Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...140141142143144145146147
THEMA: Klartext zum Klimawandel
*
#550983
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.08.2019 15:16 - vor 5 Tagen, 1 Stunde  
Nicht zu vergessen: nur mit spektakulären Aktionen bekommt man die gewünschte weltweite Aufmerksamkeit. Und mit dieser Aufmerksamkeit die Macht, etwas zu bewegen. Kein Mensch interessiert für lahme Videokonferenzen...

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 8160
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550985
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.08.2019 15:38 - vor 5 Tagen, 1 Stunde  
@eppf, ich schätze Deine Beiträge sehr. Aber eine sachliche Antwort auf meine Verständnisfrage hast Du mir (leider) nicht gegeben. Mir geht es nicht darum was Du oder ich "ernsthaft glauben" und "wer sich (was) traut", ich möchte auch nicht polemisch werden, ich möchte einfach verstehen, aus welchen Gründen Greta über den Atlantik schippert, anstatt das Internet zu benutzen. Eine akzeptable Antwort könnte z. B. sein, "ich weiß es nicht, ich kann nur vermuten" oder auch "Du hast Deine Frage hier im falschen Forum gestellt".

Vielleicht sollte ich noch erwähnen was zu meinem Erfahrungshorizont gehört. Meine Frau hat beruflich viele Jahre an interkontinentalen oder europäischen Videokonferenzen teilgenommen und/oder solche geleitet. Deswegen erscheint mir meine Frage als normal und nicht als verwerflich.

@Timico, Deine Antwort kann ich verstehen, Danke!
jotwe
Beiträge: 109
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550986
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.08.2019 15:50 - vor 5 Tagen  
Aber im Grunde hat doch Timico inhaltlich nichts anderes geschrieben als eppf vor ihm, außer eben dass die spektakuläre Anreise an sich schon einiges an Aufmerksamkeit erzeugt. Eine Videokonferenz mag zwar vollkommen ausreichend sein, wenn man in kleineren Runden über Fachthemen diskutiert, aber wenn es darum geht, bei einer solch emotional geführten Debatte für seinen Standpunkt einzutreten und eventuelle Zweifler zu überzeugen (man darf doch zumindest drauf hoffen), spielt die persönliche Anwesenheit doch eine nicht zu unterschätzende Rolle.
Vogelsberger
Beiträge: 218
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550987
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.08.2019 15:51 - vor 5 Tagen  
3 Professoren der Universität Heidelberg zum Thema:

www.physi.uni-heidelberg.de/energiewende...e_Web_2019-08-11.pdf


Grüße, Eric
Teckel
Beiträge: 68
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius3 Life mit Solardach und Komfortpaket, EZ12/2009, 150.000km (Stand Ende April 2019) - Invertertausch 01/2019 durch \"Hybridrep\"

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550989
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.08.2019 16:03 - vor 5 Tagen  
jotwe schrieb:
@eppf, ich schätze Deine Beiträge sehr. Aber eine sachliche Antwort auf meine Verständnisfrage hast Du mir (leider) nicht gegeben. Mir geht es nicht darum was Du oder ich "ernsthaft glauben" und "wer sich (was) traut", ich möchte auch nicht polemisch werden, ich möchte einfach verstehen, aus welchen Gründen Greta über den Atlantik schippert, anstatt das Internet zu benutzen. Es war doch offensichtlich, wie ich es meinte.
Dann schreibe ich es nochmals in anderen Worten:

1. Eine persönliche Präsenz ist bei diesem Thema ungleich stärker, als eine Videobotschaft, zumal die Videobotschaft nur zu ausgewählten Veranstaltungsterminen funktioniert.

2. Es ist sehr wohl interessant zu sehen, wer wirklich bereit ist, Greta persönlich zu treffen und ihr dabei in die Augen zu sehen und was dieser Blick dabei aussagt. Bzw. wie ein kurzes Gespräch dann abläuft.

eppf
eppf
Beiträge: 7270
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550990
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.08.2019 16:12 - vor 5 Tagen  
Auf Arbeitsebene ist das richtig denke ich mit Videokonferenzen. Aber hier geht es um Aufmerksamkeit zu erregen und auch zu halten.

Wie man sieht erfolgreich!

Sie hat im Interview auch gesagt, daß sie es für effektiver hält, persönlich vor Leuten zu stehen und zu sprechen und dann gibt es ja noch Gespräche hinter der Kamera. Und dann ergeben sich Dinge usw.

Sie hätte auch schon per Videokonferenz wo teilgenommen, aber das war wenig effektiv (und darüber hat ja auch niemand berichtet).

Sie macht es schon richtig. Trommel wirbeln!!! Ob es unterm Strich erfolgreicher sein wird als ihre vielen Vorgänger - das werden die Geschichtsbücher schreiben...

Derweil Gute Fahrt! Malizia II hat abgelegt...
'Hals und Beinbruch' sagen Piloten, was sagen Segler?
cirr_s
Beiträge: 3421
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550995
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.08.2019 16:33 - vor 5 Tagen  
www.physi.uni-heidelberg.de/energiewende...e_Web_2019-08-11.pdf- Mit Energieeinsparungen wird Geld eingespart, statt es wenig effizient auszugeben: Würde
beispielsweise im Verkehr 12% weniger Kraftstoff verbraucht, so sparte dies mehr Energie ein, als alle Windkraftanlagen liefern. Zum Vergleich: Die Leistung der neu zugelassenen PKW hat sich in den vergangenen 10 Jahren im Mittel um 18% erhöht, ihre Anzahl um 11%.
- Das eingesparte Geld kann z.B. für den Bau energieeffizienter Wohnungen eingesetzt
werden, oder um die Schäden des Klimawandels zu mildern.
Nun, der gesamte Artikel gibt sich vollmundig, wissenskundig.
Werde ich als Leser auch mitgenommen ?
12% weniger Kraftstoff. Ok.
Leistung neu zugelassener PKW hat sich in 10 J. im Mittel um 18% erhöht.

Soll ich dem entnehmen, neu zugelassene PKW verbrauchen 18% mehr und das sind nochmal 6% mehr von den erwähnten 12% wünschenswerter Einsparnis ?

Ist eine Ersparnis nur auf neu zugelassene PKW möglich? Wohl kaum ! Stichwort Tempolimit. Warum dann der Bezug auf Neuzulassungen ???

Neuzulassungen sind um 11% gestiegen. Meinetwegen.
Wie viele Fahrzeuge wurden dem gegenüber verschrottet ?
Warum wird nicht die Gesamtmenge an PKW betrachtet ?

Das eingesparte Geld kann....
Welches eingesparte Geld ? Wo bleibt denn bei 12% Kraftstoffeinsparung das Geld ? Bei der Privatperson ?
Und diese Privatperson soll das Geld ( die wenigen Euro ) "für den Bau energieeffizienter Wohnungen" einsetzen?
Sorry. Aber ich kann bei weitem nicht allem im o.g. pdf folgen.

Wenn das nun nichts mit Klimawandel zu tun hat, dann war es wohl OT.

Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 4770
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.08.2019 16:35 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#550997
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.08.2019 16:58 - vor 4 Tagen, 23 Stunden  
cirr_s schrieb:
Auf Arbeitsebene ist das richtig denke ich mit Videokonferenzen. Aber hier geht es um Aufmerksamkeit zu erregen und auch zu halten.Vollkommen richtig. Erst wenn einmal die Arbeitspakete eingetütet sind und der Prozess am Laufen ist, dann ist es zielführend, auf die persönliche Präsenz zu verzichten und das Monitoring des Fortschritts via Videokonferenz durchzuführen.

Und auf der Arbeitsebene ist es auch durchaus üblich, bei dem Gefühl, der Gegenüber bei der Videokonferenz nimmt die Sache nicht ausreichend ernst, wieder einmal persönlich auf der Matte zu stehen und vor Ort Klartext zu reden!

eppf
eppf
Beiträge: 7270
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551029
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.08.2019 20:42 - vor 4 Tagen, 20 Stunden  
alles was Aufmerksamkeit auf die Veranstaltung lenkt ist doch prima,
soll ruhig mit dem Boot da hinfahren, PR für eine wichtige Sache

das Mädel hat meine vollen 12 Punkte

Mast- u. Schotbruch
RoRo
Beiträge: 166
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551053
Aw: Klartext zum Klimawandel 14.08.2019 22:42 - vor 4 Tagen, 18 Stunden  
Teckel schrieb:
3 Professoren der Universität Heidelberg zum Thema:
www.physi.uni-heidelberg.de/energiewende...e_Web_2019-08-11.pdf

Als Elektro-Ingenieur kann ich der Sache im Wesentlichen zustimmen. Und besonders freut mich die Schlußfolgerung: "Es ist auf jeden Fall schwer vorstellbar, dass der heutige Energiebedarf ganz aus erneuerbaren Energien gedeckt werden kann. Energieeinsparung in allen Bereichen muss deshalb das oberste Ziel sein. Hier muss Deutschland als Hochtechnologieland vorangehen."
Als früher extrem(*) und mittlerweile nur noch normal sparsamer Mensch sage ich das doch schon lange. Aber so funktioniert der Kapitalismus nicht.

*) kleine Anekdote:
Vor etwa 20 Jahren war ich zufällig zu Hause (Urlaubstag), als es klingelte. Draußen stand ein Monteur vom örtlichen Energieversorger. Er erklärte mir, daß er meinen Zähler austauschen muß, weil dieser offensichtlich defekt ist. Ich war ganz verwundert, denn regelmäßig mindestens 1x pro Monat notierte ich mir den Zählerstand und die Werte wurden immer größer. Ich zeigte diese Werte dem Monteur. Der schüttelte den Kopf und hielt es für unmöglich, daß jemand mit etwa 50 kWh Elektroenergie im Jahr auskommt. Ich bat ihn daraufhin in meine kleine 35 m²-Wohnung und fragte, womit ich denn Strom verbrauchen soll. Kein Fernseher, ein kleines Radio, Beleuchtung (fast nie benutzt, weil ich ein Tageslicht-Mensch bin). Der größte Verbraucher war vermutlich das Licht im leider fensterlosen Bad. Er ging dann wieder und wollte erst noch mal nachfragen. Der Zähler wurde nie gewechselt und zählte dann noch einige Jahre ganz langsam vor sich hin.

Gruß, Micha
Micha
Beiträge: 765
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.08.2019 22:44 von Micha.
, Prius 2, Modell 2006 Executive (+ Rückfahrkamera), navachorot
, Lexus RX 400h Executive, florentinerrot
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551082
Aw: Klartext zum Klimawandel 15.08.2019 08:53 - vor 4 Tagen, 7 Stunden  
Micha schrieb:
Energieeinsparung in allen Bereichen muss deshalb das oberste Ziel sein. Das kannst du gar nicht fett genug schreiben!
Deshalb darf das FCEV keine Chance haben, damit torpedieren wir diesen Ansatz massivst. Und wer immer noch meint, mit 200kmh über die Bahn brettern zu müssen, hat den energiepolitischen Kanonenschuss auch nicht gehört.

Ebenso impliziert der zitierte Satz die zwingende Notwendigkeit einer heftigen SUV*)-Zulassungssteuer.

eppf

*) SUV steht für alle Spritschlucker, hier wurde halt stellvertretend der Massenmarkt mit unnötig hohem Verbrauch genannt.
eppf
Beiträge: 7270
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551105
Aw: Klartext zum Klimawandel 15.08.2019 10:37 - vor 4 Tagen, 6 Stunden  
eppf schrieb:
(...)
Und wer immer noch meint, mit 200kmh über die Bahn brettern zu müssen, hat den energiepolitischen Kanonenschuss auch nicht gehört.
(...)

"Und wer immer noch meint, mit 130kmh über die Bahn brettern zu müssen, hat den energiepolitischen Kanonenschuss auch nicht gehört."

Wer mit einem Toyota-Hybrid 130km/h auf der Bahn fährt, verbraucht 50% mehr Treibstoff, als jemand, der mit 90km/h mit Abstand "halber Tacho" hinter dem LKW fährt.

