Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Zum ersten Mal Automatik - wie war das bei Euch?
Zum Ende gehenSeite: 1...345678910
THEMA: Zum ersten Mal Automatik - wie war das bei Euch?
#508884
Aw: Zum ersten Mal Automatik - wie war das bei Euch? 23.12.2018 16:52 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Als Zivi durfte ich häufiger Fahrten zwischen zwei Krankenhäusern machen und saß dabei meist im Schalter-Passat oder im Automatik-Sprinter. Glaub mir, an der ersten Kreuzung nach fast 20 Kilometern stur geradeaus auf einer einsamen Landstraße hab ich den Passat häufiger abgewürgt oder den Sprinter brutal runtergebremst. Allerdings hatte ich den Führerschein auch erst wenige Monate und kaum Fahrpraxis, heute klappt das Umstellen ohne Probleme.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 7126
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512217
Aw: Zum ersten Mal Automatik - wie war das bei Euch? 12.01.2019 09:19 - vor 2 Monaten  
Mein erstes Auto mit Automatik ist durch eigene Blödheit entstanden.
Vor einigen konnte ich mir einen neuen Firmenwagen zusammenstellen und hatte irgendwie noch Budget übrib. "7-Gang DSG Getriebe? hört sich gut an! Nehm ich!

Als ich den Wagen dann öffnete und mir der Automatik-Schalthebel entgegen lächelte, da dachte ich zuerst noch an einen Fehler bei der Auslieferung. Bis ich dann in der Beschreibung nachlas: "Unser 7-Gang DSG-Getriebe ist ein Automatikgetriebe!"

Machmal ist man selber echt dämlich!

Die Umgewöhnung ging innerhalb von wenigen Tagen voll in Fleisch und Blut über. Insbesondere weil der CC eine automatische Parkbremese hatte. Die Umstellung dass diese beim Prius fehlte war viel schlimmer, da ich erstmal nicht daran gewöhnt war in P zu gehen oder ständig auf der Bremse zu stehen.

Ob ich ohne das DSG-Missgeschick so einfach beim Prius gelandet wäre, weiß ich nicht. Von daher hatte es sicherlich sein Gutes.
ttaeschn
Beiträge: 22
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#512237
Aw: Zum ersten Mal Automatik - wie war das bei Euch? 12.01.2019 11:17 - vor 2 Monaten  
Mein erster PKW mit Automatik, hatte keine richtige Automatik sondern einen "Olymat". Es war ein Opel Rekord P2, rot mit weißem Dach, mit durchgehender Sitzbank und Blumenvase am Armaturbrett

Wikipedia zum Opel Rekord P 2, Zitat :
"Alle hatten Lenkradschaltung. Über eine einteilige Kardanwelle wurde die starre Hinterachse angetrieben. Alle Modelle außer dem 1700 L mit Vierganggetriebe konnten auch mit der halbautomatischen Kupplung Saxomat von Fichtel & Sachs ausgestattet werden, die bei Opel „Olymat“ hieß. Das halbautomatische Getriebe bestand aus einer fliehkraftgesteuerten Anfahrkupplung und einer zweiten Kupplung zum Gangwechsel. Die vom Unterdruck des Motors betätigte zweite Kupplung wurde beim Schalten durch einen elektrischen Kontakt am Schalthebel aktiviert, wodurch das Kupplungspedal entfiel."
jotwe
Beiträge: 101
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#514000
Aw: Zum ersten Mal Automatik - wie war das bei Euch? 21.01.2019 11:20 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
hallo..

pahh automatik
mein erster pkw war ein 79er mercedes w123 280E...mit automatik...
war so 1989 sehr günstig....im unterhalt nicht so ganz...der soff problemlos 15 liter

ging problemlos..
zuvor durfte ich mit muttis auto fahren ...ein 84er ford fiesta.1100er 50ps


das einzige was mit damals ab und zu passierte.
beim wechsel auf handschalter ging gerne mal an der ampel die ladekontrollleuchte und die öldruckleuchte an. klassich... gebremst und nicht gekuppelt.

jetzt hab ich einen hybrid und einen diesel handgeschalten. der wechsel ist problemlos ohne abwürgen

gruss
markus
thealien
Beiträge: 23
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#514114
Aw: Zum ersten Mal Automatik - wie war das bei Euch? 21.01.2019 20:19 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
zum ersten mal Automatik ...
Ein Lancia Musa mit Ausstattung "volle Hütte".
ein 5-Gang automatisiertes Schaltgetriebe namens "dolce far niente" machte das Kupplungspedal überflüssig.
guck mal
Der Prius 2 war dann mein zweites Automatik Auto, es folgten noch einige...
und wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe:
wer Problemen mit Getrieben aus dem Weg gehen will, für den gibt es nur das HSD, alternativlos.
ch-toy
Beiträge: 427
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.01.2019 20:21 von ch-toy.
Hüpritt? Wo kann man das tanken?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#514178
Aw: Zum ersten Mal Automatik - wie war das bei Euch? 22.01.2019 10:51 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Meine erste Automatik war ein 300er Mercedes W124 Coupe. Die Schaltvorgänge waren spürbar und auch ein Ölwechsel brachte da nicht viel. In der Summe wurde viel Geld in das Auto versenkt, auch noch aus anderen Gründen. Deluxe war der dennoch.

Dann hatte ich auch mal einen 190er Babybenz mit 4 Gang Automatik. Der hatte die Angewohnheit arg schieben zu wollen. Gemeint ist damit, du stehst und drückst auf die Bremse. Beim reinen loslassen erreichte der Wagen so 10 kmh (oder 15, weiß es nimmer). Es war ein Winter und die Straßen glatt. Selbst beim überaus vorsichtigen fahren schob der Wagen, obwohl ich auf der Bremse stand. Das war äußerst unangenehm und mit ein Grund des Verkauf.

Danach kamen einige Schalter, Golf VI, Audi A2, Skoda Fabia und dann der Prius. Ich selber war überzeugter Schalter aber mittlerweile das Gerühre leid.

Der Prius ist ein Wagen der ggf. Liebe auf den zweiten Blick ist. Gefallen hat mir der 3er aber erst nach einer eigenen Probefahrt hat es mich erwischt. Den meisten in meinem Kreis sagt der Wagen nix, was mit Hybrid, wie viel km schafft der denn so elektrisch.... Auch als Beifahrer kommt das nicht so rüber.

Ich mag meinen Prius und mittlerweise finde ich sogar den 4er attraktiv.
Tabmin
Beiträge: 13
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#514185
Aw: Zum ersten Mal Automatik - wie war das bei Euch? 22.01.2019 11:57 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Oh, noch ein Ex-A2 Fahrer!

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 7126
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - irgendwann: Prius II Sol Travel, EZ 11/08
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#514364
Aw: Zum ersten Mal Automatik - wie war das bei Euch? 23.01.2019 11:41 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Weils doch nicht ganz offtopic ist....

Der A2 war bzw. ist schon ein tolles Auto. Von außen sieht man es ihm nicht an aber Platz war vorhanden, bei umgelegter Sitzbank ein großes Volumen für einen Umzug.

Die Kupplung, womit wir beim Thema sind. Also bei meinem kam diese auf den letzten 10% vom Pedalweg. Dazu die leichte Vorderachse. Selbst nach mehreren zehntausend km musste ich mich an der Ampel konzentrieren die Reifen nicht durchdrehen zu lassen.
Tabmin
Beiträge: 13
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.01.2019 08:40 von Shar.Grund: Unnötiges Zitat des vorangehenden Beitrags entfernt
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...345678910
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison