Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehenSeite: 12345
THEMA: "Beste", bzw. hellste HIR2-Lampe...?
#517329
Aw: "Beste", bzw. hellste HIR2-Lampe...? 10.02.2019 00:21 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Wer viel misst, misst Mist.

Die Ladespannung der Verbraucherbatterie hat nichts mit der Versorgungsspannung des Abblendlichts zu tun.
Wenn da knapp 15V anliegen ist da definitiv was kaputt.

Die Bordspannung beträgt beim Prius i.d.R. 13.8V wenn in "READY".

Die Stromversorgung in Hybriden ist nicht so trivial wie beim Auto 1.0
Es gibt einen DC-DC Wandler im Fahrzeug welcher die benötigten Spannungen bereitstellt.

Beim Ampera als Vergleich, gibt es zur Ladung der 12V (AGM-Batterie) sogar ein eigenes Steuergerät, welches die Batterie permanent überwacht und ggf. lädt, ein Sulfatierungsprogramm uvm. fährt.
Toyota wird dies aufgrund der Konstruktion ohne Lichtmaschine und Regler sicher ähnlich gelöst haben.

M.
Cyberjack
Beiträge: 182
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.02.2019 00:28 von Cyberjack.
--
* Prius+ 3/2018
* Opel Ampera 12/2013 (zu verkaufen)
* Honda CR-V Hybrid 2WD 3/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517400
Aw: "Beste", bzw. hellste HIR2-Lampe...? 10.02.2019 13:03 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
So.

Da ich nichts ungeprüft in den Raum stellen will, hier mein Ergebnis:

Am Stecker des Halogen-Leuchtmittels stehen in Ready an meinem P3FL 14,8V an.

(Und das Auto zeigt keine Verhaltensauffälligkeiten wegen Überspannung.)

Damit ist für mich geklärt: Die hohe und sehr stabile Bordspannung sorgt für den vorzeitigen Tod der hochgezüchteten HalogenLeuchten.

Ich hab noch "normale" drin. Aber ich weiß jetzt, dass ich mir kein Cool, Ultra oder sonstwas einbauen werde, wenn der Tag kommt.
Dix
Beiträge: 1096
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.02.2019 13:06 von Dix.
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: "I'd rather go..."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#517426
Aw: "Beste", bzw. hellste HIR2-Lampe...? 10.02.2019 14:46 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Das ist unter Last in der Tat sehr viel, die Frage wäre noch ob das dauerhaft ist oder nur bis die Verbraucherbatterie die Ladeschlussspannung erreicht hat.

Ich hatte im P1 auch hochgezüchtete H4-Lampen drin (+100%), die haben im Taxieinsatz mehr als 2 Jahre gehalten. Aber grundsätzlich sind H4-Lampen aufgrund des grösseren Glaskolbens wohl unempfindlicher.

Im Ampera hab ich die +120% von Vosla seit Anfang Herbst drin bei derzeit ca. 45 Min täglich.
Die +30% davor, habe ich funktionierend nach 2 Jahren ersetzt und führe die als Ersatz mit.

M.
Cyberjack
Beiträge: 182
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
--
* Prius+ 3/2018
* Opel Ampera 12/2013 (zu verkaufen)
* Honda CR-V Hybrid 2WD 3/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison