Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 12345
THEMA: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm
#469925
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 17.05.2018 09:31 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Vielleicht Absicht?
autogasprius_berlin
Beiträge: 5199
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 03/07, EXE, silber, seit km-Stand 42.000 auch auf LPG
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#483901
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 06.08.2018 09:51 - vor 2 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
CO2-Grenzwerte für Pkw
Finanzminister Scholz düpiert Umweltministerin Schulze

Klima-Ärger in der SPD: Umweltministerin Schulze wollte strengere CO2-Grenzwerte für Pkw. Erst rebellierten Autoindustrie und Betriebsräte - dann stoppte nach SPIEGEL-Informationen der Vizekanzler den Plan.

[...] "Den Autokonzernen und Zulieferern geht es darum, dem traditionellen Verbrennungsmotor den Lebensabend in Europa künstlich zu verlängern"

- www.spiegel.de/politik/deutschland/olaf-...w-aus-a-1221545.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 47843
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#492965
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 26.09.2018 14:40 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Zitat:
CO2-Emissionen
Schulze knickt im Streit um Grenzwerte für Autos ein

Der Weg für eine deutsche Position zu europäischen CO2-Grenzwerten für Neuwagen ist frei. Bundesumweltministerin Schulze gab ihren Widerstand gegen den Vorschlag der EU-Kommission auf.

[...] Merkel sagte beim Tag der Deutschen Industrie in Berlin, sie halte die Vorschläge der EU-Kommission für eine vernünftige Grundlage. "Alles, was darüber hinausgeht, birgt die Gefahr, dass wir die Automobilindustrie aus Europa vertreiben."

- www.spiegel.de/auto/aktuell/svenja-schul...s-auf-a-1230179.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 47843
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494265
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 03.10.2018 20:11 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Zitat:
Schärferes CO2-Limit
EU-Abstimmung trifft deutsche Autoindustrie

Neue Autos sollen ab 2030 deutlich weniger Schadstoffe ausstoßen. Das fordert das EU-Parlament. Wie stark die Verschärfung der Grenzwerte ausfällt, muss aber noch verhandelt werden. Die deutsche Autoindustrie ist in jedem Fall der Leidtragende.

- www.n-tv.de/wirtschaft/EU-Abstimmung-tri...article20653319.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 47843
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494292
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 03.10.2018 21:26 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Das könnte in der Tat eine harte Nuss werden.
Hat man doch gemerkt das der einfachste Weg (Diesel und Tricksereien) nun doch irgendwie verbaut ist und man nun das eine oder andere Gramm co2 nun schon allein wegen des Kraftstoffs Benzin hat.
TF104
Beiträge: 2978
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494295
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 03.10.2018 21:36 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Vielleicht muss die deutsche Autoindustrie irgendwann doch anfangen, den Käufern zu erklären, dass "immer größer, breiter, höher, fetter, schwerer, stärker, voller ..." endgültig vorbei ist?
priusb78
Beiträge: 3208
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494352
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 04.10.2018 09:06 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Zitat:
Geringerer Spritverbrauch
EU-Parlament stimmt für schärfere CO2-Grenzwerte

Der Spritverbrauch von Autos innerhalb der EU soll bis 2030 um 40 Prozent sinken. Dänemark geht der Parlamentsbeschluss nicht weit genug. Das Land plant, den Verkauf konventioneller Neuwagen bis dahin komplett zu verbieten.

- www.spiegel.de/auto/aktuell/eu-parlament...werte-a-1231455.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 47843
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hybrid und Elektrisch in Farbe
------------------------------------------------------------------------
Tesla S 90D
Auris I
------------------------------------------------------------------------
-. Prius II
-. CT 200h
-. Prius Plus
-. GS 450h
-. RX 400h
------------------------------------------------------------------------
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494354
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 04.10.2018 09:11 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
priusb78 schrieb:
Vielleicht muss die deutsche Autoindustrie irgendwann doch anfangen, den Käufern zu erklären, dass "immer größer, breiter, höher, fetter, schwerer, stärker, voller ..." endgültig vorbei ist?

Glaubst Du wirklich daran ???
mfG schwarzvogel
schwarzvogel
Beiträge: 2853
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Auris II HSD 5/2013, Startedition, bronze metallic


Ex Prius II 8/2006, Sol mit Navi, platingrün metallic
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494363
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 04.10.2018 10:09 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Vor allem die Schwelle von 200km/h ist nicht zu killen.
Das ist meist ein vorgeschobener Grund, Elektroautos abzulehnen.
"Die laufen ja nur 170 oder 180."
War auch schon immer ein Grund bei Toyota-Hybriden die Nase zu rümpfen.

