert mich das ganze an die Schweinegrippe-Panik ?
Civic2006
Beiträge: 6169
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.04.2019 13:36 von Civic2006.
Prius 3 FL Exe
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#530167
Aw: Umbruch in der Autobranche 22.04.2019 20:39 - vor 1 Tag, 17 Stunden  
Mit dem Wissen um den ganzen Betrug und die Aussagen der VW Chefs finde ich den Auftritt des neuen Konzernlenkers sehr gewaagt.
Was sind dessen Worte wert?
Als Taxler würde ich die Produkte dieses Konzerns schnellstens meiden!
Zudem frage ich mich wen er als Ankündigungsweltmeister sieht. Man sieht hier an vielen Threads die teilweise schon etliche Jahre auf dem Buckel haben das es so gut wie immer sein Konzern war der den Ankündigungsweltmeister gibt.
TF104
Beiträge: 3361
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison