Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...3536373839404142
THEMA: Radfahrer und Autofahrer
*
#608326
Aw: Radfahrer und Autofahrer 02.07.2020 08:48 - vor 1 Monat, 1 Woche  
schrubber schrieb:
....als ich ihm ein "Sorry, war echt kacke" entgegenbrachte.

Dass ist doch mal eine Anerkennung wert! Du hast niemand gefährdet, höchstens leicht behindert und entschuldigst Dich dennoch. So sollte das viel öfter laufen, dann sinkt das Aggressionsniveau im Straßenverkehr.
leisure17
Beiträge: 78
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.07.2020 20:52 von Shar.Grund: Vollzitat gekürzt
Gruß aus dem wilden Süden

P4 PHEV Solardach 12/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608334
Aw: Radfahrer und Autofahrer 02.07.2020 09:35 - vor 1 Monat, 1 Woche  
leisure17 schrieb:
...So sollte das viel öfter laufen, dann sinkt das Aggressionsniveau im Straßenverkehr.

Definitiv!!
UND: Man sollte auch mehr darüber berichten und damit andere inspirieren!

Persönlich glaube ich auch, dass die Anonymität und mangelnde Kommunikationsmöglichkeit ein (wenn nicht gar DAS) ganz große(s) Problem im Straßenverkehr darstellt.
Die Mitteilnehmer werden nicht als Menschen wahrgenommen und man jede Form der Kommunikation ist reduziert auf etwas, das üblicherweise als "Motzen" verstanden wird (jedenfalls hierzulande).


Für mich war mal ein prägender Moment, als mich jemand schnitt, ich mich aufregte (allerdings nur innerlich) ... und ich dann sah, dass das ein Bekannter von mir war.
Plötzlich war alle Aggression verpufft und mir war vollkommen klar, dass das alles keine Absicht/Respektlosigkeit war, sondern höchstens ein Ausrutscher wenn nicht gar mit gutem Grund passiert. Vielleicht hatte ich ja selbst einen Fehler gemacht?!....

Als Fußgänger hat man's da leichter:
* Man sieht sich wirklich von Angesicht zu Angesicht - da fühlt man schneller mal mit der abgekämpften Alleinerziehenden oder dem schwer beladenen 80jährigen mit
* Man hat die ganze Palette verbaler und nonverbaler Kommunikation und
* man kann auch eben kurz anhalten, um eine Situation zu klären (und ohne andere zu stören).
Man stelle sich einfach mal schrubbers Beispiel vor mit der Möglichkeit, kurz stehen zu bleiben und über die Situation zu reden.

Leider gibt es kaum (mir bekannte) Entwicklungen, um das zu ändern - eher anders herum: Die "Abkapselung" wird immer stärker.

Gruß

PMueller
PMueller
Beiträge: 481
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.07.2020 09:44 von PMueller.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608344
Aw: Radfahrer und Autofahrer 02.07.2020 10:47 - vor 1 Monat, 1 Woche  
PMueller schrieb:
...
Leider gibt es kaum (mir bekannte) Entwicklungen, um das zu ändern - eher anders herum: Die "Abkapselung" wird immer stärker.


Genau, und ich hab für mich eine klare Ursache gefunden:
"mein Smartphone und ich"!
Die reale Kommunikation findet nur noch sehr eingeschränkt statt, dadurch geht die Kenntnis über Spielregeln der Interaktion verloren.

Aber ich schreib hier ja auch, statt sich einfach zu treffen und auszutauschen. Mea culpa!
leisure17
Beiträge: 78
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.07.2020 20:53 von Shar.Grund: Zitat-Tag ergänzt
Gruß aus dem wilden Süden

P4 PHEV Solardach 12/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608439
Aw: Radfahrer und Autofahrer 02.07.2020 21:44 - vor 1 Monat, 1 Woche  
leisure17 schrieb:
...
Genau, und ich hab für mich eine klare Ursache gefunden:
"mein Smartphone und ich"!
...

Stimmt: Abnehmende Kommunikationspraxis außerhalb des Autos kommt ja noch dazu.
Aber auch sonst werden Autos immer stärker isoliert, Assistenzsysteme "virtualisieren" die Umwelt, ...

Gruß

PMueller
PMueller
Beiträge: 481
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610186
Aw: Radfahrer und Autofahrer 12.07.2020 07:44 - vor 1 Monat  
Zitat:
Straßenverkehr
Ein bisschen Frieden

Schreien, schimpfen, schubsen: Im Straßenverkehr fliegen oft die Fetzen. Verkehrspsychologe Bernhard Schlag spricht darüber, wie es dazu kommt und wie wir alle etwas abrüsten können.

- www.spiegel.de/auto/fahrrad-gegen-auto-g...bb-aa1f-2e369ac2b039

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61117
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610255
Aw: Radfahrer und Autofahrer 12.07.2020 13:50 - vor 1 Monat  
...Bei den meisten bleibt die Rückmeldung von Fehlverhalten einfach aus. ...
Das finde ich ja beim Fehlen von Blinken/Anzeigen zu ätzend: 3 Leute regen sich auf und der Verursacher bekommt's nicht mal mit.
Keine Ahnung, wie man sowas umsetzen könnte, aber es wäre schon cool, wenn ein Auto einen darauf hinweisen würde, wenn man ohne zu Blinken abbiegt.

Gruß

PMueller
PMueller
Beiträge: 481
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#610806
Aw: Radfahrer und Autofahrer 15.07.2020 00:19 - vor 4 Wochen  
Zitat:
Parkende Autos
Die unterschätzte Gefahr am Straßenrand

Unachtsam geöffnete Autotüren können für Radfahrer zur großen Gefahr werden. Einer Studie zufolge geschehen diese sogenannten Dooring-Unfälle deutlich öfter als bisher angenommen.

- www.n-tv.de/auto/Geparkte-Autos-gefaehrd...article21910129.html
- www.spiegel.de/auto/unfallforschung-zu-p...c1-96f1-06a7adc590a7

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61117
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#612243
Aw: Radfahrer und Autofahrer 21.07.2020 16:48 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Zitat:
Rad gegen Auto

Hupen, den Weg abschneiden, Zick Zack fahren, vielleicht auch noch ein Faustkampf. Täglich kämpfen in Österreich Autofahrer und Radfahrer um die Vorherrschaft auf der Straße.
- www.lt1.at/aktuelles/rad-gegen-auto/

Grüße, yarison
yarison
Moderator
Beiträge: 6127
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD
2018 Passat GTE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#612244
Aw: Radfahrer und Autofahrer 21.07.2020 17:32 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Dass das immer zum Kampf um die Vorherrschaft hochstilisiert wird? Oftmals geht es schlicht und ergreifend darum, dass einer dem anderen durch sein Fehlverhalten einen gehörigen Schrecken eingejagt hat. Und da pumpt halt das Adrenalin.
schrubber
Beiträge: 4156
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.07.2020 17:32 von schrubber.
Real men make twins!

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614266
Aw: Radfahrer und Autofahrer 02.08.2020 19:28 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Zitat:
Rätselhafte Fällaktion
Unbekannte kappen 30 Bäume aus Protest - aber wogegen?

Vor der Eröffnung eines neuen Radwegs in Krefeld holzten Vandalen etliche Bäume am Fahrbahnrand ab. Sie hinterließen eine Botschaft, die Fragen aufwirft, ob ihnen Fahrradwege ein Dorn im Auge sind - oder nur Dellen im Asphalt.

- www.spiegel.de/panorama/justiz/krefeld-3...5f-a2bf-bd2202decac7

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61117
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614559
Aw: Radfahrer und Autofahrer 04.08.2020 20:47 - vor 1 Woche  
Zitat:
Kleinkrieg am Berg
So bekämpfen sich Wanderer und Mountainbiker

Beleidigungen, Faustschläge, Draht- und Nagelfallen – immer wieder kommt es zu Konflikten zwischen Wanderern und Mountainbikern. Dabei wird die Auseinandersetzung immer brutaler. Nun versuchen verschiedene Initiativen, den Konflikt zu entschärfen.

- www.gmx.net/magazine/panorama/kleinkrieg...untainbiker-34934196

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 61117
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614631
Aw: Radfahrer und Autofahrer 05.08.2020 11:30 - vor 1 Woche  
Spektakulärer Unfallbericht aus der Volksstimme.

(...)Radfahrer kracht durch Autoscheibe wegen einer Unachtsamkeit. Ein 23-jähriger Radfahrer am Montagabend schwer verletzt worden. Der Derenburger war mit seinem Rennrad im Gewerbegebiet Smatvelde in Wernigerode unterwegs. Aus unerfindlichen Gründen übersah er ein parkendes Auto und fuhr auf. Dabei wurde der Mann durch die Heckscheibe ins Innere des Fahrzeuges geschleudert. Weil er unter anderem einen massiven Blutverlust erlitt, musste er ins Hallesche Klinikum Bergmannstrost geflogen werden.(...)

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 11267
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614668
Aw: Radfahrer und Autofahrer 05.08.2020 13:11 - vor 1 Woche  
Haben Rennräder überhaupt Dynamo und Beleuchtung? Da kann es schon mal passieren, dass man (im Dunkeln?)ein Hindernis übersieht.
Am besten noch gleich einen Bußgeldbescheid hinterher, falls das Rad nicht verkehrssicher war.

Nachtrag: Überhöhte Geschwindigkeit kommt bestimmt auch noch dazu.
RAV4me
Beiträge: 779
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.08.2020 13:17 von RAV4me.Grund: Ergänzung
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614689
Aw: Radfahrer und Autofahrer 05.08.2020 14:48 - vor 1 Woche  
IMHO: 50 km/h innerorts gilt für motorbetriebene Fahrzeuge. Ergo, mit dem Rennrad darf der "Könner" auch über 50 km/h fahren. Jedoch gilt in einer Radfahrstrasse 30km/h für alle Radfahrer.
Zudem, wer im TV die TdF, Giro, Vuelta u.a. Profi-Rennen verfolgt, stellt durchaus auch technische Defekte während der Fahrt fest, die zu schweren Unfällen führen. Insofern sollte man nicht verfrüht auf eine "Unaufmerksamkeit" des Radfahrers schließen !
Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 5410
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.08.2020 14:59 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#614690
Aw: Radfahrer und Autofahrer 05.08.2020 14:50 - vor 1 Woche  
Dynamo eher nicht, aber mittlerweile sind ja auch Batterielichter erlaubt. Über 50 zu fahren ist aber auch mit Rennrad nicht so einfach.
worldedit
Beiträge: 292
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Yaris Life Hybrid
Ford - Focus - MK1 FL 1.6 Turnier Spritverbrauch 2018: 514 l 2019: 384 l
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...3536373839404142
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987