50% mehr

eppf schrieb:

(...)
Das kannst du gar nicht fett genug schreiben!
(...)


Das Perfide: Man muss nicht einmal etwas zahlen oder umbauen. Man kann von jetzt auf gleich handeln. Man hat sogar negative Kosten dadurch. Weniger Kraftstoff-Kosten und etwas weniger Verschleiß.
dukesim
Beiträge: 506
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.08.2019 10:39 von dukesim.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551111
Aw: Klartext zum Klimawandel 15.08.2019 11:02 - vor 4 Tagen, 5 Stunden  
Gleiches Tempo auf Autobahnen für alle = 90 echte kmh?
I like!
cirr_s
Beiträge: 3421
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.08.2019 11:02 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551116
Aw: Klartext zum Klimawandel 15.08.2019 11:26 - vor 4 Tagen, 5 Stunden  
dukesim schrieb:
"Und wer immer noch meint, mit 130kmh über die Bahn brettern zu müssen, hat den energiepolitischen Kanonenschuss auch nicht gehört."Eine "steile" These für jemand, der sich im Tempolimit-Thread als Tempolimitgegner äußerst.

Kompromissbereitschaft spricht hier weniger aus deinen Worten. Ok, machen wir meinetwegen in D durchgängig 100 auf der Autobahn und 80 auf der Landstraße.

Ich wage zu bezweifeln, dass man hier mehr Zustimmung findet, als beim Richtgeschwindigkeitsschild die Farbe von blau nach rot zu wechseln. Solange man diesen einfachen Schritt nicht durchführt, ist doch jede weitergehende Temporeduzierung die pure Illusion!

Ich nenne es jedenfalls whataboutism, wenn man einen unnötig doppelt bis dreifachen Verbrauch implizit dadurch rechtfertigt, weil auch andere unnötig um 50% mehr verbrauchen.

eppf
eppf
Beiträge: 7270
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#551119
Aw: Klartext zum Klimawandel 15.08.2019 11:46 - vor 4 Tagen, 5 Stunden  
eppf schrieb:
Deshalb darf das FCEV keine Chance haben, Ein FCEV wird zwar nicht benannt, aber ich finde dort steht das Gegenteil.
Zukünftige Energieversorgung
- Das weltweite Potenzial der Sonnenenergie ist sehr groß und sollte besser genutzt werden,
insbesondere in Kombination mit Elektrolyse zur Erzeugung speicherbaren und transportablen Wasserstoffs.
Ich bleibe bei meinen Vorbehalten zu dem Inhalt des pdf und hoffe, die Studenten lernen dort noch etwas gescheites.

Gruß Hybridfan5

P.S.:
Prof Dubbers offenbar im Ruhestand, Prof. Stachel und Prof. Uwer am
Physikalisches Institut Heidelberg - www.physi.uni-heidelberg.de/
Aktuell arbeiten hier 11 Forschungsgruppen in den Bereichen Niederenergie- und Hochenergieteilchenphysik, Schwerionenphysik und komplexe Quantensysteme. Dabei werden fundamentale Fragen zum Standardmodell der Teilchenphysik und dessen Erweiterungen untersucht. Die Suche nach neuen Phänomenen in der Physik konzentriert sich u.a. auf Fragen der Materie-Antimaterie-Asymmetrie, der Suche nach Leptonzahlverletzung, der Untersuchung der Materieeigenschaften kurz nach dem Urknall und der Untersuchung von Quanteneffekte in Vielteilchensystemen.
Selbst wenn heutige Forschungsergebnisse die Menschheit theoretisch in einigen Jahrhunderten voran bringen könnten, interessiert mich das aktuell und in meinen noch folgenden Lebensjahren nicht im geringsten.

Ein paar Visionen und Formeln zu Papier gebracht, hilft in den wichtigen, nächsten 10 bis 25 Jahren niemandem.
Hybridfan5
Beiträge: 4770
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.08.2019 13:32 von Hybridfan5.
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...140141142143144145146147
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987