Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Modifikationen, Erweiterungen, Verbesserungen, Umbauten, Reparaturen und Projekte.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: P2, Klima Schauglas bleibt leer
#554983
P2, Klima Schauglas bleibt leer 10.09.2019 11:35 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Hallo Schraubergemeinde.
mein neu erworbender P2 hat eine funktionierende Klimaanlage.

allerdings bleibt in allen Betriebszuständen der Klimaanlage das Schauglas leer. Kein schaum, kein Blächen, kein strömendes Kältemittel.

Preisfrage: wie viel fehlt ? Ich gehe davon aus, in 2008 wurde die Anlage in Japan zuletzt angefasst.

Der Klimaservice sagt, nachfüllen 100€, wenn noch mehr als 50% drin ist. Sonst Vakuum ziehen, etc.
Da würde ich dann ehr zum Freundlichen gehen, ehe ich mir das falsche Klima-Öl einfange.

Oder ich fülle Propan-Butan Mix nach. (Rothenberger Brenngas 3000)
Das hat definitiv kein Öl und funktioniert typischerweise auch bestens. Nachfüllen sollte ja dank Schauglas nach Augenmaß gehen.
frankenfrank
Beiträge: 1292
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.09.2019 14:44 von yarison.Grund: Fehler in Überschrift korrigiert
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 260.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 120.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten "eingewohnt"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555120
Aw: P2, Klima Schauglas bleibt leer 10.09.2019 21:36 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Auffüllen selbst wurde ich da nix, Schauglas ist auch nicht das passende Maß um den "Füllstand" zu regulieren, Schauglas leer bedeutet nicht gleich leer.

Prius Wiki sagt's ja auch deutlich:

Diagnose beim Prius II
In einem Schauglas kann das Kältemittel beobachtet werden. Eine einfache Diagnose ist mittels folgender Übersicht möglich. Dazu sind folgende Bedingungen zu schaffen:

Alle Türen auf
Temperatur auf "max cold" einstellen
Gebläse auf maximale Leistung einstellen

Gegenstand Symptom Kältemittelmenge
1 Es sind Blasen vorhanden= ungenügend
2 Es sind keine Blasen vorhanden= leer, ausreichend oder zu viel
3 Keine Temperaturdifferenz zwischen Kompressor Ein- und Auslass= leer oder fast leer
4 Deutliche Temperaturdifferenz zwischen Kompressor Ein- und Auslass= korrekt oder zu viel
5 Sofort nach Abstellen der Klimaanlage bleibt das Kältemittel klar= zu viel
6 Sofort nach Abstellen der Klimaanlage schäumt das Kältemittel und wird dann klar= korrekt
Peet
Beiträge: 144
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.09.2019 14:46 von yarison.Grund: Fehler in Überschrift korrigiert
Prius II Facelift Silber 4/2008, ECT-Spoofer, Android Radio
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#555253
Aw: P2, Klima Schauglas bleibt leer 11.09.2019 14:41 - vor 2 Monaten, 1 Woche  
Stimmt. Zutreffend ist bei mir:
2 und NICHT 6
es ist nämlich gar kein Kältemittel sichtbar.

Kühlen tut die Anlage aber (noch)

Wie sowas aussehen sollte/könnte kann ich an unserem silbernen Prius bewundern, oder am Schauglas unserer Wärmepumpe.
frankenfrank
Beiträge: 1292
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 11.09.2019 14:46 von yarison.Grund: Fehler in Überschrift korrigiert
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 260.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 120.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten "eingewohnt"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#559878
Aw: P2, Klima Schauglas bleibt leer 07.10.2019 20:20 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Wenn mann es ganz genau wissen will, kommt man nicht drumherum, einmal Manometer anzuschließen.

Aber solange die Anlage noch vernünftig kühlt, ist alles OK. Auch wenn der Kühleffekt mal nachlässt, liegt das meist in erster Linie mal am versauten Innenraumfilter. Den vergessen viele. Wenn keine Luft durchgeht, kann es auch nicht kalt werden. Unter extremen Bedingungen ist der öfter als 1x/Jahr fällig.

Wie man schon an der Ausführung der 6 Punkt oben sieht, sind diese Aussagen nicht 100%ig...

Und bei der Aussage, dass alle 3-4 Jahre Klimaöl nachgefüllt werden muss, wird mir immer ganz anders. Wo soll das Öl denn bleiben? Nach einer Leckage OK, aber bei Verlust durch normale "Schlauchverluste"...
FrankDOEE
Beiträge: 97
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#559890
Aw: P2, Klima Schauglas bleibt leer 07.10.2019 21:57 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Um Gotteswillen nicht einfach ins Blaue Klima-Öl nachfüllen !

Innenraumfilter ist beim Prius ja ein Spaziergang.

Mir ging es echt nur um's Nachfüllen, ob da jemand eine günstige Alternative kennt. Eilt ja nicht. Falls da der Freundliche, oder der Boschdienst, regelmäßig Frühjahrsaktion hat, wäre das eine Überlegung.
frankenfrank
Beiträge: 1292
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.10.2019 21:58 von frankenfrank.
Mittlerweile mit zwei P2 in der Familie...
Silber von 2006 ca 260.000km (Sol mit IPA)
Blau von 2008 / ca. 120.000km(Travel)
Beide sind mit zusätzlicher Schalldämmung.
und weiteren kleinen Annehmlichkeiten "eingewohnt"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#559928
Aw: P2, Klima Schauglas bleibt leer 08.10.2019 08:15 - vor 1 Monat, 1 Woche  
Mein FTH sagte mir mal, das sie das "verbliebene" Kühlmittel absaugen und einmal neu füllen. Eine Aussage zum Restinhalt können er nicht treffen.
Zottel
Beiträge: 358
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hyundai Ioniq Elektro Premium
Polar Weiß



Prius II Sol + Navi,
Platinsilber, EZ 04/2007 (verkauft 19.09.2019)

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#562198
Aw: P2, Klima Schauglas bleibt leer 18.10.2019 19:50 - vor 1 Monat  
Um hier mal ins Detail zu gehen: Die Restmenge lässt sich tatsächlich nur bestimmen, wenn man das Kältemittel absaugt und dann wiegt. An Hand der Systemdrücke lässt sich dazu keine Aussage treffen.

Die Methode der Autohäuser -> alles raus, neu Vakuum ziehen (um evtl vorhandene Feuchtigkeit aus dem System zu bekommen - Wasser verdampft bei fast -1 bar bei Raumtemperatur), hoffentlich nicht nur 5 Minuten, Menge laut Vorgabe neu füllen -> FERTIG
Ist grundsätzlich nicht falsch. Man kann auch mit Hilfe des Schauglases nachfüllen, das ist dann nicht 100%ig, aber da es sich um ein Einstoff-Kältemittel handelt, ist das aber grundsätzlich möglich - allerdings mit der Einschränkung mögliche Feuchtigkeit nicht aus dem System zu haben.

Ich habe übrigens gestern nach 2 Jahren ( ) den Innenraumfilter gewechselt... So sah der auch aus. Simptom war übrigens, dass die Scheiben beim leichtesten Regen beschlagen sind...
FrankDOEE
Beiträge: 97
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.10.2019 19:50 von FrankDOEE.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987