Mehr PS sind sehr wichtig - wie sonst soll man die Schrankwände auf 180-200 km/h bringen?
Hab mal nachgeschaut: der kleinste SUV von B M W (der X1) startet mit 140PS als Benziner und mit 150PS als Diesel.
Schaut euch die Werte beim X3 an, da fast man sich an den Kopf.

Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 1444
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Hybrid Style Selection Blue mit Navi und DAB+, Baujahr 04/2017


Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494365
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 04.10.2018 10:21 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
schwarzvogel schrieb:
Glaubst Du wirklich daran ???
mfG schwarzvogel


Ich dachte, meine Formulierung wäre schon ausreichend ironisch formuliert, um klar zu machen, dass ich DAS NICHT ERWARTE!
priusb78
Beiträge: 3208
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.10.2018 22:01 von Shar.Grund: Doppelzitat entfernt
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494366
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 04.10.2018 10:24 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Wie wäre es mit dem Versuch in D, wie es Östereich vorhat. Dann hätte der Geschwindigkeits/ PS-Wahn wohl ein Ende?
"So wird das Verkehrsministerium damit beauftragt, in der Straßenverkehrsordnung (StVO) die Möglichkeit zu schaffen, dass Elektrofahrzeuge Busspuren mitnutzen dürfen. Denn Fahrer von E-Autos sollten in den Augen des Ministerrads belohnt werden, indem sie schneller vorankommen. Das gleiche Prinzip steckt hinter der Absicht, das Immissionsschutzgesetz-Luft (IG-L) zu ändern – und zwar derart, dass E-Auto in einer IG-L-100er-Zone auch 130 km/h fahren dürfen. Das betrifft in Österreich ein Autobahn- bzw. Schnellstraßennetz von insgesamt 440 Kilometer Länge. Zu guter Letzt werden Länder, Städte und Gemeinden aufgefordert, Anreize und Ausnahmen für Elektrofahrzeuge in den Stellplatz- und Parkraumbewirtschaftungsregelungen zu setzen."
Echter Nordhäuser
Beiträge: 51
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius2
Ford C-Max Energi
Reservierung Sion von Sono Motors
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494377
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 04.10.2018 11:20 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
priusb78 schrieb:
Vielleicht muss die deutsche Autoindustrie irgendwann doch anfangen, den Käufern zu erklären, dass "immer größer, breiter, höher, fetter, schwerer, stärker, voller ..." endgültig vorbei ist?

Zumindest "stärker" und "voller" sollte mit dem richtigen Antrieb kein Problem darstellen.

Den anderen Attributen sollte vom Grundsatz her ein Riegel vorgeschoben werden, dem stimme ich zu.

Man müsste Möglichkeiten finden, dass jeder Autofahrer mindesten mal eine Woche lang elektrisch unterwegs ist und die Vorteile kennen lernt um sie gegen die sicherlich vorhandenen Nachteile aufzuwiegen. Vermutlich würden minimum 25% kurzfristig umsteigen.
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 2367
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Daihatsu Cuore L276:

Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494382
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 04.10.2018 11:31 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Na, ob elekttisches Fahren mit ähnlich großen Autos unsere Probleme, z.B. Energieverbrauch, Staus, Parkraum, Ressourcenverbrauch usw., löst, wage ich mal zu bezweifeln.
priusb78
Beiträge: 3208
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494387
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 04.10.2018 11:41 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
priusb78 schrieb:
Na, ob elekttisches Fahren mit ähnlich großen Autos...

Wenn das Model S um die 20kW/h auf 100km verbraucht ist das deutlich weniger als der Energieverbrauch einer E-Klasse, eine ZOE verbraucht mit ca. 12kW/h auf 100km deutlich weniger als ein Yaris HSD - ich denke schon, dass man energetisch besser fahren würde, wenn es nur noch elektrisch vorwärts geht.

Selbstverständlich muss die Nutzung eines eigenen Autos generell neu hinterfragt werden (da schließe ich mich mit ein) um viele Grundprobleme (Parkplatznot, Pendlerstaus, Versiegelung von Flächen, Straßeninstandhaltung etc pp) anzugehen...
Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 2367
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Daihatsu Cuore L276:

Toyota Auris HSD:

Tesla Model S:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#494390
Aw: Geplante Grenzwerte: Autobranche läuft Sturm 04.10.2018 11:49 - vor 2 Wochen, 3 Tagen  
Voll einverstanden!

Die Autos müssen wieder kleiner und leichter werden und durch bessere Nutzung auch weniger.

Aber wer will sowas?!
priusb78
Beiträge: 3208
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.10.2018 11:50 von priusb78.
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 250tkm (Stand 08/2018)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345
Moderation: Egon, KSR1, Timico, Shar, yarison