Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Die Presse über den Prius, die Hybridtechnik, den Toyota-Konzern und andere interessante Themen.
Zum Ende gehenSeite: 1...7891011121314
THEMA: Umbruch in der Autobranche
*
#555305
Aw: Umbruch in der Autobranche 11.09.2019 21:11 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Der Ton muss "stimmen", sonst darf er nicht erklingen...

www.hessenschau.de/wirtschaft/autokritis...aa-feldmann-100.html
Blackmen
Beiträge: 1089
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555307
Aw: Umbruch in der Autobranche 11.09.2019 21:27 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Aber der VDA Sprecher betont doch ausdrücklich, dass es völlig abwegig sei, wegen einer autokritischen Rede nicht sprechen zu dürfen...

Gruß
Martin.
weinfux
Beiträge: 2272
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555360
Aw: Umbruch in der Autobranche 12.09.2019 09:06 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Zitat:
Deutsche Autobauer auf der IAA 2019
Zu grün, um wahr zu sein

Die IAA steht im Zeichen der Klimakrise. Angesichts angekündigter Proteste von Umweltaktivisten überbieten sich die Hersteller auf der IAA mit ökologischen Superlativen. Die Realität auf den Ständen sieht anders aus.

- www.spiegel.de/auto/aktuell/iaa-2019-zu-...-sein-a-1286213.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55107
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555370
Aw: Umbruch in der Autobranche 12.09.2019 09:14 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Man kann der Autoindustrie jetzt natürlich viele Versäumnisse und Betrügereien vorwerfen, aber:
Schlimmer ist eigentlich, dass die Kunden nach wie vor "fragwürdige" Drecksschleudern kaufen!!

Gruß
Martin

PS
es wäre interessant zu wissen, wie der Fahrzeugbestand in der Spiegel Redaktion aussieht!
weinfux
Beiträge: 2272
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.09.2019 09:19 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555518
Aw: Umbruch in der Autobranche 13.09.2019 00:12 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Zitat:
Internationale Absage-Ausstellung

Die IAA wackelt. Von 34 marktrelevanten Automobilmarken sind in diesem Jahr 19 nicht auf der Messe in Frankfurt. Neue Inhalte sollen die IAA retten.

- www.faz.net/aktuell/technik-motor/iaa/di...-messe-16373415.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55107
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555533
Aw: Umbruch in der Autobranche 13.09.2019 08:25 - vor 1 Woche  
Egon zitierte:
[quote]Zitat:
Internationale Absage-Ausstellung

...würde sagen - ganz normal - und paar Jahre zu spät.

In der IT-Branche - hat man schon viel viel früher erkannt, dass diese Gross-Messen total sinnlos, vollkommen erfolglos - einfach nur die pure Geld-Verbrennung sind.

...und die Gründe sind auch die gleichen:
a.) die Messe-Veranstalter: extremes Blutsaugertum

Aussteller und Besucher werden einfach so extrem abkassiert, dass es selbst der dümmste merkt - und es sein lässt.

b.) die Aussteller:

Die Kosten f. so eine Veranstaltung (Fläche, Stand, Spesen f. Mitarbeiter) sind dermassen angestiegen, dass man alternativ auch zu 'nicht-Messe-Zeiten' - praktisch ein 5-Sterne-Hotel eine Woche 'all inklusive' dafür bekommen kann.

...und bei solchen 'Hausmessen' - kommen:
1.) nur die, die wirklich interessiert sind.
2.) und können sich nicht bei der Konkurrenz 'ablenken'

c.) Effektivität:

Zumindest von der IT/Cebit weiss ich es schon von den ~2000'er Jahren, dass man die Kosten für die generierten 'Leads' nie darstellen konnte - war praktisch "Nur Kosten, kein Benefit"

Klar, Automobil-Integratoren (Hersteller sind sie ja kaum noch), haben oft MILLIARDEN Budgets f. Marketing PRO JAHR!

Aber wenn jemand befiehlt: "KÜRZEN!" - dann ist es das naheliegendste - die teuerste und sinnloseste Ausgabe als erstes zu killen. Tja - und das ist dann: die IAA

... und damit wird diese Messe auch den Weg der Cebit gehen
(und aus praktisch den gleichen Gründen) selbst schuld.
hirni
Beiträge: 1245
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555535
Aw: Umbruch in der Autobranche 13.09.2019 08:58 - vor 1 Woche  
Scheint wirklich nicht mehr so zu laufen! Auf der neuen Autobild ist irgend ein Flyer mit dran gehängt für Gratisticket IAA...

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 2272
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555548
Aw: Umbruch in der Autobranche 13.09.2019 09:55 - vor 1 Woche  
Zitat:
Fazit der IAA 2019
Unsere Gewinner und Verlierer der Automesse

Retro-Elektroauto, PS-Rakete oder selbstaufblasbare Reifen: Die diesjährige IAA hatte einige automobile Überraschungen zu bieten. Unsere SPIEGEL-Autoren küren ihre persönlichen Tops und Flops.

- www.spiegel.de/auto/aktuell/iaa-2019-die...messe-a-1286486.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 55107
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
----------------------------------------------------
Auris 1
Tesla Model S
----------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
----------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555552
Aw: Umbruch in der Autobranche 13.09.2019 10:05 - vor 1 Woche  
weinfux schrieb:
Schlimmer ist eigentlich, dass die Kunden nach wie vor "fragwürdige" Drecksschleudern kaufen!!

Erst gestern hat mir ein Freund erzählt - er arbeitet für einen österreichischen Handynetzbetreiber -, dass er bei einem Gespräch für einen Senderstandort von einem Bewohner vor Ort mit der Aussage konfrontiert wurde, dass Handystrahlung Krebs errege.
Selbiger Bewohner hatte ein Handy und ein Packerl Zigaretten vor sich am Tisch liegen.

Fazit: So weit sind die Menschen geistig.

LG
W.
wogue
Beiträge: 4058
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.09.2019 10:06 von wogue.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555569
Aw: Umbruch in der Autobranche 13.09.2019 10:59 - vor 1 Woche  
m.M.n. lesenswert

In der Stadt kein Wohnraum, auf dem Dorf keine Alternative zum Auto und wenig Jobs: Soll die Mobilitätswende gelingen, muss die Politik erstmal viel Geld in die Hand nehmen.

Wo es in Stadt und Dorf hängt
-Mobilitätswende: Ein teurer Traum


Jan
Mister MMT
Beiträge: 1676
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Mondeo Hybrid



Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555598
Aw: Umbruch in der Autobranche 13.09.2019 14:14 - vor 1 Woche  
Meinung zur IAA:

Wir brauchen viel mehr als eine neue Messe
Egal ob Fachbesucher oder Autofan: Wer 2019 nach Frankfurt kommt, hat jeden Grund, sich Gedanken darüber zu machen, ob und wie es mit der IAA weitergehen kann. Die Messe kann sich verkleinern, das Konzept ändern, umziehen, neue Partner finden. Aber reicht das? Ich denke nicht.

www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/mein...-automobilindustrie/

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8345
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555619
Aw: Umbruch in der Autobranche 13.09.2019 16:53 - vor 1 Woche  
Mister MMT schrieb:
Wo es in Stadt und Dorf hängt

es ist immer wieder lustig zu lesen, wie sich naive Leute diese Stadt/Land Geschichte erwünschen ...

Aber es ist simple Mathematik, warum ein billiges Kuh-Kaff nun mal 'billig' ist - und ein teueres Kaff - 'teuer' ist und daran wird sich nichts ändern lassen.

Ein Kaff, welches quasi sich alles leisten kann - und alles bietet - da wird's dann auch von den Hauspreisen/Mieten entsprechend teuer... - ich kenne so ein Beispiel.

Es ist ökonomisch aussichtslos davon zu träumen, dass man Hauspreise wie in MeckPom hat - und gleichzeitig Infrastruktur wie in Berlin-Mitte. --- wird nicht passieren.

Ah! doch - es gab mal eine kleine Siedlung in der Nähe eines Dorfes namens "Wandlitz" ...
hirni
Beiträge: 1245
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555670
Aw: Umbruch in der Autobranche 13.09.2019 22:23 - vor 1 Woche  
Bambule auf der IAA - ...wer (dort oder auf der Fahrt dorthin) was erleben möchte:

www.hessenschau.de/wirtschaft/klima-akti...nstrationen-100.html
Blackmen
Beiträge: 1089
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.09.2019 22:24 von Blackmen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555676
Aw: Umbruch in der Autobranche 14.09.2019 07:24 - vor 6 Tagen, 17 Stunden  
Das sind die Leute, denen zu wenig SUV unterwegs sind.
Da wird einfach das Auto zum Feind erklärt.

Ein Erfolg unserer Bildung.
TF104
Beiträge: 3618
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555712
Aw: Umbruch in der Autobranche 14.09.2019 12:09 - vor 6 Tagen, 13 Stunden  
TF104 schrieb:
Das sind die Leute, denen zu wenig SUV unterwegs sind.
Da wird einfach das Auto zum Feind erklärt.


sehe ich auch so. und das ganze ist logisch betrachtet nicht schlüssig. - für mich ein Zeichen, dass da Agitation dahinter steckt...

Ein Erfolg unserer Bildung.

kann man auch so sehen, ja.
Aber mein Eindruck wenn ich Nachrichten höre ist, dass man praktisch eine Frischluft-Steuer einführen will - verkleidet als CO2-Abgaben aller Art ... zum Schutz der Umwelt
hirni
Beiträge: 1245
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...7891011121314
Moderation: KSR1, Timico, yarison, Knuddel1987