Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...891011121314...16
THEMA: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ...
#432800
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 08.11.2017 13:03 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Die sehr guten und lesenswerten Kommentare bei "ecomento" unterschreibe ich Wort für Wort!
autogasprius_berlin
Beiträge: 5029
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#432866
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 08.11.2017 18:40 - vor 10 Monaten, 2 Wochen  
Wenn man davon ausgeht, das DEUTSCHE Politiker aller Coleur auch DEUTSCHE Autos fahren wollen, die auch representativ sind, keine Dieselstinker sein sollen und dann auch noch ein bißchen umwaldfreundlich sein sollen, dann gibt es die praktisch nicht.(Die Erdgasautos werden in Deutschland nicht mehr hergestellt).
lufo
Beiträge: 529
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#433393
Regierungskarossen 11.11.2017 10:46 - vor 10 Monaten, 1 Woche  
Mannigfalter
Beiträge: 103
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 Comfort unv. seit 05/2018


Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#433395
Aw: Regierungskarossen 11.11.2017 10:53 - vor 10 Monaten, 1 Woche  
Der Artikel wurde bereits mehrfach in zwei anderen Threads verlinkt.

- Mehr Spritschlucker durch Alibi-Plugin-Hybride (dort sogar schon zweimal innerhalb der letzten 16 Stunden)

- Aktuelle Presseberichte
moff
Beiträge: 679
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#433401
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 11.11.2017 11:02 - vor 10 Monaten, 1 Woche  
Servus.

Das Thema von Mannigfalter wurde von mir in das dazu passende, bereits bestehende Thema hier verschoben.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 3136
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3: -> Zur Vorstellung
Auris 1: - - Auris-Forum.de
power is nothing without control!
. . 2CELLOS . .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#439765
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 13.12.2017 18:45 - vor 9 Monaten, 1 Woche  
Zitat:
Österreich - Bund schnürt jetzt Leasing-Pakete für E-Dienstwägen

[...] Seit kurzem bietet die Bundesbeschaffungsagentur, die den zentralen Einkauf für Bundesdienststellen erledigt und von Bundesländern und Gemeinden genutzt werden kann, ein eigenes Leistungspaket für das Leasen von Fahrzeugen mit alternativem Antrieb an. Vertragspartner ist die Raiffeisen Leasing.

Bevor die Entscheidung fällt, berät die Bundesbeschaffungsagentur, welcher Antrieb am besten wäre, ob auch genug Aufladestationen vorhanden sind. Zur Verfügung stehen unter anderem die Modelle BMW i3, Toyota Prius, Audi A3 e-tron und Mercedes C 350e

- www.nachrichten.at/nachrichten/chronik/B...waegen;art58,2759974

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 47203
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#439777
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 13.12.2017 19:39 - vor 9 Monaten, 1 Woche  
Hoffentlich wird's kein Diesel-Plugin... der dann nie aufgeladen wird.
autogasprius_berlin
Beiträge: 5029
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#442834
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 28.12.2017 21:32 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Bei Vielen steckt eben immer noch der Leistungsgedanke dahinter, daß man nur in einem großen, tollen und PS-starken Wagen wichtig ist. Denn man muss ja wichtig sein, um gut zu verdienen und sich einen solchen Wagen leisten zu können. Selbst Herr Kretschmann wird da zitiert, er könne nicht mit einem Lupo daherkommen, als Landesvater. Das sind archaische Züge in den Menschen, die bis in Richtung des Themas Weibchen & Fortpflanzung gehen!

Es gibt nur wenige Politiker, die dem entgegentreten und auch mal demonstrativ mit dem Fahrrad fahren oder einen Kleinwagen nutzen, wobei das in anderen Ländern durchaus auch etwas anders ist.

Dass unsere "Grosskopferten" meistens deutsche Edelkarossen fahren, hat aber einen sehr einfachen Grund: Die Fahrzeughersteller prügeln sich teilweise daraum, Haus- und Hoflieferant zu sein und werbewirksam die Dienstflotte stellen zu können.

Bei vielen Geschäftstätigen war es auch viele Jahre so, dass man schief angesehen wurde, wenn man mit einem Kleinwagen vorgefahren ist. Noch Ende der 90er und zu Beginn der 200er hatte jeder IT-Dienstleister, der was auf sich hielt, einen Sportwage, um auf dem Gelände des Kunden vorzufahren. Das hat sich aber gewandelt. Heute würde man eher beneidet.

Trotzdem fahren viele einen teuren und PS-starken Wagen, weil er sich steuerlich sehr gut finanzieren lässt. Dank Wegfall der Umsatzsteuer und Abschreibung über 6 Jahre kostet ein Wagen netto am Ende nur die Hälfte dessen, was der Privatmann dafür zahlen müsste und ist insbesondere für den Wenigfahrer interessant, weil er den mehr oder weniger versteckt privat fahren kann. Damit ist das sehr verlockend, sich einen teuren A6 hinzustellen und ihn zu 50% vom Finanzamt finanzieren zu lassen. Mit Steuer und Reparturen + Treibstoff sind das schnell 10.000 im Jahr, von denen die Hälfte wegfällt.

Hinzu kommt, dass viele den Neuwagen, als Einlage mit in die Bücher nehmen, um die 25.000 Mindestkapital nachzuweisen. Da schlägt man 2 Fliegen mit einer Klappe und investiert lieber da. Viele kaufen sich da einen 75.000 Euro Sportwagen. Wenn der nach 5 Jahren nix mehr ist und die Firma pleite geht, ist die Einlage halt weg. Solche Fälle gibt es Haufenweise. An Ende zahlt der Steuerzahler das Ganze mit!

Trotzdem muss man sich fragen, ob es da bringt:

Auch Ich habe die Rechnung für mich aufgemacht bin aber zu einem anderen Resultat gekommen: Klar ist es ein Riesenspass, mal 300PS losarbeiten zu lassen und sie um die Strecke zu bewegen. Nur ist die Zahl der Momente gering, wo man das Auto wirklich sicher so bewegen kann und der Spass auf Dauer auch begrenzt. Dafür dann mehrere 10.000 Euro mehr zu investieren und einen Motor durch die Gegend zu schleppen, den Ich meistens nicht nutzen kann, ist es einfach nicht wert. Für das gesparte Geld kriegt man eine weltklasse Top-Carbo-Rennrad, 5 Frühjahrsurlaube mit Komplettverpflegung auf Lanzarote und 5 Jahre lang in 3 verschiedenen Städten die Jahresabos im Fitnesstudio, um an seinem eigenen "Motor" zu arbeiten und sich fit zu machen. Wenn Ich allein nur den günstigen 180PS-Audi rechne, den Ich fast gekauft hätte, dann bekomme Ich für die Differenz zusätzlich zu dem o.g. noch 5000,- für Reparaturen meines anstehenden Autos, eine Neulackierung in Wunschfarbe, neue Ledersitzbezüge nach 2 Jahren und 1 Komplettfolierungen sowie alle Servicekosten vorwegfinanziert und habe noch Geld über für 100x Kino gehen und Solarium.

Es ist teilweise schon bemerkenswert, wieviel Geld manche Leute einem Auto und ihrem Anspruch an dessen Leistung hinterherwerfen.
musikus
Beiträge: 223
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#442896
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 29.12.2017 10:36 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Erst als der Kollege vom A4 auf A6 umgestiegen war, wusste jeder "Er hat es geschafft. Jetzt ist er wer."
War halt der Umstieg vom tariflich bezahlten Angestellten zum außertariflich Überbezahlten.

Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 1418
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#442901
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 29.12.2017 11:07 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Diese A4, A6, A8 Hierarchie kenne Ich auch aus nächster Nähe. Ist wie eine Art von Besoldungsgruppe. Die einfachen Vertreter haben den A4, die Gruppen- und Teamleiter den A6 und die Bereichsleiter den A8. Ab Geschäftsleitung darf man dann von Audi auf BWM 7er wechseln. Und: Die niederen Wagenlenker haben Parkplätze weiter weg vom Eingang. Ist eine geile Sache, wenn die armen Würste immer von weit angelaufen kommen, während Ich als externer auf dem Besucherparkplatz direkt angrenzend an dem der GL stehe und nur ein paar Meter zum Haupteingang habe. Das wird lustig wenn dann neben den dicken BWMs der Auris steht.
musikus
Beiträge: 223
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#447149
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 17.01.2018 16:21 - vor 8 Monaten  
Zitat:
Darum findet Kretschmann seinen Dienstwagen besser als die Kutsche der Queen
- http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/darum-findet-kretschmann-seinen-dienstwagen-besser-als-die

Viele Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 1580
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.01.2018 16:21 von yarison.
YHSD
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#447184
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 17.01.2018 18:29 - vor 8 Monaten  
Herr Kretschmann kann einem wirklich leid tun!
Wenn man bedenkt, wie winzig diese Plug-in-Hybride von Daimler sind

Ein Beispiel dafür, wie Macht korrumpiert!

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 1774
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.01.2018 18:30 von JoAHa.
Prius II Sol, onyxschwarz, Verbrauch in 8 Jahren: 4,94 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#447220
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 17.01.2018 22:22 - vor 8 Monaten  
...hält seinen Dienstwagen nicht für besonders komfortabel. Trotzdem will er nicht jammern.
klingt so ähnlich wie "Alternative Fakten"
yarison
Moderator
Beiträge: 1580
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.01.2018 22:23 von yarison.
YHSD
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#447237
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 17.01.2018 23:03 - vor 8 Monaten  
Zitat:
Winfried Kretschmann
Ein Ministerpräsident redet übers Blech

"Wie eine Sardine in der Büchse": Baden-Württembergs Regierungschef überrascht immer wieder mit launigen Bekenntnissen zur Pkw-Industrie. Kretschmanns beste Sprüche.

- www.spiegel.de/auto/aktuell/winfried-kre...blech-a-1188322.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 47203
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#447459
Aw: Wenn es um ihre Dienstlimousinen geht, zeigen sich unsere Spitzenpolitiker ... 19.01.2018 09:11 - vor 8 Monaten  
Zitat:
Größenwahn oder nur peinlich?
Der alte Maoist und der Mercedes

Habt Mitleid mit dem Fahrer einer S-Klasse von Mercedes! Auch das größte (räumlich) und teuerste (in diesem Fall für den Steuerzahler) Auto ist zu klein für den größten Ministerpräsidenten aller Schwaben.

- www.tichyseinblick.de/meinungen/der-alte...st-und-der-mercedes/

Naja. Das ist eher eine Glosse als ein Bericht und nicht von profunder Sachkenntnis geprägt.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 47203
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...891011121314...16
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison